Seifenmalerei

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Spitzmaus10
Beiträge: 130
Registriert: Do 15. Aug 2019, 12:56
Wohnort: Wolfsburg

Seifenmalerei

Beitrag von Spitzmaus10 » Fr 16. Aug 2019, 17:57

Hier möchte ich euch eine weitere Möglichkeit vorstellen unsere Seife zu verschönern.
Zutaten sind Alkohol und Pearlescent Micas Farben die im Alkohol gelöst sind. Ja und dann mit einem kleinen Pinsel wie die, die in der Schule benutzt werden anmalen. Probiert es aus, es ist gar nicht so schwer.

Die erste, "die Spanierin" ist dabei aber nur mit der Farbe und dem Finger ganz einfach bestrichen.

Gruß
Spitzmaus10
Dateianhänge
IMG_5256.jpg
Die Spanierin
Blumen.JPG
Blumen
Herz.JPG
Herz

Benutzeravatar
Spitzmaus10
Beiträge: 130
Registriert: Do 15. Aug 2019, 12:56
Wohnort: Wolfsburg

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Spitzmaus10 » Fr 16. Aug 2019, 19:02

Die Rustikale

Gruß
Spitzmaus10
Dateianhänge
IMG_5257.jpg

Benutzeravatar
Spitzmaus10
Beiträge: 130
Registriert: Do 15. Aug 2019, 12:56
Wohnort: Wolfsburg

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Spitzmaus10 » Fr 16. Aug 2019, 19:06

Rosenseife frisch gesiedet.
Ja die Farbauswahl beim anmalen war das größte Problem.

Gruß
Spitzmaus10
Dateianhänge
IMG_5259.jpg

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4040
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Hecuba » Fr 16. Aug 2019, 20:15

prima geworden
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Kessia » Fr 16. Aug 2019, 20:45

Wow schick! :schwaermt2:

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 4898
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Gerti » Fr 16. Aug 2019, 20:48

Super schön sind alle deine Seifen. :schwaermt2: :schwaerm: Ein paar Einzelformen habe ich auch schon mal mit Micas aufgehübscht, also nur mit Micas bepinselt, ohne vorher in Öl anzurühren, das funktioniert auch gut. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 2318
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Liriophe » Fr 16. Aug 2019, 23:03

Oh schick und ein guter Input. Ist ihre Haltbarkeit mit Alkohol besser als mit Öl aufgelöst? Sind wirklich schön geworden die Seifen. Da wüßte ich die ein oder andere bei mir, welche dem Pinsel zum Opfer fallen könnte :freund_faeuste_schwing:
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Spitzmaus10
Beiträge: 130
Registriert: Do 15. Aug 2019, 12:56
Wohnort: Wolfsburg

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Spitzmaus10 » Sa 17. Aug 2019, 06:12

Liriophe hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 23:03
Oh schick und ein guter Input. Ist ihre Haltbarkeit mit Alkohol besser als mit Öl aufgelöst? Sind wirklich schön geworden die Seifen. Da wüßte ich die ein oder andere bei mir, welche dem Pinsel zum Opfer fallen könnte :freund_faeuste_schwing:
Guten Morgen Liriophe
Das mit dem Alkohol statt Wasser mache ich, weil der schneller verdunstet beim anmalen und weil die Farbe der Seife dann besser haftet. Ich kann sie nach dem trocknen in die Hand nehmen, ohne die Hände voller Farbe zu haben.

Gruß Spitzmaus10

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7516
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Regina1 » Sa 17. Aug 2019, 10:39

Total schick. :herz_blink:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Ivonne
Beiträge: 545
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:11
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Seifenmalerei

Beitrag von Ivonne » So 18. Aug 2019, 17:49

Oh und ich hab mich schon gefragt, wie das geht mit den Micas und der Seife. Find ich toll, werde ich definitiv ausprobieren!

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“