Aloeschlammsteine

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Kessia » Do 16. Mai 2019, 20:23

Jetzt schau euch mal an, wie die Aloeschlammsteine jetzt nach 2 Wochen aussehen. :kichern:
Jetzt sieht man, das ich nur ganz wenig von dem hellen Leim hatte. nicken_freudig:
Sie fühlen sich schön glatt und fest an, müssen aber leider erstmal noch weiter reifen.
photo_2019-05-16_20-16-55.jpg

Kati
Beiträge: 24
Registriert: So 12. Mai 2019, 13:50

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Kati » Do 16. Mai 2019, 23:07

:augen_fliegen_raus: toll!!!
LG
Kati

Dragonfly
Beiträge: 57
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 06:53

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Dragonfly » Fr 17. Mai 2019, 15:57

Ich finde ja, dass die Steine jetzt noch cooler aussehen!! :sonnenbrille:
Sodaasche hat manchmal auch was Gutes...

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Kessia » Fr 17. Mai 2019, 18:14

Kati hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 23:07
:augen_fliegen_raus: toll!!!
Vielen Dank Kati. :umarmung:
Dragonfly hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 15:57
Ich finde ja, dass die Steine jetzt noch cooler aussehen!! :sonnenbrille:
Sodaasche hat manchmal auch was Gutes...
Danke Dragonfly. Ist keine Soda Asche. Hatte einen kleinen Teil des Leims weiß gelassen. Und bin nur einmal mir dem Teigschaber durch. :umarmung:

Dragonfly
Beiträge: 57
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 06:53

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Dragonfly » Fr 17. Mai 2019, 22:08

Ach so!! Dann ist es ja noch viel cooler. Vor allem wenn alles so klappt, wie man es geplant hat. :breit_grins:

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 2041
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Susanne » So 19. Mai 2019, 09:44

Deine Schlammsteine sehen klasse aus :herz_blink:
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne

Benutzeravatar
Camino
Beiträge: 89
Registriert: Di 7. Mai 2019, 11:25
Wohnort: Ohrum/Wolfenbüttel

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Camino » So 19. Mai 2019, 09:52

Superschöne Steinchen sind das geworden :schwaerm: Die liegen bestimmt auch richtig gut in der Hand...Klasse... :daumen_hoch:

Liebe Grüße
Martina
Liebe Grüße
Martina

:stricken: Camino

Benutzeravatar
Vijnana
Beiträge: 125
Registriert: Do 3. Mai 2018, 09:22
Wohnort: Hessen

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Vijnana » So 19. Mai 2019, 14:57

Tolle ausgefallene Seifen! Gratulation!
Zuletzt geändert von Vijnana am Do 23. Mai 2019, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderatorin
Beiträge: 8942
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von Juli intheSky » Mi 22. Mai 2019, 12:12

Einfach nur schön. Wenn sie sich verwaschen wird sich die Optik immer verändern, ich steh da voll drauf :lachend_auf_den_tisch_hau: Tolle Inhalte hast du verwendet :schwaermt2:

evagomeznu
Beiträge: 1646
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Re: Aloeschlammsteine

Beitrag von evagomeznu » Sa 25. Mai 2019, 13:02

Wow. Ich bin paff. Super Zutaten und brilliante Optik :herz:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“