TM Schlamm Seife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Vin
Beiträge: 472
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz
Kontaktdaten:

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Vin » Fr 22. Mai 2020, 23:41

Danke, Gerti.
:blume_und_schmetterling:
Margit

Ihr dürft mich gerne auf meinem Blog besuchen.
meinerezepte

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5756
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Petra Trautes » Sa 23. Mai 2020, 11:23

Vin hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 23:37
Liebe Petra, liebe Wingmama , ich wusste nicht, dass es in diesem Thread eine Rezeptpflicht gibt und ein Hinweis auf mein Blog als negativ empfunden wird .

Mir schien vor allem der Anteil des Schlammes wichtig und auch das daraus resultierende Aussehen. Und ich hätte auch ganz bestimmt Auskunft gegeben, wenn sich wer noch mehr für das Rezept interessiert hätte.

Und vielen Dank Tyrit, Zauberbär, Wingmama, Judith, Sonja für eure lieben Worte.
Liebe Vin,

ich kann hier nur für mich sprechen. Wenn du dein Rezept doch auf deinem Blog schreibst - ob das tust weiß ich nicht - dann kannst du doch z.B. genauso wie Sonja, hier auch ein paar Zeilen zu deiner Seife schreiben. Ich empfinde es sehr negativ, wenn eben nur eine Seife gezeigt wird und dann heißt, den Rest findest du auf meinem Blog.

Ein Forum lebt in meinen Augen von offener Kommunikation und die findet so für mich nicht statt
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 991
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Freesie » Sa 23. Mai 2020, 19:17

Jetzt habe ich doch mal eine Frage da mir nun eine Schlammseife durch den Kopf saust. Hast du das Rezept kreiert oder angelehnt an die INCS der Seife von E... L...? Ich hatte mal eine Schlammseife H&B gekauft da fand ich den Peeling Effekt gut, konnte nicht ermitteln welcher Anteil an Schlamm/ Salz enthalten ist.
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8301
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Regina1 » Sa 23. Mai 2020, 20:29

Schöne Naturseife. :sabber:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Vin
Beiträge: 472
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz
Kontaktdaten:

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Vin » Sa 23. Mai 2020, 20:34

Die Seife von E.L. war noch 2012 mit Rinderfett . Die jetzige Rezeptur ist mit Palm- und Palmkernöl. Meine erste TMS Seife war trotzdem nicht aus Rinderfett, sondern aus Palmöl und Kokosöl und jetzt habe ich noch Mandel, Raps und Rizinus dabei .
Im Grunde genommen hat meine TMS Seife mit E.L. nur noch den Schlamm, Kohle und das Salz gemeinsam. Die Mengen habe ich nach meinen Vorstellungen geplant. Und ich würde beim Schlamm auch max 4% nicht überschreiten. Die medizinische Kohle sollte ebenfalls vorsichtig dosiert werden, da sie sonst zu stark abfärbt. Die Seife macht ein super mildes Peeling.

Merci , Gerda.
:blume_und_schmetterling:
Margit

Ihr dürft mich gerne auf meinem Blog besuchen.
meinerezepte

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 991
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Freesie » Sa 23. Mai 2020, 21:23

Danke Vin, so ähnlich ist das mit der H&B auch das verseifte Öl ist auch nichts besonderes nur die Zusatzstoffe. Deine Umsetzung der TMS Seife finde ich richtig gut.
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Vin
Beiträge: 472
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz
Kontaktdaten:

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Vin » So 24. Mai 2020, 05:34

Das ist mein allererstes Rezept für die TMS à la Ernő László. Von dieser Seife habe ich noch ein ein winziges Stückchen gerettet. Und obwohl sie acht Jahre alt ist, duftet sie immer noch.

Fette und Öle
150 g Palmöl - 30%
100 g Kokosöl - 20%
100 g Olivenöl - 20%
100 g Rapsöl - 20%
50 g Sheabutter - 10%


Zusätze

150 g Wasser
halber Esslöffel TM Salz
15 g Zitronensäure
Natriumhydroxid nach Berechnung
20 g TM Schlamm
Msp Holzkohle
Msp Titandioxid

Duft
1 ml Eichenmoosextrakt
15 ml Orangenöl 8-fach konzentriert
5 ml Nelkenöl

Das waren meine Goldstücke.
Dateianhänge
collagegoldstück.jpg
:blume_und_schmetterling:
Margit

Ihr dürft mich gerne auf meinem Blog besuchen.
meinerezepte

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5756
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Petra Trautes » So 24. Mai 2020, 12:18

Danke das du deine Seife etwas ausführlicher beschrieben hast, so macht es auch mir Spaß sie zu kommentieren.

Sie sieht wirklich richtig schmeichelhaft aus und das Rezept regt zum Nachmachen an.
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
Rennhenne
Beiträge: 208
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 16:48

Re: TM Schlamm Seife

Beitrag von Rennhenne » Mi 27. Mai 2020, 10:33

Wow, die Idee gefällt mir total gut. Die fertige Seife auch, ich liebe die Farbe.
Dein Blog ist echt schön geworden (und ja noch ganz jung, ich verstehe den Stolz darauf sehr gut und auch die Hinweise darauf), aber ich habe mich doch eben sehr gefreut, dass Du auch hier etwas dazu geschrieben hast. So fachsimpelt es sich echt besser, finde ich.
Und jetzt habe ich dank Dir eine tolle neue Seifenidee und ein neues Brotrezept :augen_fliegen_raus:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“