...die ersten 8 Seifen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4569
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: ...die ersten 8 Seifen

Beitrag von Trude » Do 16. Jan 2020, 19:58

Dich hat es aber echt erwischt, was?

Ganz fein hast du die alle hingekriegt.

Aber mit den Massen an Seifen kommst du doch ewig hin. Ich glaube, am Anfang hat man den Wahn, von allen Ansätzen recht viel zu machen. Ich habe am Anfang auch wesentlich größere Ansätze gemacht, mindestens 700 g Öl. Davon bin ich jetzt zum Glück weg, meist mache ich nur noch Ansätze mit 400 - 500 g Ölen. Daraus werden dann schon reichlich Seifenstücken.

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6149
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: ...die ersten 8 Seifen

Beitrag von Erdbeerblondes » Do 16. Jan 2020, 20:20

Das sind ja tolle Seifen. Die sehen echt klasse aus.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3029
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: ...die ersten 8 Seifen

Beitrag von Liriophe » Do 16. Jan 2020, 20:23

Ahh der Virus hat auch hier zugeschlagen :auge_zudrueck: Schöne Erstlinge, sehen aus als würden sie sich kuschlig und glatt anfühlen. :gibt_herz:
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Zenzi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 17:20

Re: ...die ersten 8 Seifen

Beitrag von Zenzi » Fr 17. Jan 2020, 07:53

@ Frau M Eigentlich waren die für den Eigenverbrauch gedacht :lachend_auf_den_tisch_hau: aber ich werde einige innerhalb der Familie verschenken und die Olivenseifen können perse länger reifen.
@ Trude Ja, das ist nun wirklich eine Menge geworden :geht_licht_auf: , ich werde ab nun kleinere Ansätze machen. Ich hatte nur irgendwo gelesen, dass Anfänger keine allzu kleinen Ansätze machen sollen und habe daher immer 1000g eingegeben.

Ansonsten wird Duschbutter draus gemacht :breit_grins:
Viele Grüße von Zenzi :winkt_lieb:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“