Ganja und Hemp

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
coco
Beiträge: 402
Registriert: Di 6. Feb 2018, 13:51

Ganja und Hemp

Beitrag von coco » Mi 6. Nov 2019, 22:01

Huhu,
ich habe fleißig Seifen gesiedet, aber ich habe sie Euch nicht gezeigt :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: Irgendwie sind die Tage zu kurz.... Aber nun zeige ich Euch meine beiden neuen Hanfölseifen :breit_grins:

Ganja

besteht aus je 25% Olive und Kokos, 22% Distel, 12% Hanf, 10% Babassu und 6% Rizinus. Ringelblumenblüten und 1 Eßl. Babypuder auf 800g GFM. Duft: Lebkuchen, Farbe: Lumi Green, Sugar Melone, Blau und Tiox. 11% Unterlaugt.
Die Seife riecht nicht nur super, sie schäumt auch ganz toll engel_rosa_wolke: Naja und dann finde ich auch, dass sie klasse aussieht :herzchen_in_den_augen: - genau die richtige Seife für meinen Sohn und seine Kumpels vom Skatepark (die haben sich die Seife gewünscht und schon in Gebrauch):
IMGP4910.JPG
IMGP4913.JPG

Hemp

besteht aus je 27% Kokos und Olive, 16% Reiskeim, je 11% Hanföl /-mazerat und Kabu, 8% Shea. Hanfblütentee als Laugenflüssigkeit. Duft: Tabacco WEP. Farbe: Drachenblut, Curcumma und Lumi Green. 11% Unterlaugt
Hier waren die Farben spannend... Aus Drachenblut und Curcuma hatte ich vor Tagen eine Mazerat erstellt - sogar im Wasserbad erwärmt. Das Drachenblut hat sich so gar nicht gelöst :am_kopf_kratz: und das Curcuma hat gemacht was es will :lachend_auf_den_tisch_hau:
Ich mag die Seifenstücke trotzdem... und bin auf das Anwaschen gespannt...

IMGP4916.JPG
Gruß, Coco :besen_reiter:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7636
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Regina1 » Mi 6. Nov 2019, 22:08

Einer wunderschöne Seifenparade :vor_freude_huepf:
Eine schöner wie die andere.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Angiebas » Mi 6. Nov 2019, 22:13

Sehr schön geworden...
Drachenblut kann man nur in Alkohol oder Glycerin (ein bissl angewärmt) perfekt lösen... Alles andere bringt keinen Erfolg...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
coco
Beiträge: 402
Registriert: Di 6. Feb 2018, 13:51

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von coco » Mi 6. Nov 2019, 22:37

Angiebas hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 22:13
Sehr schön geworden...
Drachenblut kann man nur in Alkohol oder Glycerin (ein bissl angewärmt) perfekt lösen... Alles andere bringt keinen Erfolg...
Jaaa... das habe ich dann hinterher auch gelesen... Beim nächsten versuch denke ich da hoffentlich dran nicken_freudig:
Gruß, Coco :besen_reiter:

Benutzeravatar
Chrigula
Beiträge: 58
Registriert: Do 25. Apr 2019, 09:08
Wohnort: Schweiz

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Chrigula » Do 7. Nov 2019, 08:36

Sehr hübsche Seifchen! Ich persönlich bin totaler Hanföl-Fan wegen seiner tollen Eigenschaften (und in der Küche macht es sich geschmacklich ebenfalls sehr gut). Darf ich fragen, wozu das Babypuder in der Seife gut sein soll?

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 3470
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Karin B. » Do 7. Nov 2019, 10:40

Das Babypuder sorgt für etwas mehr an Schaum.

Ich persönlich mag Hanf geruchstechnisch nicht so gerne. Aber die Seifen gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 5080
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Gerti » Do 7. Nov 2019, 11:19

Sind alle ganz toll geworden. :schwaermt2:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 2787
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Frau M. » Do 7. Nov 2019, 11:30

Die lumigrünen Stücke stechen optisch ganz schön hervor, das gefällt mir, so bunt! :bravo: Lebkuchenduft kann ich mir bei der Ganja allerdings so gar nicht dazu vorstellen. :breit_grins:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5272
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Petra Trautes » Do 7. Nov 2019, 13:17

Ich reihe mich mal ein und erkläre mich zum Seifentest bereit :daumen_hoch:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
Chrigula
Beiträge: 58
Registriert: Do 25. Apr 2019, 09:08
Wohnort: Schweiz

Re: Ganja und Hemp

Beitrag von Chrigula » Do 7. Nov 2019, 13:40

Karin B. hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 10:40
Das Babypuder sorgt für etwas mehr an Schaum.
Ah, ok, danke für die Antwort nicken_freudig:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“