Honigsojaseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderatorin
Beiträge: 9020
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Juli intheSky » Do 10. Okt 2019, 15:53

Purgatori hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 22:46
Inzwischen ist die extra beduftete Hälfte superdunkel.
Wow,was für eine Entwicklung. Ich mag das voll,wenn es sich so verfärbt. War der Duft ansonsten gut zu händeln?

Benutzeravatar
Purgatori
Beiträge: 243
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 12:46
Wohnort: München

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Purgatori » Do 10. Okt 2019, 19:58

Ich habe vorgesorgt und ganz zum Schluss nur noch untergerührt und eingefüllt. Das hat aber gut funktioniert, so 1-2 Minuten hatte ich.

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 3351
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Karin B. » Fr 11. Okt 2019, 09:09

Die ist doch gar nicht so schlicht. Schön ist sie.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton.

Seepferdchen
Beiträge: 1426
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Seepferdchen » Fr 11. Okt 2019, 15:47

Boah, erst wollte ich ja schreiben, wie schick die Seife ist. Aber habt ihr gesehen, da liegt ein kaltes Herz... wie krass.
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Joy
Moderatorin
Beiträge: 6296
Registriert: Di 6. Okt 2015, 06:46

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Joy » Fr 11. Okt 2019, 16:23

Honigseifen sind toll und ich mag die feine aber doch schlichte Optik bei den Seifen :herz_2: . Krass wie sehr das PÖ nachgedunkelt hat, aber ich mag das.

Das Herz ist eben ein bisschen speziell :kichern: , meins wäre es nicht, aber als Ärztin, warum nicht :zwinker:
Liebe Grüße wünscht euch Kira

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Purgatori
Beiträge: 243
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 12:46
Wohnort: München

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Purgatori » Sa 12. Okt 2019, 01:50

Ich war ganz zufrieden mit den anatomischen Details, der Aortenbogen sieht gut aus. Gut, die rechte Koronararterie ist sehr prominent und die linke fehlt, aber immerhin :pfeifen:

Kharma
Beiträge: 98
Registriert: Do 26. Sep 2019, 23:07

Re: Honigsojaseife

Beitrag von Kharma » Sa 12. Okt 2019, 09:16

Purgatori hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 01:50
Ich war ganz zufrieden mit den anatomischen Details, der Aortenbogen sieht gut aus. Gut, die rechte Koronararterie ist sehr prominent und die linke fehlt, aber immerhin :pfeifen:
:breit_grins: Wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen, aber jetzt, wo du es sagst! :breit_grins:

Echt arg, wie sehr die eine Seife nachgedunkelt hat, aber echt total schön!! :herz_blink:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“