Heu und Hollunder

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
MariaA
Beiträge: 105
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Heu und Hollunder

Beitrag von MariaA » So 9. Jun 2019, 08:46

Hallo Zusammen,
natürlich können da meine Anfängerseifen noch lange nicht mithalten ...

Gestern habe ich meine erste HP gemacht. Ich treffe nächste Woche Samstag meine Schulfreundinnen. Da meine andren Seifen dann wohl noch nicht so weit sein werden, musste es eine HP mit meinem neuen Crockpot sein.

Meine Schulfreundinnen sind nicht so Tütü-Mädls, sondern bodenständig und natürlich. Deshalb kam mir die Idee zu dieser Seife.

Als ich letztes Wochenende in meinem Elternhaus war; habe ich einmpaar handvoll Heu und Hollunderblüten von unsrem Acker mitgenommen.

Als ich diese gestern mit heißem Wasser übergoss, roch es intensiv danach. Wie ich diese Düfte liebe. :herz:

Verseift sind alle mit:
Avocadoöl, Babassu, Olive. Rizi, Kokosnussöl, Sheabutter. Als ÜF-Öl nahm ich Mandelöl.

Honig vom Amerikahaus München + Ziegenmilch kamen in die fertige Heißverseifung. Als Duft nahm ich „Afternoon in the garden“ von Behawe (von denen ich zig Düfte gekauft hatte) :breit_grins: Es riecht wie ein Garten, aber auch leicht frisch-herb. Da es ja keine Tütü-Mädls sind, fand ich den genial dazu.

Farben nahm ich ebenfalls von Behawe: Brilliantrosa und blaue Tonerde. Da habe ich etwas zu wenig genommen. Etwas sieht man sie im unteren Teil in der Seife mit den Kornblumen drauf. In der mit Mohn hatte ich weniger genommen und in der l, die man oben links sieht, habe ich dann etwas mehr dazugegeben.

Die dunklen Körnchen sind Mohn. Da war ich inspiriert von der von Soapqueen. Nur Gelb ist nicht so meine Farbe.

Ich habe in einer Form gleich alle drei Varianten gegossen.
Da hatte ich vorher 2 Tage durchexerziert, wie ich am besten rangehe, damit es auch klappt. Wie immer hatte ich Plan B. Aber ich war total überrascht, wie fluffig der SL war. Wie Kartoffelbrei mit Sahne. Ich fürchtete schon, dass ich mit dem ÜF-Öl alles kaputt mache. Das war nicht so. Allerdings hatte ich vergessen den Zungentest zu machen und so muss ich das noch nachholen.

Schöne Pfingsten.

Herzlichen Gruß Maria

PS: Heute werde ich noch eine HP mit Ziegenmilch und Schokolade machen und eine einfarbige (entweder Natur oder mit grüner Heilerde) mit getrockneten Dotterblumen von unserem Acker oben drauf.
Dateianhänge
B9FAFC4A-0F4E-457D-B911-2DB4DE7EA664.jpeg
Heu und Hollunder

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 3972
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Hecuba » So 9. Jun 2019, 09:03

ich finde sie sehr gelungen!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7393
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Regina1 » So 9. Jun 2019, 09:08

Alle drei sind dir sehr gut gelungen.
Weiter so. :am_herd:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 5073
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Erdbeerblondes » So 9. Jun 2019, 09:15

Wow, die sind ja super. Sehr sehr schön.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Angiebas » So 9. Jun 2019, 10:29

Sehr schön geworden... :kuss:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 2118
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Liriophe » So 9. Jun 2019, 10:54

Toll geworden! Und der Duft ist ein Traum, meine Freundinnen und ich lieben ihn auch. Den Küsschentest unbedingt noch machen. Ich habe gerade eine OHP gehabt die trotz 2 Std. Crockpot nicht fertig war, warum auch immer ;-)
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 2501
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Frau M. » So 9. Jun 2019, 12:02

Bravo, die sehen wunderbar aus, so zart gefärbt! :bravo: Und den Duft mag ich auch total gern! :schwaermt2:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderatorin
Beiträge: 8942
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Juli intheSky » So 9. Jun 2019, 16:10

Den Duft mag ich auch sehr gerne und er passt ganz toll zu deinen schönen Seifchen :herzchen_in_den_augen:

Benutzeravatar
Ivonne
Beiträge: 442
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:11
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von Ivonne » So 9. Jun 2019, 16:11

Besser gehts doch gar nicht, die sind Dir spitzenmäßig gelungen!

MariaA
Beiträge: 105
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Re: Heu und Hollunder

Beitrag von MariaA » So 9. Jun 2019, 18:25

:herz: Dankeschön. Der Küsschentest steht mir noch bevor.

Bei meiner heutigen HP habe ich drangedacht. :hexenkessel:

Jetzt weiß ich auch wie ich mir brizzeln vorstellen muss.

Herzlichen Gruß Maria

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“