Nachtkerzenblütenseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1773
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Das Tor zum Emmental/CH

Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Priskja » Sa 11. Aug 2018, 16:21

Hallo zusammen! :winkt_lieb:

Lange habe ich kein Seifchen mehr gezeigt und auch nicht piep gemacht, was aber nicht daran lag,
dass ich nicht geseifelt habe. Nein es lag einfach an der mangelnden Zeit.
Aber das kennt jeder von euch und manchmal muss man einfach Prioritäten setzen. :am_kopf_kratz:

Der lieben roseaufdemberg (aus dem Nachbarforum) habe ich diese Seife zu verdanken :daumen_hoch:
denn sie hatte die Idee bei einem Workshop weitergegeben, Nachtkerzenblüten in
der Lauge "aufzulösen". Die Nachtkerze ist nämlich eine sehr tolle Heilpflanze.
Zuerst dachte ich meine 2 Nachtkerzen sind schon verblüht aber
dann waren über Nacht wieder Blüten da, was mich zur Seife inspiriert hat.
Nachtkerze3.jpg
Nachtkerze2.jpg
Der Inhalt:
Abgewandeltes 25 er mit Olive, Kokos, Distel ho Kabu und Rizinus.
Mischverseift 90:10 mit viel Nachtkerzenblüten in der Lauge, Duft: Heather (GF),
Farben: Ein Teil: UMU Bonny Buttercup Sparkle, ein Teil mit Tio2 und 1 Teil ohne
Farbe.
Der SL war absolut brav und super swirlbar!

Schönes Weekend euch allen! :blume_und_schmetterling:
Liebe Grüsse, HEIKE :hexe_am_topf:
Life's what you make it.......celebrate it!!!! :blume_blueht:

Leeloo
Beiträge: 14
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 20:48

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Leeloo » Sa 11. Aug 2018, 16:37

Wunderschöne Seifen hast du da gemacht! Und Blüten in der Lauge aufzulösen, auf diese Idee wär ich nie gekommen! Funktioniert das mit allen Blüten? Hab soooo viele Ringelblumen im Garten...

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9953
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Petra » Sa 11. Aug 2018, 16:53

Oh ja, das ist wirklich eine schöne Möglichkeit, die wertvolle Nachtkerze in Seife zu bringen. :daumen_hoch:
Und farblich hast du die Zutat auch so schön unterstrichen. Eine zarte schöne Seife. :herz_blink:

Ja, man muss manchmal Prioritäten setzen! Das Leben lässt einen nicht immer wie man gerne möchte. nicken_freudig:

Benutzeravatar
mary2222
Beiträge: 910
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:06

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von mary2222 » Sa 11. Aug 2018, 17:03

sehr sehr hübsch dieser zarte gelbe grundton mit dem gelben swirl - und so schön glatt.... :bravo:
Liebe Grüße Mary :blumen_ueberreich:

Mein Wichtelsteckbrief
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40& ... 15#p117015

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 1818
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Gerti » Sa 11. Aug 2018, 17:07

Wow, bei deiner Seife gefällt mir alles. Die Farbe ist ein Traum, der Swirl fantastisch und die Herzform mit dem kleinen Herzstempel finde ich auch extrem schön. :schwaerm: :schwaermt2:
Hatte bis vor kurzem auch ganz viele Nachtkerzen, habe aber nicht daran gedacht, die Blüten in einer Seife unterzubringen, weil ich dachte, dass die braun werden wie ja die meisten Blüten.
Wieder was dazugelernt, danke dafür. :umarmung:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Anik
Beiträge: 1352
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Anik » Sa 11. Aug 2018, 18:19

Die Idee Nachtkerzenblüten in der Lauge aufzulösen ist super ... Darauf wäre ich nie gekommen.
Deine Seife sieht super aus :schwaermt2:
Und der Swirl ist super geworden :bravo:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
mirle
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Aug 2018, 13:43
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von mirle » Sa 11. Aug 2018, 18:49

Wunderschöne Seife! Ich kenne mich mit Blüten nicht so aus: Kann man das wohl mit allen machen (also in der Lauge auflösen)?
Herzlich, mirle

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1773
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Das Tor zum Emmental/CH

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Priskja » Sa 11. Aug 2018, 19:24

Leeloo hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 16:37
Wunderschöne Seifen hast du da gemacht! Und Blüten in der Lauge aufzulösen, auf diese Idee wär ich nie gekommen! Funktioniert das mit allen Blüten? Hab soooo viele Ringelblumen im Garten...
Hallo Leeloo :wink_mit_muetze:
Ringelblumen behalten ihre Farben, die kannst du direkt in den SL geben (ich schneide sie immer ganz klein-getrocknet oder frisch),
geht aber auch in Öl eingelegt (Kalt- oder Warmmazerat) und püriert - dann kannst du das ÖL auch noch verwenden.
Liebe Grüsse, HEIKE :hexe_am_topf:
Life's what you make it.......celebrate it!!!! :blume_blueht:

Leeloo
Beiträge: 14
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 20:48

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Leeloo » Sa 11. Aug 2018, 20:10

Priskja hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 19:24
Leeloo hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 16:37
Wunderschöne Seifen hast du da gemacht! Und Blüten in der Lauge aufzulösen, auf diese Idee wär ich nie gekommen! Funktioniert das mit allen Blüten? Hab soooo viele Ringelblumen im Garten...
Hallo Leeloo :wink_mit_muetze:
Ringelblumen behalten ihre Farben, die kannst du direkt in den SL geben (ich schneide sie immer ganz klein-getrocknet oder frisch),
geht aber auch in Öl eingelegt (Kalt- oder Warmmazerat) und püriert - dann kannst du das ÖL auch noch verwenden.
Aja, gut zu wissen. Hab bis jetzt nur das Ringelblumenöl verseift, ohne die Blüten. Danke!

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 2911
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von henni » Sa 11. Aug 2018, 20:23

:wink_mit_muetze: Heike, was für eine schöne Seife engel_rosa_wolke:
Nachtkerzenblüten duften super und sehr intensiv ich liebe den Duft :schwaermt2: ist von dem Duft was übrig geblieben in der Lauge? Der Duft von Hydrolaten ist in der der Lauge zum Beispiel noch wahrnehmbar.
Ist das kleine Herz ein Stempel?
LG Henni

Schönheit liegt im Auge des Betrachters
(Thukydides)

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“