Milchseide

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 2084
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Milchseide

Beitrag von Gerti » Mi 4. Jul 2018, 21:26

Heute habe ich mal wieder eine Lektion erhalten. Neulich bin ich im www zufällig über Milchseide gestolpert. Das hat mich natürlich brennend interessiert und der Bestellfinger hat sich gleich selbstständig gemacht.
Milchseide ist wunderbar weiß und fühlt sich ganz toll an, ähnlich wie Tussahseide. Heute musste sie unbedingt ausprobiert werden. Leider muss ich auch sagen, sie löst sich weder in der Lauge (sie hatte über 100 Grad) noch in heißem Fett auf. In der Lauge wurde sie immer mehr und mehr und orange-braun und die Lauge hat fürchterlich gerochen. :riecht_nicht_gut:
So habe ich alles wieder rausgefischt und ganz arg mit dem Silikonschaber ausgedrückt, damit keine Lauge verloren geht.
Wäre zu schön gewesen, wenn es funktioniert hätte - Milchseide in Seife hört sich doch irgendwie toll an oder ???? :breit_grins: :breit_grins:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 7691
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Milchseide

Beitrag von Juli intheSky » Mi 4. Jul 2018, 21:43

Grad mal schlau gelesen,die wird aus Milchprotein hergestellt. Sehr interessant und ganz bestimmt hätte ich die auch bestellt. Aber dass die sich nicht auflöst verwundert mich jetzt. Sehr schade.
Mein Wichtelsteckbriefchen
:dusch:
Other women are not my competition. I stand with them not against. BW :gibt_herz:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2300
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Milchseide

Beitrag von saj » Mi 4. Jul 2018, 22:13

Oooch mensch, ich hätte eine Milchseidenseife auch toll gefunden ! Wie schade, dass das nicht geklappt hat :augen_zuhalt_und_weint:
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 2084
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Milchseide

Beitrag von Gerti » Mi 4. Jul 2018, 22:37

Juli intheSky hat geschrieben:Grad mal schlau gelesen,die wird aus Milchprotein hergestellt. Sehr interessant und ganz bestimmt hätte ich die auch bestellt. Aber dass die sich nicht auflöst verwundert mich jetzt. Sehr schade.
Ich war auch ganz verblüfft, dass sich so ein Protein nicht auflöst. Habe es auch noch extra mit sprudelndem Wasser probiert - auch nicht.
Außerdem dachte ich immer, dass heiße Lauge alles auflöst.
Und ich habe schon insgeheim gedacht, dass ich dann mit Milchseide die guten Eigenschaften der Milch in der Seife hätte ohne extra Milch dazu zu geben. Naja, Versuch macht klug. :breit_grins: :breit_grins: :breit_grins:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 2084
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Milchseide

Beitrag von Gerti » Mi 4. Jul 2018, 22:38

saj hat geschrieben:Oooch mensch, ich hätte eine Milchseidenseife auch toll gefunden ! Wie schade, dass das nicht geklappt hat :augen_zuhalt_und_weint:
Ja, ich auch, Milchseidenseife hörst sich irgendwie so weich und schmusig an und pflegend. :breit_grins: :breit_grins:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1776
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Milchseide

Beitrag von Susanne » Do 5. Jul 2018, 10:16

Gut zu wissen, Danke für Deinen Bericht :wink_mit_muetze:
Milchseide ist wirklich eine toller Name....hehe
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1556
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Milchseide

Beitrag von soapaholic » Do 5. Jul 2018, 10:26

Milchseidenseife klingt schon toll nicken_freudig:
Wenns aber mit der nicht geht musste been selber eine basteln :auge_zudrueck: :lachend_auf_den_tisch_hau:
:sonnenstuhl: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3812
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Milchseide

Beitrag von Petra Trautes » Do 5. Jul 2018, 13:27

Ohhh, ich hatte jetzt hier ein seidig feines Seifchen erwartet - aber nicht das Klaus dir deine Seide einfach nicht auflöst...

Hmm, dass sich das so gar nicht auflöst hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich vermute, dass du die Seide schon sehr klein geschnitten und vorher auch etwas eingeweicht hast, wie eben die Tussahseide auch.

Mensch, dieser böse Klaus, das darf der doch gar nicht machen. Also doch Seide auflösen und Milch zur Seife - ich spüre schon gedanklich diesen zarten Schaum :schwaermt2:
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1570
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Milchseide

Beitrag von Dagmar » Do 5. Jul 2018, 13:57

Och Menno! Lass Dich mal knuddeln :umarmung:
So eine Schande, wollte doch schon die tolle Seife bejubeln.
Hatte gar nicht gesehen, das es ja gar kein Beitrag im Seifenschaufenster war. :pfeifen:
Als neuangefixte Spinnerin habe ich auch schon von Milchseide gelesen, aber in Seife hatte ich die gedanklich noch nicht gesteckt.
Zu schade, dass es nicht klappt.
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Anik
Beiträge: 1492
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Milchseide

Beitrag von Anik » Do 5. Jul 2018, 16:43

So ein Pech :wuetend_schrei:
Eine Milchseidenseife wäre sicher wundervoll gewesen. Schade das es nicht geklappt hat.
Lass dich ganz fest drücken :umarmung:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Antworten

Zurück zu „Zusätze“