Zucchini

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Antworten
Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 688
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Zucchini

Beitrag von nyx » Sa 16. Jun 2018, 20:03

Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch schon mal Zucchini in die Seife? :am_kopf_kratz: :glotz: :ausflipp:
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3387
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Zucchini

Beitrag von Petra Trautes » Di 19. Jun 2018, 12:38

Helfen kann ich dir leider nicht, Saskia - klingt aber immer wieder spannend.

Stelle mir Zucchini so vor wie mit Gurke, wobei da der Flüssigkeitsanteil ja etwas geringer ist.
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1348
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Zucchini

Beitrag von soapaholic » Di 19. Jun 2018, 13:47

Zicchini hab ich jetzt auch noch nicht versucht, aber kanns mir gut vorstellen nicken_freudig:
Spargelsud ging zB auch wunderbar :auge_zudrueck:
Über die Zucchini hab ich folgendes gefunden:
Die Zucchini eignet sich vor allem wegen ihrer weichmachenden, glättenden Wirkung auf die übertrocknete, vergröberte und uralte Haut.
Enthält eine Vielzahl von Spurenelementen (Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium), verschiedene Arten von Säuren, verschiedene Vitamine, verbessert den Stoffwechsel in der Haut.
Positive Wirkung auf die Durchblutung der Haut aus, die sie auch tonisiert und die Alterung verlangsamt.

Klingt doch perfekt :breit_grins:
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3387
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Zucchini

Beitrag von Petra Trautes » Di 19. Jun 2018, 15:12

soapaholic hat geschrieben:Zicchini hab ich jetzt auch noch nicht versucht, aber kanns mir gut vorstellen nicken_freudig:
Spargelsud ging zB auch wunderbar :auge_zudrueck:
Über die Zucchini hab ich folgendes gefunden:
Die Zucchini eignet sich vor allem wegen ihrer weichmachenden, glättenden Wirkung auf die übertrocknete, vergröberte und uralte Haut.
Enthält eine Vielzahl von Spurenelementen (Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium), verschiedene Arten von Säuren, verschiedene Vitamine, verbessert den Stoffwechsel in der Haut.
Positive Wirkung auf die Durchblutung der Haut aus, die sie auch tonisiert und die Alterung verlangsamt.

Klingt doch perfekt :breit_grins:
Los, auf die Zucchinis - das klingt wirklich nach schöner Wirkung für die Haut
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1348
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Zucchini

Beitrag von soapaholic » Di 19. Jun 2018, 15:29

Petra Trautes hat geschrieben:
soapaholic hat geschrieben:Zicchini hab ich jetzt auch noch nicht versucht, aber kanns mir gut vorstellen nicken_freudig:
Spargelsud ging zB auch wunderbar :auge_zudrueck:
Über die Zucchini hab ich folgendes gefunden:
Die Zucchini eignet sich vor allem wegen ihrer weichmachenden, glättenden Wirkung auf die übertrocknete, vergröberte und uralte Haut.
Enthält eine Vielzahl von Spurenelementen (Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium), verschiedene Arten von Säuren, verschiedene Vitamine, verbessert den Stoffwechsel in der Haut.
Positive Wirkung auf die Durchblutung der Haut aus, die sie auch tonisiert und die Alterung verlangsamt.

Klingt doch perfekt :breit_grins:
Los, auf die Zucchinis - das klingt wirklich nach schöner Wirkung für die Haut
:lachend_auf_den_tisch_hau: und schon hab ich ne verwendung für die alljährliche Zucchinischwemme :vor_freude_huepf:
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3387
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Zucchini

Beitrag von Petra Trautes » Di 19. Jun 2018, 15:40

soapaholic hat geschrieben: :lachend_auf_den_tisch_hau: und schon hab ich ne verwendung für die alljährliche Zucchinischwemme :vor_freude_huepf:
Würde ich ums Eck wohnen, dann würde ich dir dabei helfen... ich bin hier alleine auf weiter Flur und muss daraus immer Essen für mich alleine machen
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Heihobo23
Beiträge: 629
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56

Re: Zucchini

Beitrag von Heihobo23 » Mi 20. Jun 2018, 12:45

Klingt interessant... Zucchini-Seife...
von soapaholic » Di 19. Jun 2018, 13:47
Über die Zucchini hab ich folgendes gefunden:


Die Zucchini eignet sich vor allem wegen ihrer weichmachenden, glättenden Wirkung auf die übertrocknete, vergröberte und uralte Haut.


Klingt doch perfekt :breit_grins:

:breit_grins: :breit_grins: :breit_grins: ...... als wenn wir sooooooo was hätten!?! :breit_grins: :breit_grins: :breit_grins:
Heike aus Nürnberg
und gut seif'


Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.
:fernglas:
Alexander Macintosh (1861-1945)

Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 688
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Re: Zucchini

Beitrag von nyx » Di 3. Jul 2018, 20:52

Danke ihr Lieben :umarmung:
Wenn ich aus dem Urlaub zurückkomme, so Ende Juli und es da noch welche gibt, werde ich es mal testen und dann natürlich berichten. Ich hätte soooo gerne bereits vor meinem Urlaub einen Test gestartet, aber es hat nur zu "einfachen" Steinchen gereicht ....
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Zusätze“