Hanfseife statt Kiffen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Seepferdchen
Beiträge: 1218
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Seepferdchen » Mo 11. Jun 2018, 16:28

Das stand auch schon länger auf der To-Do-Liste.
Eine Hanfseife mit Hanfsamenschredderinlay

Inhalt: Oliven-, Avocado-, Pistazien-, Palmkern-, Kokos-, Hanf-, Palm-, Sacha-Inchi-öl und Kabu

Ich hatte doch mit einer grünen Seife gerechnet, aber Hanf getrocknet kommt der farbe wohl eher nahe. Sie ist inzwischen sogar noch nachgedunkelt.

Hanf (2).jpg


Das Ergebnis ist für mich okay.
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 1347
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Gerti » Mo 11. Jun 2018, 16:36

Echt schick sieht deine Seife aus und schöne gerade Schichten hast du produziert und tolle Öle und Zutaten hast du verwendet. :bravo: :bravo:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1209
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon soapaholic » Mo 11. Jun 2018, 17:02

toll geworden und klingt spannend von den Inhalten :schwaermt2:

ich will auch mal schichten können :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: :kopf_mit_hand_stuetz:
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Seepferdchen
Beiträge: 1218
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Seepferdchen » Mo 11. Jun 2018, 17:03

soapaholic hat geschrieben:toll geworden und klingt spannend von den Inhalten :schwaermt2:

ich will auch mal schichten können :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: :kopf_mit_hand_stuetz:


Das ist gar nicht so schwer. Du schaffst das schon :schwaermt2:
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1209
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon soapaholic » Mo 11. Jun 2018, 17:10

Seepferdchen hat geschrieben:
soapaholic hat geschrieben:toll geworden und klingt spannend von den Inhalten :schwaermt2:

ich will auch mal schichten können :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: :kopf_mit_hand_stuetz:


Das ist gar nicht so schwer. Du schaffst das schon :schwaermt2:


:kichern: ist nich so das ichs nicht schon versucht hätte :auge_zudrueck:
Irgendwann wenn ich groß bin mach ich auch mal so gerade saubere schichtseifen :lachend_auf_den_tisch_hau:
Ich üb einfach noch weiter...
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Seepferdchen
Beiträge: 1218
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Seepferdchen » Mo 11. Jun 2018, 18:11

Liebe Katja, mir gelingt es auch nicht immer. Na und?! Hier hat es halt mal geklappt. Ich übe auch weiter. :daumen_hoch:
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 81
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Freesie » Mo 11. Jun 2018, 19:40

Gefallen mir sehr gut deine Hanfseifen. Das Hanföl scheint generell sehr schnell nachzudunkeln, ging mir auch so. Aber mach dir nichts draus, sind bestimmt sehr pflegend, bei den besonderen Ölen die du verwendet hast.
Liebe Grüße
Freesie

Anik
Beiträge: 1091
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Anik » Mo 11. Jun 2018, 20:02

Seepferdchen, als ich den Namen deiner Seife gesehen habe müsste ich laut loslachen :lachend_auf_den_tisch_hau:
Der Name ist echt Klasse!
Er passt super zu deiner wunderbaren Seife :herzchen_mal: die schickten deiner Seife sind super geworden :bravo:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1331
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Amber » Mo 11. Jun 2018, 20:12

Tolle Seifen sind das geworden - ein ganz besonderer Hingucker ist die Schichtseife :herz_2:



Was ist denn " Sacha-Inchi-Öl" ????????????????????? Tsss, was es doch nicht alles gibt...... :glotz:
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Freund ist unser Leben kein richtiges Leben
Dante Alighieri

Seepferdchen
Beiträge: 1218
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Hanfseife statt Kiffen

Beitragvon Seepferdchen » Mo 11. Jun 2018, 20:27

Freesie hat geschrieben:Gefallen mir sehr gut deine Hanfseifen. Das Hanföl scheint generell sehr schnell nachzudunkeln, ging mir auch so. Aber mach dir nichts draus, sind bestimmt sehr pflegend, bei den besonderen Ölen die du verwendet hast.


Ich finde auch das geht in Ordnung mit dem Nachdunkeln. Ich bin eher auf die Schrubbelwirkung der gerösteten Samen gespannt. nicken_freudig:
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Frau M. und 0 Gäste