Warum ZS in Seifen?

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Benutzeravatar
Madame
Beiträge: 296
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 19:52
Wohnort: Baden/NÖ

Re: Warum ZS in Seifen?

Beitragvon Madame » Di 22. Mai 2018, 17:17

hab das bei meiner Bananenseife genauso gehandhabt,
Banane mit ZS zermanscht und dann in den fertigen Leim gerührt.
:wink_mit_muetze:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 2754
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Warum ZS in Seifen?

Beitragvon Erdbeerblondes » Mo 28. Mai 2018, 22:38

Aber bitte nicht bei einer OHP, die Zitonensäure später dazu. Dann wird nichts mehr neutralisiert! Das kann dann ganz böse ins Auge gehen.....

Weil da die Verseifung ja schon komplett abgeschlossen ist.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Zusätze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast