African sunset

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7683
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: African sunset

Beitrag von Regina1 » Fr 13. Sep 2019, 12:22

Oh noch mal ein Wellenschnitt.
Sehr schön mit den Farben :freund_faeuste_schwing:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4200
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: African sunset

Beitrag von Hecuba » Fr 13. Sep 2019, 14:06

sieht trotzdem sehr hübsch aus!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10976
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: African sunset

Beitrag von Petra » Fr 13. Sep 2019, 15:13

Schade, dass das PÖ sich nicht so verhalten hat, wie im Shop angegeben. :kopf_mit_hand_stuetz:
Da wäre einem lieber, es hätte gar kein Hinweis dort gestanden. Was ich oft mache, wenn ich es mit einem mir unbekannten Duft zu tun habe, und auch im Forum noch keine Erfahrungen dazu zu finden sind, ist etwas SL abzacken (gar nicht viel, so 2 EL) und ein paar Tröpfchen PÖ hineingeben. So kann man wenigstens schon mal erkunden ob es sich um einen Blitzbeton-Kandidaten handelt. Auch eine Verfärbung habe ich über diesen Test schon vorbeugen können, da man es bei einem PÖ direkt sehen konnte, als es mit dem SL in Verbindung kam. Ich habe immer ein mir bekanntes griffbereit, um ausweichen zu können, wenn mir das eigentlich gewünschte laut meines Tests einen Strich durch die Rechnung machen würde in der Gestaltung.

Schön finde ich sie trotzdem, deine African sunset. Zwar keine Sunset-Farben mehr, aber das Braun lässt mich an Afrika denken. Und der Wellenschnitt steht der Seife gut. :daumen_hoch:
Dass sie so toll duftet, entschädigt sicher auch etwas, liebe Wingmama. :umarmung:

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 239
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: African sunset

Beitrag von Wingmama » Fr 13. Sep 2019, 22:06

Petra hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 15:13
Schade, dass das PÖ sich nicht so verhalten hat, wie im Shop angegeben. :kopf_mit_hand_stuetz:
Da wäre einem lieber, es hätte gar kein Hinweis dort gestanden. Was ich oft mache, wenn ich es mit einem mir unbekannten Duft zu tun habe, und auch im Forum noch keine Erfahrungen dazu zu finden sind, ist etwas SL abzacken (gar nicht viel, so 2 EL) und ein paar Tröpfchen PÖ hineingeben. So kann man wenigstens schon mal erkunden ob es sich um einen Blitzbeton-Kandidaten handelt. Auch eine Verfärbung habe ich über diesen Test schon vorbeugen können, da man es bei einem PÖ direkt sehen konnte, als es mit dem SL in Verbindung kam. Ich habe immer ein mir bekanntes griffbereit, um ausweichen zu können, wenn mir das eigentlich gewünschte laut meines Tests einen Strich durch die Rechnung machen würde in der Gestaltung.

Schön finde ich sie trotzdem, deine African sunset. Zwar keine Sunset-Farben mehr, aber das Braun lässt mich an Afrika denken. Und der Wellenschnitt steht der Seife gut. :daumen_hoch:
Dass sie so toll duftet, entschädigt sicher auch etwas, liebe Wingmama. :umarmung:
Danke dir liebe Petra, und dein Tipp ist super. So werde ich es das nächste Mal machen. Nur das Verfärben war hier ja erst später.
Liriophe hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 10:26
Die ist total stimmig zum Thema und Duft, mir gefällt sie sehr. Würde sie sehr gern riechen können. Mit dem anziehen, ich habe das Gefühl immer wenn Reiskeim mit dabei ist, zieht so ein Leim nach kurzer Zeit deutlich an. Hatte es auch gerade mit einer die noch nicht vorgestellt ist und da waren die Düfte definitiv brav.
Herzlichen Dank, Birte
Am Reiskeim lag es hier nicht, die 2.te Seife hatte auch Reiskeim drin und blieb lange flüssig. Es lag eindeutig am Duft. Doch jetzt ist es egal, sie riecht weiterhin toll und gefällt mir immer besser.

Auch allen anderen vielen Dank für die lieben Kommentare
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10976
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: African sunset

Beitrag von Petra » Sa 14. Sep 2019, 13:24

Wingmama hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 22:06
Danke dir liebe Petra, und dein Tipp ist super. So werde ich es das nächste Mal machen. Nur das Verfärben war hier ja erst später.
Das freut mich sehr, dass ich dir damit einen Tipp geben konnte, liebe Wingmama. :schwaerm:
Mir hat das schon manche böse Überraschung erspart!
Klar, die PÖs, die langsam anziehen kann man dadurch nicht unbedingt entlarven. Aber die Blitzbeton-Kandidaten, und das hilft ja schon mal sehr! nicken_freudig:
Auch eine Möglichkeit, wenn es UNBEDINGT der ausgewählte Duft sein soll ist, dass man sich eine zweite Gestaltungsmöglichkeit zurechtlegt. Ergibt der Test ein schnelles andicken, weiß man im Vorfeld, dass es Gestaltungs-Variante B sein sollte.

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“