Weisser Königinnen Honig

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 2021
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Galadrielh » Mi 15. Mai 2019, 07:42

Hallo in die Runde
Nach dem dritten Versuch (vom zweiten rede ich garnicht, ging ebenfalls in die Hose) schwor ich mir, wenn's diesmal nix wird - nach 3xligem Versuchen der ein und derselben Seife - dann lass ich's! Gottlob waren mir die Bienen diesmal wohlgesonnen:) Als OHP und Honig Riesenfan darf bei mir Honigseife niemals fehlen, und so habe ich jetzt wieder meine geliebten Honigstücke. Die Waben sind heller Seifenleim ohne Farbe, und der ganze Honigblock ist ebenfalls ungefärbt, nur der Honig ergibt diese Farbe, welche in der OHP am Schluss beigefügt wurde.

Inhalte: Kokos; Olive; Sonnenblume/Raps HO - harte Fette 60%, weiche Fette 40%. Nach Ofenphase beigefügt: 15% Alpenhonig, 2 EL Naturjoghurt, Olivenöl zur gezielten ÜF. Gesamt ÜF 15%, Pö Beeswax v.Behawe

Da sie noch recht weich ist, muss das Stücke schneiden noch warten...ich bin sehr erleichtert dass es diesmal geklappt hat - danke für's Guggen und ich freu mich auf Eure Kommies; lg Gala


s_weisser_Honig.jpg

Hier noch die rustikal geschnitte Seifen:
s_weisser_Honig_geschnitten.jpg
Zuletzt geändert von Galadrielh am Mi 15. Mai 2019, 16:09, insgesamt 2-mal geändert.
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
OHP = Ohne grossen Abwasch, viel schneller fertig, gleich benutzbar, tolle ÜF-Möglichkeiten, keine Probleme mit Zusätzen und keine wochenlange Warterei

mein Blog und Youtube Kanal

Heihobo23
Beiträge: 1485
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Weisse Honigwabe OHP

Beitrag von Heihobo23 » Mi 15. Mai 2019, 10:14

Schön geworden!
Heike aus Nürnberg
und gut seif'



"Seife oder nicht Seife - was für 'ne Frage..."

Benutzeravatar
piratejenny
Beiträge: 87
Registriert: Do 28. Mär 2019, 11:13
Wohnort: NL

Re: Weisse Honigwabe OHP

Beitrag von piratejenny » Mi 15. Mai 2019, 10:23

Oho! Die ist ja genial! :augen_fliegen_raus:
Du weisst schon, dass du mich hier wahnsinnig anfixt mit dieser OHP Sache ... Ist das eine spezielle Backform, die du hierfür nutzt?
Groetjes von unterhalb des Meeresspiegels,
Susanne
:besen_reiter:

Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 2021
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Re: Weisse Honigwabe OHP

Beitrag von Galadrielh » Mi 15. Mai 2019, 10:37

danke @heihobo und @piratejenny: das ist eine simple Aufbewahrungsbox, die sich gut dafür eignet, um dividor-ähnliche Seifen (flach und breit) zu sieden, ohne ständig Zubehör kaufen zu müssen....die nutze ich auch für andre Sachen, passt haargenau auch als Katzengras-Unterteller...:)
guck mal, so ähnlich sieht das aus. lg Gala :umarmung:
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
OHP = Ohne grossen Abwasch, viel schneller fertig, gleich benutzbar, tolle ÜF-Möglichkeiten, keine Probleme mit Zusätzen und keine wochenlange Warterei

mein Blog und Youtube Kanal

Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 2021
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Re: Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Galadrielh » Mi 15. Mai 2019, 16:11

Habe sie jetzt schneiden können und die geschnittenen Stücke als Bild beigefügt im Anfangspost:) lg Gala
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
OHP = Ohne grossen Abwasch, viel schneller fertig, gleich benutzbar, tolle ÜF-Möglichkeiten, keine Probleme mit Zusätzen und keine wochenlange Warterei

mein Blog und Youtube Kanal

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1799
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Angiebas » Mi 15. Mai 2019, 16:30

Ich finde das super Schick und genial in der Umsetzung...
Aber, ich habe nicht den geringsten Plan, wie du das gemacht hast...
Habe die Türkise schon bewundert, aber die Technik dazu ist und bleibt ein Rätsel für mich...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 2021
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Re: Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Galadrielh » Mi 15. Mai 2019, 16:56

Angiebas hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 16:30
Ich finde das super Schick und genial in der Umsetzung...
Aber, ich habe nicht den geringsten Plan, wie du das gemacht hast...
Habe die Türkise schon bewundert, aber die Technik dazu ist und bleibt ein Rätsel für mich...
danke für dein liebes Feedback, ich zeigs dir gerne, ist nicht schwer:

1. Seifenleim herstellen wie gehabt.
2. Mit einem Löffelchen den frischen Seifenleim in die Wabenstruktur-Matte einfüllen.
Diese dann auf den Boden des Pfundskerls oder sonstigem Behälter legen.
3. In den Kühlschrank stellen damit die Waben schnell härten.
4. Seifenleim in Topf - Vorgang von OHP - wie gehabt. Nach Ofenphase alle Zusätze/ÜF rein.
5. Fertig verseifte Masse in den Pfundskerl eingiessen - quasi über die Waben drüber giessen.
6. Ausformen und Strukturmatte vorsichtig abziehen. Fertich:)

Somit haben wir eine OHP-Seife mit einer dünnen Waben Schicht aus CP-Seife. Ein Hybrid also:)

Punkt 2:
s_P1010142.JPG
Hoffe es ist anschaulich und verständlich, ansonsten nochmals gerne löchern; lg Gala :umarmung:
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
OHP = Ohne grossen Abwasch, viel schneller fertig, gleich benutzbar, tolle ÜF-Möglichkeiten, keine Probleme mit Zusätzen und keine wochenlange Warterei

mein Blog und Youtube Kanal

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 2625
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Frau M. » Mi 15. Mai 2019, 17:05

Super Idee mit der Strukturmatte! :daumen_hoch: Das sieht klasse aus! :bravo:

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Kessia » Mi 15. Mai 2019, 17:07

Tolle Idee! Sieht in weiß auch super aus! :schwaermt2:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1799
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Weisser Königinnen Honig

Beitrag von Angiebas » Mi 15. Mai 2019, 19:31

Ah... Jetzt... Ja... Danke für die Erklärung...
Da wäre ich in 100 Jahren nicht drauf gekommen... Silikon-Strukturmatte ist des Rätselslösung, ich habe die ganze Zeit gedacht, es wäre eine echte Wabenmatte aus Bienenwachs... :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“