Daphne

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7038
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Daphne

Beitrag von Regina1 » Mo 14. Jan 2019, 10:05

Deine Geschichte zur Seife ist ja wiedermal Klasse.
Und deine Seite ist super schick.
Deine Duftmischung hört sich super an.
Zuletzt geändert von Gerti am Mo 4. Feb 2019, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: forums-externen Smiley entfernt
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Manu71
Beiträge: 1606
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Daphne

Beitrag von Manu71 » Mo 14. Jan 2019, 10:42

Eine schöne Geschichte hast du zu deiner Seife geschrieben..und eine tolle Seife ist es auch engel_rosa_wolke:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 4900
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Daphne

Beitrag von Petra Trautes » Mo 14. Jan 2019, 15:38

Ein wirklich zarter Swirl, tolle Seife :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 2195
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Daphne

Beitrag von Frau M. » Mo 14. Jan 2019, 15:45

Eine schöne Geschichte zur Seife! Wieder was gelernt, denn in der griechischen Mythologie kenne ich mich gar nicht aus! :daumen_hoch:
Die Seife gefällt mir ausgesprochen gut von den Inhalten her und vom Design. :rot_werd_und_herzchen: Die ÄÖ-Duftmischung klingt sehr interessant, magst du die genaue Zusammensetzung verraten?

Angiebas
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Daphne

Beitrag von Angiebas » Mo 14. Jan 2019, 16:27

Frau M. hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 15:45
Eine schöne Geschichte zur Seife! Wieder was gelernt, denn in der griechischen Mythologie kenne ich mich gar nicht aus! :daumen_hoch:
Die Seife gefällt mir ausgesprochen gut von den Inhalten her und vom Design. :rot_werd_und_herzchen: Die ÄÖ-Duftmischung klingt sehr interessant, magst du die genaue Zusammensetzung verraten?
Danke schön Frau M.
Klar doch... Auf 260g GFM = 3g ÄÖ Lorbeer, 3g ÄÖ Litsea, 1,5g ÄÖ Wachholder und 1g Citronella...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 2195
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Daphne

Beitrag von Frau M. » Mo 14. Jan 2019, 16:32

Angiebas hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 16:27
Frau M. hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 15:45
Eine schöne Geschichte zur Seife! Wieder was gelernt, denn in der griechischen Mythologie kenne ich mich gar nicht aus! :daumen_hoch:
Die Seife gefällt mir ausgesprochen gut von den Inhalten her und vom Design. :rot_werd_und_herzchen: Die ÄÖ-Duftmischung klingt sehr interessant, magst du die genaue Zusammensetzung verraten?
Danke schön Frau M.
Klar doch... Auf 260g GFM = 3g ÄÖ Lorbeer, 3g ÄÖ Litsea, 1,5g ÄÖ Wachholder und 1g Citronella...
Dankeschön! :umarmung: Ich glaube, ich probier die Mischung mal in der Duftlampe aus. :parfuem:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 3603
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Daphne

Beitrag von Hecuba » Mo 14. Jan 2019, 17:42

sehr hübsche Seife!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 3692
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Daphne

Beitrag von Trude » Mo 14. Jan 2019, 17:50

Wie schön du das gemacht hast, auch ohne Pigmente oder Micas so eine wunderschöne, zarte Marmorierung zu erreichen. Gefällt mir sehr gut.
Riecht die Seife denn stark nach Lorbeer?

Angiebas
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Daphne

Beitrag von Angiebas » Mo 14. Jan 2019, 18:18

Trude hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 17:50
Wie schön du das gemacht hast, auch ohne Pigmente oder Micas so eine wunderschöne, zarte Marmorierung zu erreichen. Gefällt mir sehr gut.
Riecht die Seife denn stark nach Lorbeer?
Danke dir Trude...
Ja... Aber durch Citronella ist der Duft sehr frisch und ich muss gestehen ich liebe den Duft von Lorbeer... :rot_werd_und_herzchen:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 2195
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Daphne

Beitrag von Frau M. » Di 15. Jan 2019, 09:45

Frau M. hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 16:32
Angiebas hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 16:27
Frau M. hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 15:45
Eine schöne Geschichte zur Seife! Wieder was gelernt, denn in der griechischen Mythologie kenne ich mich gar nicht aus! :daumen_hoch:
Die Seife gefällt mir ausgesprochen gut von den Inhalten her und vom Design. :rot_werd_und_herzchen: Die ÄÖ-Duftmischung klingt sehr interessant, magst du die genaue Zusammensetzung verraten?
Danke schön Frau M.
Klar doch... Auf 260g GFM = 3g ÄÖ Lorbeer, 3g ÄÖ Litsea, 1,5g ÄÖ Wachholder und 1g Citronella...
Dankeschön! :umarmung: Ich glaube, ich probier die Mischung mal in der Duftlampe aus. :parfuem:
Nochmal dankeschön! Im Aromadiffuser kommt der Duft auch schön frisch und zitronig raus, etwas herb, aber nicht allzu lorbeerig. Ein ganz toller Seifenduft! I love it! :parfuem: :herz_2:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“