Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Nach bestimmten Vorgaben und mit einer später verkündeten Überraschungszutat Seifen sieden.
Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon arwenabendstern » Do 14. Jul 2016, 23:03

Da ich direkt Anfang August, evtl. noch im Juli sieden will, eröffne ich schonmal die Ideensammlung.
Ich habe schon einige Ideen. Duften muss die Lavendelseife - man glaubt es kaum - nach Lavendel, evtl,. mit Orange gemischt.
Die Farbe, ja auch da habe ich eine Idee, weiß aber noch nicht ob das so wird, wie ich das möchte.
Die Lauge werde ich mit Lavendeltee ansetzen.
Ich würde die Seife gerne stempeln, nur Mica sind nicht erlaubt, die normalen Pigmente auch nicht. Ginge es mit Babypuder oder mit Heilkreide? Was ist natürlich genug?
Meine Überraschungzutat möchte ich so versenken, dass sie mich nicht stört, denn die ist so gar nicht mein Ding und käme sonst mir nie in eine Seife. Eva, das war nicht lieb.
Was fällt euch so zu Lavendel ein, außer eben Lavendel??????
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon Angie » Fr 15. Jul 2016, 07:37

arwenabendstern hat geschrieben:Da ich direkt Anfang August, evtl. noch im Juli sieden will, eröffne ich schonmal die Ideensammlung.
Ich habe schon einige Ideen. Duften muss die Lavendelseife - man glaubt es kaum - nach Lavendel, evtl,. mit Orange gemischt.
Die Farbe, ja auch da habe ich eine Idee, weiß aber noch nicht ob das so wird, wie ich das möchte.
Die Lauge werde ich mit Lavendeltee ansetzen.
Ich würde die Seife gerne stempeln, nur Mica sind nicht erlaubt, die normalen Pigmente auch nicht. Ginge es mit Babypuder oder mit Heilkreide? Was ist natürlich genug?
Meine Überraschungzutat möchte ich so versenken, dass sie mich nicht stört, denn die ist so gar nicht mein Ding und käme sonst mir nie in eine Seife. Eva, das war nicht lieb.
Was fällt euch so zu Lavendel ein, außer eben Lavendel??????
LG
Marianne


... Tja die unpassende Ü-Zutat... :kopf_mit_hand_stuetz:

Liebe Marianne,

und wenn du die Seife ganz ohne Puder stempelst? Dafür müsste aber der Stempel aber einen tiefen Abrdruck machen; ist doch auch schön?
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7550
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon Kitty-Curl » Fr 15. Jul 2016, 07:52

Hallo ihr Lieben.. :winkt_lieb:
Ich lese hier immer mal wieder mit und misch mich mal kurz ein...soooorrrryyyy.... :kuss: :kuss: :kuss:

Bezügl. Stempeln...:
Wie wärs mit Kaffee- oder Kakaopulver oder falls du eine gute Kaffeemühle hast, getrockneten Lavendel ganz fein mahlen und es damit versuchen...oder Ringelblumen...wenn das gscheit getrocknete Blüten und Kräuter sin müßte es doch gehen...oder Gewürze fallen mir auch noch ein... Curcuma, Curry oder Paprikapulver...ist ja alles natürlich und hat Farbe...oder Henna... :am_kopf_kratz:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon arwenabendstern » Fr 15. Jul 2016, 21:32

Ich habe Silikonstempel, da muss man unbedingt ein Trennmittel verwenden. Hm, gemahlene Lavendelblüten, darauf wäre ich nicht gekommen. Die Idee gefällt mir. Kitty< bloss gut, dass du hier mitliest.
Meine Überraschungszutat könnte doch noch eine gute rolle bekommen, nicht die Hauptrolle aber eine wichtige Nebenrolle.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

schaumzwerg

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon schaumzwerg » Sa 16. Jul 2016, 07:31

Schmunzel .... ja, ja die Überraschungszutat ...

... arbeite einfach so damit, wie Du gut damit leben kannst nicken_freudig:

Ich finde es irgendwie erstaunlich, wie wenig man die eigene Überraschungszutat mag und es dann doch
schafft, ganz tolle Seifen damit zu fabrizieren :drehstuhl:

Ich selbst mag Lavedelseifen in jeglicher Form und Heilerde oder bröselige Lavedelblüten finde ich eine
gute Idee zum Stempeln und Alkannapulver ginge auch.

LG
Eva

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon arwenabendstern » Sa 16. Jul 2016, 16:29

Die Lavendelblüten könnte ich durch meine Kräutermühle drehen. Bei Herbs de Provence gibt das ein ganz feines Pulver, sollte also auch mit den Blüten klappen.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon arwenabendstern » Do 28. Jul 2016, 19:14

Mein Seifchen ist gesiedet und ich versuche es mit Wärmeflaschen und unter einer warem Decke in die Gelphase zu schupsen, denn noch sind die Farben fragwürdig. Dafür entschädigt der Duft.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

schaumzwerg

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon schaumzwerg » Fr 29. Jul 2016, 11:00

Ich freue mich schon sehr auf Dein Lavendelseifchen - Farben hin oder her ... :wink_mit_muetze:

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon arwenabendstern » Fr 29. Jul 2016, 13:00

Also wenn es keine Lavendelseife wäre, würde mir der Farbunfall gefallen. So aber genau da Thema verfehlt.
Wobei eins ganz merkwürdig ist in den Einzelformen ist der übriggebliebene 2. Seifenleim grün geblieben, im Divi hat er sich entfärbt. Im Divi hat die Seife gegelt in den Einzelförmchen nicht. It's magic.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber - arwenabendstern Lavendelseife

Beitragvon arwenabendstern » Mi 3. Aug 2016, 22:35

Diese Seife ist ein Rätsel - von schmutzig grau zu einen akzeptabelen hellgrau ist sie nun hellflieder. Mit einem Alkanaölausszug. Hallo, was tut sie? Das Grün es Ölauszuges mit Tonerde verstärkt ist nun komplett verschwunden. WAS IST DAS??????
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/


Zurück zu „Seifenschieber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast