Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Nach bestimmten Vorgaben und mit einer später verkündeten Überraschungszutat Seifen sieden.
schaumzwerg

Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von schaumzwerg » Do 28. Jan 2016, 15:53

Hallo Ihr Lieben,

ich starte mal mit der Ideensammlung zu meiner Schieberseife --> Rosmarin und freue mich auf Eure Ideen dazu :-)

Vielleicht noch einmal zur Info, was alles in die Seife hinein darf ...

Zutaten, die außer Kräutern und Blüten verseift werden dürfen:

nur Pflanzliche Öle und Fette
nur Ätherische Öle zur Beduftung
nur natürliche Farbzusätze
andere natürliche Zutaten auch tierischen Ursprungs

Die Überraschungszutaten für mich und die anderen TN aus unserem Seifenschieber, werden am Wochenende von meiner Schwester ausgelost. Ich bin schon ziemlich hibbelig, welche Überraschungszutat ich bekommen werde ...

... und jetzt freue ich mich auf Eure Ideen, die hoffentlich recht ordentlich sprudeln werden...

Viele Grüße

Eva

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 1714
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von just puli » Fr 29. Jan 2016, 00:51

Was ist ein Seifenschieber und was eine Schieberseife?
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Amy14
Beiträge: 322
Registriert: Di 19. Jan 2016, 11:41

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von Amy14 » Fr 29. Jan 2016, 07:35

Ich mache so etwas auch zum ersten Mal, aber ich versuche mal, es zu erklären: es findet sich eine Gruppe Siederinnen zusammen, von denen jeden Monat eine Teilnehmerin eine bestimmte Seife zu einem Thema herstellt, in unserem Fall Kräuter- und Blütenseifen. Nach der Reifezeit der Seifen wird an jede Siederin ein Stück der Seife geschickt, so dass man am Ende viele verschiedene Seifen besitzt. Der Clou: jeder Teilnehmerin wird eine unbekannte Zutat zugeteilt, die mit verarbeitet werden muss.
Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich.

schaumzwerg

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von schaumzwerg » Fr 29. Jan 2016, 11:49

just puli hat geschrieben:Was ist ein Seifenschieber und was eine Schieberseife?
Gugst Du hier :-)

http://www.seifen4um.de/viewtopic.php?f=43&t=1274

LG
Eva

schaumzwerg

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von schaumzwerg » Fr 29. Jan 2016, 11:50

Amy14 hat geschrieben:Ich mache so etwas auch zum ersten Mal, aber ich versuche mal, es zu erklären: es findet sich eine Gruppe Siederinnen zusammen, von denen jeden Monat eine Teilnehmerin eine bestimmte Seife zu einem Thema herstellt, in unserem Fall Kräuter- und Blütenseifen. Nach der Reifezeit der Seifen wird an jede Siederin ein Stück der Seife geschickt, so dass man am Ende viele verschiedene Seifen besitzt. Der Clou: jeder Teilnehmerin wird eine unbekannte Zutat zugeteilt, die mit verarbeitet werden muss.
Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich.
Super erklärt ... jetzt warte ich auch gespannt auf Deine Ideen zu meiner Seife :wink_mit_muetze:

LG
Eva

Benutzeravatar
Amy14
Beiträge: 322
Registriert: Di 19. Jan 2016, 11:41

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von Amy14 » Fr 29. Jan 2016, 12:23

Gut, dann mache ich den Anfang.
Wie wärs mit einer Gartenseife mit ordentlich Schrubbel drin? Zerkleinerter Rosmarin, Mohnsamen o.Ä.? Ätherisches Rosmarinöl sollte natürlich rein, vielleicht auch ein Hauch Pfefferminz oder Lavendel. Falls du einen winterharten Rosmarinbusch im Garten hast, kannst du frisch ernten und vielleicht einen Ölauszug herstellen, oder einen Tee als Laugenflüssigkeit.

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3084
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von hugofly » Fr 29. Jan 2016, 19:44

Liebe Eva, ich würde auch auf jeden Fall aus getrockeneten oder frischen Rosmarin einen Tee, für die Lauge und vielleicht noch einen Ölauszug, ich nehme hier gerne Mandelöl, für die ÜF nehmen. Ich würde eine klassische Peelingseife machen, vielleicht mit gemahlenem Rosmarin, färben würde ich sie mir grüner Tonerde und beduften auf jeden Fall mit ÄÖ Rosmarin dazu könnte ich mir Pfefferminze, Zedernholz, Eukalyptus oder auch Menthol Kristalle vorstellen. Sie sollte auf jeden Fall krautig frisch duften.
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von Angie » Fr 29. Jan 2016, 21:52

Amy14 hat geschrieben:Gut, dann mache ich den Anfang.
Wie wärs mit einer Gartenseife mit ordentlich Schrubbel drin? Zerkleinerter Rosmarin, Mohnsamen o.Ä.? Ätherisches Rosmarinöl sollte natürlich rein, vielleicht auch ein Hauch Pfefferminz oder Lavendel. Falls du einen winterharten Rosmarinbusch im Garten hast, kannst du frisch ernten und vielleicht einen Ölauszug herstellen, oder einen Tee als Laugenflüssigkeit.

Ja das hätte ich auch geschrieben. nicken_freudig: Eine Rosmarin-Seife muss schrubbelig sein (für mich jedenfalls),
ist ja alles fein für eine gute Durchblutung. Eine tolle Seife für den Morgen also, frisch und aktivierend.
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Joy
Moderator
Beiträge: 6137
Registriert: Di 6. Okt 2015, 06:46

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von Joy » Sa 30. Jan 2016, 08:26

Schrubbelseife klingt super und passt super zum Rosmarin :bravo: !Und zum Rezept: ich würde sagen, mit relativ viel Schaumfett, denn eine Schrubbelseife braucht ordentlich Schaum :herz_2: !
Liebe Grüße wünscht euch Kira

Mein Wichtelsteckbrief

Ich habe Chaos im Hirn, das sich manchmal auf die Wohnung überträgt. Mein Mann sagt dann: "Das kreative Hirn arbeitet wieder auf Hochtouren!" :kichern: :kichern: :kichern:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 7599
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ideensammlung Seifenschieber --> Rosmarinseife schaumzwerg

Beitrag von Juli intheSky » Sa 30. Jan 2016, 10:23

Ich hätte auch einen Ölauszug vorgeschlagen. Rosmarin ist ja ein absoluter Wachmacher und hebt nachweislich den Blutdruck an,das kann man morgens gut vertragen. Da kann ich mir durchaus auch einen äÖ Mix mit weiteren Wachmachern vorstellen. Zitrone passt gut.
Aber die Idee mit Mentholkristallen ist auch super,die duften allerdings sehr stark,könnte schnell zu viel sein.
Mein Wichtelsteckbriefchen
:dusch:
Other women are not my competition. I stand with them not against. BW :gibt_herz:

Antworten

Zurück zu „Seifenschieber“