Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Hier werden Zusätze gemeinschaftlich getestet und die Ergebnisse dokumentiert.
Antworten
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10422
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von Petra » Mo 10. Okt 2016, 12:47

Liebe Testerinnen,

sehr neugierig wäre ich auf Eure Gesamteindrücke, besonders jetzt wo noch nicht klar ist, welcher Zusatz hinter welcher Testseife steckt. Welche Nr. hat Euch besonders gut gefallen, und welche so gar nicht?

Ich beginne mit meinen Eindrücken bzw. meiner Gesamtwertung:

Unterteilung spitze / sehr gut/ gut / zwiespältig / nicht so gut / schlecht:

Am allerbesten haben mir gefallen haben mir die Nrn. 8 und 10.
Dicht gefolgt von den Nrn.: 6, 7 und 15.
Gut gefallen haben mir die Nrn.: 1, 2, 3, 9, 14.
Zwiespältig empfand ich die Nrn.: 11 und 12.
Nicht so gut gefallen haben mir die Nrn.: 4 und 5.
Gar nicht gefallen haben mir die Nrn.: 13

Topp und Flop:

Die für mich allerbeste war die Nr. 8
Die für mich allerschlechteste war für mich die Nr. 13.

So viel/wenig habe ich die Unterschiede wahrgenommen:

Die Spannung, ob man wirklich große (oder überhaupt) Unterschiede bei den einzelnen Zusätzen erkennen und erspüren kann, war groß! Ich für meinen Teil habe zweierlei festgestellt. Es gab einen ziemlich großen Mittelbereich. Gut gefallen haben mir 5 der 15 Testseifen. Diese bilden für mich den Durchschnitt, und weisen untereinander für mich auch keine großen Unterschiede auf. Doch die übrigen Abstufungen fand ich dann umso interessanter. Einige waren eine Winzigkeit besser als der Durchschnitt, andere etwas schlechter. Und dann gab es tatsächlich welche, die ich überhaupt nicht mochte, weil sie ein Trockenheitsgefühl hinterlassen haben, keinen so schönen Schaum hatten oder anderes daran deutlich unter dem Durchschnitt lag. Und eine Seife versagte für mich sogar völlig. Genauso überrascht war ich, dass es 5 Seifen gab, die für mich herausstachen. Zwei davon ganz besonders. Was mir zeigt, dass durch einen Zusatz schon einiges bewirkt werden kann. Offenbar kann er sowohl eine Seife verbessern als auch verschlechtern.

Gespannt bin ich, ob die Eindrücke ähnlich sind bei allen Testerinnen, oder ob die Vorlieben abweichen. Denn auch daraus lässt sich ein wichtiger Rückschluss ziehen. Wir werden dadurch wissen, ob es rein subjektiv ist, oder ob auch objektiv gesehen ein Zusatz eine Seife verbessert oder verschlechtert hat.

Deshalb bin ich auf diesen Teil unseres Tests ganz besonders gespannt, und freue mich auf Euer Resümee! :cheerleader:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2360
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von saj » Di 11. Okt 2016, 13:22

Eine sehr gute Idee, Petra, so eine Zusammenfassung ! Da werde ich doch gleich mal weitermachen :bravo:


Unterteilung spitze / sehr gut / gut / zwiespältig / nicht so gut / schlecht

Spitze fand ich : Nrn 8 und 15
Sehr gut und knapp dahinter waren: Nrn 7, 9 und 10
Gut empfand ich : Nrn 1 und 14
Zwiespältig : Nrn 3, 5, 6, 11
Nicht so gut war : Nrn 2, 4, 12
Gar nicht gefallen hat mir : Nr 13


Top und Flop

Die allerbeste war Nr 15, die allerschlechteste Nr 13


So hab ich die Unterschiede wahrgenommen

Ich war erstaunt, dass man die Unterschiede dann doch deutlich wahrnimmt. Überrascht war ich, dass mir doch sehr viel am "richtigen", für mich großblasigen, üppigen und fluffigen Schaum liegt, darin waren Nr 8 und 15 einfach Spitze. Dies waren auch die beiden einzigen, die ein leicht pflegendes Gefühl hinterlassen haben. Die mit sehr gut und gut bewerteten Seifen waren entweder in der Haptik nicht an der Spitze oder hatten zu wenig oder zu cremigen Schaum. Trotzdem würde ich diese Zusätze gerne in einem anderen Rezept nachsieden. Die zwiespältigen sind bei mir schaummäßig nicht so gut angekommen und ich hatte zusätzlich ein leichtes Spannungsgefühl. Für mich war das ein sehr spannendes Experiment und überzeugt mich, nicht nur an die Gestaltung sondern hin und wieder auch an die Zusätze zu denken.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
SandraliebtSeife
Beiträge: 657
Registriert: Di 6. Okt 2015, 12:10
Wohnort: OWL

Re: Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von SandraliebtSeife » Di 11. Okt 2016, 19:58

So, ich hab mal meine Aufzeichnungen :liest: gesichtet und hier kommen meine Eindrücke...

Unterteilung spitze / sehr gut/ gut / zwiespältig / nicht so gut / schlecht:

Spitze: 8 und 10
Sehr gut/gut: 4, 11, 9 und 6
Gut: 2, 5, 7, 12 und 15
Nicht so gut: 1, 3 und 14
Gar nicht gut: 13

Topp und Flop:

Die allerbeste: 8
Die allerschlechteste: 13

Der beste Duft :parfuem: : 9
Der schlimmste Duft :uebel2: : 13

So viel/wenig habe ich die Unterschiede wahrgenommen:

Auch bei mir schlägt das Herz höher sobald eine Seife schönen großblasigen Schaum produziert, der nicht so schnell zusammenfällt und auch nach vielen Umdrehungen noch fluffig bleibt. Gleich danach kommt bei mir der Duft. Da ja alle Seifen unbeduftet waren, habe ich hier nicht mit großen Entdeckungen gerechnet. Umso überraschter war ich über die Seife Nr. 9. Was für ein köstlicher Duft :schwaerm: . Hab eben nochmal an Ihr gerochen und kann gar nicht genug davon kriegen :breit_grins: . Auf diesen Zusatz freue ich mich ganz besonders nicken_freudig: . Ja und dann ist da noch das Aussehen....ich mag einfach keine braunen Seifen. Somit hatte Nr. 13 schon fast verloren noch bevor sie angewaschen war. Das traumhafte Sonnengelb der Nr. 5 hingegen hatte es mir sofort angetan.
Es war wirklich ein super interessanter Test, wer hätte gedacht, dass ein Löffelchen dies oder das so große Unterschiede machen.
Jetzt bin ich sowas von gespannt was denn welcher Zusatz war...ich vermute, dass ich meinen eigenen erkannt habe aber vielleicht hab ich mich auch getäuscht :breit_grins: .

LG Sandra

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3121
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von hugofly » Mi 12. Okt 2016, 14:06

Meine Auswertung sieht folgendermaßen aus: :fernglas:

Unterteilung spitze / sehr gut/ gut / zwiespältig / nicht so gut / schlecht:

Spitze: 8, 9 und 15
Sehr gut/gut: 4, 6 und 10
Gut: 2,3, 5, 7, 11, und 12
Nicht so gut: 1
Gar nicht gut: 13

Topp und Flop:

Die allerbeste: 8 und 15
Die allerschlechteste: 13

Der beste Duft :parfuem: 9
Der schlimmste Duft: 13

So viel/wenig habe ich die Unterschiede wahrgenommen:
Es folgt meine Zusammenfassung von der ich nie erwartet hätte, das ein einzelner Zusatz so starke Veränderungen in einer Seife ausmachen kann.
:glotz: . Ich mag Seifen die schnell schönen Schaum produzieren, davon waren einige dabei. 3 Seifen fand ich super spitzenmäßig, da bin ich schon ganz neugierig darauf, welche Zusätze sich dahinter verstecken. Die Mehrzahl der Seifen waren sehr ähnlich.
Auf die Auflösung freue ich mich und es hat mir viel Spaß gemacht, an dem Test teilgenommen zu haben.
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6301
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von Regina1 » So 16. Okt 2016, 09:44

Meine Eindrücke von den Textseiten

Spitze war Nr. 6 und 15
Sehr gut war Nr. 1 Nr. 3 Nr. 7 Nr.9 Nr. 10 Nr 11
Gut war Nr 5 Nr. 8 Nr. 12 Nr. 14
Nicht so Nr.2 Nr.4 .
Gar nicht Nr. 13

Die Beste für mich war Nr 6 und Nr 15
Nr.3 fand ich auch super mit dem leichten Glittereffekt.
Nr. 4 war klebrig.
Die ich gar nicht mochte war Nr 13.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Arusha
Beiträge: 542
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:43
Wohnort: OWL

Re: Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von Arusha » Do 20. Okt 2016, 15:35

Hier meine Eindrücke zu den Testseifen:

Nr. 6, 9 + 10 haben mir am besten gefallen :schwaerm:
gefolgt von Nr. 3 und 5
danach Nr. 8, 11, 14 und 15
am schlechtesten fand ich Nr. 4, so klebrig und schrecklicher Geruch

Am besten vom Geruch war Nr. 14 :sabber:

Ich fand den Test super interessant was ein einzelner Zusatz für einen Unterschied macht, von toll bis geht gar nicht :geht_licht_auf: .

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 930
Registriert: Do 25. Feb 2016, 14:23
Wohnort: Aargau/ Oberbayern

Re: Testreihe "Zusätze" - Zusammenfassung Eurer Eindrücke

Beitrag von Waldhexe » Mi 6. Jun 2018, 16:08

Petra hat geschrieben:Liebe Testerinnen,

sehr neugierig wäre ich auf Eure Gesamteindrücke, besonders jetzt wo noch nicht klar ist, welcher Zusatz hinter welcher Testseife steckt. Welche Nr. hat Euch besonders gut gefallen, und welche so gar nicht? :cheerleader:
Spät aber doch noch: ich kam endlich dazu für mich die persönliche Auswertung kurz und bündig zusammen zu schreiben.
Und als mir vor kurzem das Schachterl mit den Testseifen in die Hände viel, bewertete ich auch noch die Ranzanfälligkeit, jetzt nach 2 Jahren. - auch interessant.
Allerdings macht ich die 2. Anwaschung Tests nicht mehr durch, aber wer weiss.
Seife Zusatzstoffe Auswertung
gesiedet April 2016, Ranzbewertung Juni 2018

1) Aloe Vera Einsatz 1: 1 H2O
Cremefarbig, feiner Duft, wenig cremiger Schaum, ok nicht übermässig, leicht austrocknend, fest glatt, wenn sie nicht abtrocknet schleimt sie stark
Nach 2 Jahren beginnender Ranz, angewaschene total verranzt.

2) Honig 10% Ockerfarbig, zieht Fäden, klebrig, Schuam cremig
Beginnender Ranz

3) Gesättigte Sole Schneeweiss, tolles waschen, cremig, wunderbar, Schaum kleinporig
Starker Ranz

4) Zucker 10% Orange, klebrig, sonst ok. kein Ranz

5) Raps Hellgelb, angenehm, cremig
1 kleiner Punkt Ranz

6) Seide 0,4 % Creme- beige, glatt, zuerst cremig schmierig, kleinporiger wenig Schaum kein Ranz

7) Veilchenwurzel 2 Tl/ 500 GFM Hellbraun, leicht süsslicher Duft, kein Ranz

8) Wolle 0,4% Cremefarbig, sehr fest, cremiger flauschiger Schaum, besser als Seide
Wenig Ranz

9) Harz 9% Hellbraun, gut, fest, leicht cremig
Nach 2 Jahren Duft immer noch da, kein Ranz

10) Hydrolat Laugenflüssigkeit, Gelblich, zieht Fäden, glitschig, wenig Schaum
6 kleine Punkte Ranz

11) Heilkreide 1EL/ 500 GFM Cremefarbig, hart, dauert etwas länger bis Schaum kommt 4 kleine Punkte Ranz

12) Zucker 10% Cremefarbig – glasig, uneben, klebrig, cremiger fluffiger viel Schaum, toll beginnender Ranz

13) Algen 10% Dunkelbraun wie Moor, riecht nach Heu, hart, Peeling Effekt,
wenig luftiger Schaum, natürliche Seife kein Ranz

14) Milch Laugenflüssigkeit, Beige- Hellbraun, süsslicher Duft, weich klebrig, glatt, fluffiger Schaum kein Ranz

15) Raps HO Cremeweiss, fest glatt, fluffiger natürlicher Schaum
2 kleine Punkte Ranz

Antworten

Zurück zu „Zusätze Testreihen“