Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Hier werden Zusätze gemeinschaftlich getestet und die Ergebnisse dokumentiert.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Petra » Mo 11. Apr 2016, 12:24

Hallo ihr lieben schweizer Testerinnen,

leider gibt Skyler die Orga für die Schweizer Testreihe auf, und siedet auch nicht mit.
Damit Ihr das möglichst zeitnah wisst (ihr seid ja bereits am Öle besorgen nicken_freudig: ) teile ich das hier schon mal mit.

Skyler bat mich, nach einem Ersatz für die Orga zu suchen. Deshalb meine Frage an Euch Schweizer: Kann/möchte die Orga für die Schweizer Testreihe jemand übernehmen? Dann bitte, bitte melden. nicken_freudig:
Sollte sich ein Ersatz finden, müsste auch gesehen werden, ob jemand Skylers Seifen mit übernehmen kann/will oder welche Zusätze Ihr dann testet und wie Ihr diese Testseifen verteilt.

Ich würde Euch auch so gern länderübergreifend eine Lösung anbieten, aber das wird aus Portogründen nicht gehen.

Vielleicht gebt Ihr 3 (Priskja, Waldhexe und Lavendel) einfach kurz eine Info hier ob ihr übernehmen könnt/wollt. Auch Euer "Nein" wäre wichtig, denn ggf. schaffen wir es noch die nun wegfallenden Zusätze in die deutsche Testreihe mit aufzunehmen.

Es tut mir sehr leid, dass ich mit so schlechten Nachrichten zu Euch komme. Ihr hattet Euch gewiss sehr gefreut! :nicken_traurig:

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Das Tor zum Emmental/CH

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Priskja » Mo 11. Apr 2016, 19:52

Liebe Petra! :winkt_lieb:

Das tut mir jetzt sehr leid, dass du solche Nachrichten übermittelst. :mit_weissem_tuch_wink:

Ich für meinen Teil möchte die Orga nicht übernehmen zudem ja im Moment nur 3 Seifen anstehen (ist für
mich kein relevavter Test).
Sollte weder Lavendel noch Waldhexe übernehmen wollen habe ich mir schon überlegt ob ich mich bei
euch anschliessen dürfte?? Zusenden könnte ich schon von der Schweiz aus (die Portokosten machen mich auch nicht ärmer).
Eine deutsche Zustelladresse für die Zusendung hätte ich auch, aber meine Resultate würden dann einfach etwas länger dauern
(da ich erst ca. Mitte Ende Juni wieder in D. bin).
Vielleicht einfach so mal als Denkanstoss! :am_kopf_kratz:
Liebe Grüsse, HEIKE :hexe_am_topf:
Life's what you make it.......celebrate it!!!! :blume_blueht:

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Skyler » Mo 11. Apr 2016, 20:11

Petra hat geschrieben:Hallo ihr lieben schweizer Testerinnen,

leider gibt Skyler die Orga für die Schweizer Testreihe auf, und siedet auch nicht mit.
Damit Ihr das möglichst zeitnah wisst (ihr seid ja bereits am Öle besorgen nicken_freudig: ) teile ich das hier schon mal mit.

Skyler bat mich, nach einem Ersatz für die Orga zu suchen. Deshalb meine Frage an Euch Schweizer: Kann/möchte die Orga für die Schweizer Testreihe jemand übernehmen? Dann bitte, bitte melden. nicken_freudig:
Sollte sich ein Ersatz finden, müsste auch gesehen werden, ob jemand Skylers Seifen mit übernehmen kann/will oder welche Zusätze Ihr dann testet und wie Ihr diese Testseifen verteilt.

Ich würde Euch auch so gern länderübergreifend eine Lösung anbieten, aber das wird aus Portogründen nicht gehen.

Vielleicht gebt Ihr 3 (Priskja, Waldhexe und Lavendel) einfach kurz eine Info hier ob ihr übernehmen könnt/wollt. Auch Euer "Nein" wäre wichtig, denn ggf. schaffen wir es noch die nun wegfallenden Zusätze in die deutsche Testreihe mit aufzunehmen.

Es tut mir sehr leid, dass ich mit so schlechten Nachrichten zu Euch komme. Ihr hattet Euch gewiss sehr gefreut! :nicken_traurig:
Hallo Petra

Ich glaube da liegt ein Missverständnis vor. Ich hab lediglich gesagt, dass ich die ORGA abgebe. Von demher müsste sich nur jemand finden, der die ORGA macht. Diese 2 Seifen übernehme ich, nur die ORGA dazu möchte ich nicht machen.
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Petra » Mo 11. Apr 2016, 20:19

Skyler hat geschrieben:Hallo Petra

Ich glaube da liegt ein Missverständnis vor. Ich hab lediglich gesagt, dass ich die ORGA abgebe. Von demher müsste sich nur jemand finden, der die ORGA macht. Diese 2 Seifen übernehme ich, nur die ORGA dazu möchte ich nicht machen.
Dann habe ich das missverstanden. Nur wird es schwer sein eine Ersatz-Orga zu finden jetzt auf die Schnelle. Warten wir mal was Brigitte und Waldhexe dazu noch meinen.

Ansonsten greife ich gleich mal Heikes Vorschlag auf:
Priskja hat geschrieben:Vielleicht einfach so mal als Denkanstoss! :am_kopf_kratz:
Liebe Heike,

das können wir gerne auf jeden Fall machen! nicken_freudig:
Warten wir mal, ob Waldhexe oder Brigitte die Orga noch übernehmen können/möchten. Falls nicht (ist ja so kurzfristig auch recht unwahrscheinlich, zumal ich von Brigitte schon weiß, dass es bei ihr schon mit ihrer eigenen Test-Seife ein kleiner zeitlicher Kraftakt ist, den sie auf sich nimmt), machen wir das so! Du behältst auf jeden Fall Deinen Zusatz und machst mit!

Und da mir schon wichtig ist, dass wir alle gleichzeitig testen können, machen wir das mit dem teuren Schweiz-Deutschland-Porto einfach so: Du schickst mir auf eigene Kosten Deine zu mir, und ich schicke Dir das Paket mit allen Seifenstücken mit allen Zusätzen auf meine Kosten zurück. Ich verhungere deswegen auch nicht! nicken_freudig:

Sollten Waldhexe, Brigitte und Sandra (siehe oben, mitsieden möchte sie doch, aber die Orga nicht mehr machen) das auch so machen wollen, könnten wir überlegen, damit ich nicht 3 x Porto übernehmen muss, ob ich für Euch vier an Deine deutsche Versandadresse schicke und Du es dann wenn Du wieder in der Schweiz bist die Seifenstücke für die drei weiterverschickst und sie Dir das Schweiz-Portogeld dafür erstatten. Aber das nur, wenn Du das machen kannst/möchtest mit dem weiterverschicken an die beiden weiteren Schweizer Testerinnen! Da sei einfach ganz frei, ein ja ist toll, ein nein auch völlig nachvollziehbar und verständlich! nicken_freudig:

So könntet Ihr am Test trotzdem alle teilnehmen. Aber warten wir mal was Brigitte, Waldhexe und Sandra sagen, ob sie unter den Bedingungen und höheren Portokosten trotzdem mitmachen möchten. Falls dann wäre Distelöl zu nehmen (braucht für Euch dann kein HO zu sein, da der Unterschied ja vorrangig das Ranzverhalten betrifft und das für unseren Test ja kein Drama ist), anstatt des Sonnenblumenöls, worauf Ihr Euch glaube ich verständigt hattet. Kokosfett einfach so wie Ihr es schon vereinbart habt, da es bei Euch kein Palmin gibt. Ansonsten Raps und helles Olivenöl.

Wir kriegen das alles hin, und das freut mich ganz doll, denn ich bin mit der schlechten Nachricht ungern in den "Raum" gekommen. nicken_freudig:

Ich freu mich, liebe Heike, dass Du dabei bist! :cheerleader: :cheerleader: :cheerleader:

Und mal sehen was die anderen sagen, also ob jemand noch kurzfristig die Orga übernehmen kann/möchte oder auf dem eben geschilderten (Um-)weg an der deutschen Testreihe teilnehmen möchte. nicken_freudig:

Lavendel

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Lavendel » Mo 11. Apr 2016, 21:37

Guten Abend ihr Lieben

Für mich ist es tatsächlich nicht möglich die Orga zu übernehmen. Ich sehe das ganze ein bisschen kompliziert mit der Grenze etc. Falls sich niemand in der Schweiz meldet um die Orga zu übernehmen möchte ich mich gerne abmelden für die Testreihe.

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Skyler » Di 12. Apr 2016, 07:48

Ich warte mal ab, wie Waldhexe am liebsten vorgehen möchte, danach schau ich, ob ich den Umweg nach Deutschland in Kauf nehme.
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Petra » Di 12. Apr 2016, 10:09

Lavendel hat geschrieben:Guten Abend ihr Lieben

Für mich ist es tatsächlich nicht möglich die Orga zu übernehmen. Ich sehe das ganze ein bisschen kompliziert mit der Grenze etc. Falls sich niemand in der Schweiz meldet um die Orga zu übernehmen möchte ich mich gerne abmelden für die Testreihe.
Ja, das habe ich mir schon gedacht, da es bei Dir zeitlich schon fürs Sieden schwierig war,... da dann noch eine Orga oben drauf wäre nicht machbar. Danke Dir fürs bescheid geben, liebe Brigitte! :kuss_aufdrueck:

Für Deinen Zusatz suche ich dann noch jemanden der den vielleicht übernehmen könnte. Sollte sich keiner finden, übernehme ich ihn. nicken_freudig:
Skyler hat geschrieben:Ich warte mal ab, wie Waldhexe am liebsten vorgehen möchte, danach schau ich, ob ich den Umweg nach Deutschland in Kauf nehme.
Ja, warten wir mal ob Waldhexe die Orga übernehmen möchte.

Wenn nicht, bekommt Waldhexe von mir das gleiche Angebot, dass ich die Kosten für den Versand zurück in die Schweiz übernehme, so hätte sie "nur" noch die hohen Versandkosten ihrer Testeife zu mir nach Deutschland, könnte aber weiter mitmachen. Dass diese Möglichkeit besteht, liegt mir am Herzen. :schwaerm:

Sobald Waldhexe sich geäußert hat, gibst Du dann bescheid, ob Du Deine Testseife (ist ja nur noch eine, denn die ohne Zusätze brauchen wir dann ja nicht, die mache ja ich schon) über Deine Möglichkeit über eine deutsche Adresse zu verschicken und dorthin schicken zu lassen wahrnehmen möchtest. Die Kosten wären dann ja genau die, die jeder aus der Deutschland-Testreihe hätte, und wäre somit auch eine gute Lösung. Falls Du den Umweg nicht in Kauf nehmen möchtest, gebe ich den Zusatz frei, vielleicht findet sich noch jemand.

Dann haben wir es, und auch ohne zeitlichen Mehraufwand für Heike, was mir auch wichtig ist. Auch hätte die Möglichkeit an ihre deutsche Adresse die Schweizer Seifen gesamt zurück zu schicken, damit ich nicht zu hohe Rückversandkosten in die Schweiz habe, ja auch den Nachteil gehabt, dass die Schweizer ihre Seifen zeitlich verzögert bekommen. Das wäre auch nicht ideal.

Ich warte somit noch auf Waldhexe und dann auf Deine Entscheidung, Sandra. nicken_freudig:

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 955
Registriert: Do 25. Feb 2016, 14:23
Wohnort: Aargau/ Oberbayern

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Waldhexe » Mi 13. Apr 2016, 19:40

Also, ich kann die Orga auch leider aus zeitlichen Gründen nicht übernehmen. Aber ich würde sehr gerne trotzdem an der Testreihe teilnehmen. Wenn es vielleicht hier in der SChweiz etwas hilft - ich habe auch eine deutsche Adresse und bin eine halbe Stunde von der Grenze weg. Falls ich es bei mir sammeln sollte und dann über die Grenze schmuggeln? oder die deutschen Seifchen entgegen nehmen und dann verteilen. Kein Thema, das würde ich gerne machen.

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Petra » Mi 13. Apr 2016, 19:45

Waldhexe hat geschrieben:Also, ich kann die Orga auch leider aus zeitlichen Gründen nicht übernehmen. Aber ich würde sehr gerne trotzdem an der Testreihe teilnehmen. Wenn es vielleicht hier in der SChweiz etwas hilft - ich habe auch eine deutsche Adresse und bin eine halbe Stunde von der Grenze weg. Falls ich es bei mir sammeln sollte und dann über die Grenze schmuggeln? oder die deutschen Seifchen entgegen nehmen und dann verteilen. Kein Thema, das würde ich gerne machen.
Großartiges Angebot, liebe Waldhexe! :kuss_aufdrueck:

Und ich denke, das würde wirklich helfen! Vorstellbar ist also, dass die Schweizer Dir ihre Seifen schicken, und Du sie in einem größeren Paket dann von Deutschland aus an mich. Und ich schicke dann später die fertig zusammengestellten Pakete für Euch dorthin zurück. So ginge das.

Somit warten wir dann noch auf Sandras Antwort, ob sie teilnimmt. Und dann gebe ich schnellstmöglichst bekannt, wie viel Teilnehmer es dann jetzt sind, denn auch die deutschen Testsieder sollten das ganz bald wissen, damit sie entweder die Gesamtfettmenge erhöhen, oder aber wissen, dass sie die Stücke doch etwas dünner schneiden, damit jede Teilnehmerin zwei Stückchen da sind. nicken_freudig:

Liebsten Dank an Dich, liebe Waldhexe! :kuss:

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Testreihe "Zusätze" - Schweiz (ORGA-Ersatz gesucht)

Beitrag von Skyler » Mi 13. Apr 2016, 21:05

Gut, dann würde ich für diesen Zweck dir Algen Seife sieden. Die Seife ohne Zusätze kommt ja dann von Deutschland, wenn ich alles richtig verstanden habe.
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Antworten

Zurück zu „Zusätze Testreihen“