U-Makeitup-Farben

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Antworten
Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1577
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

U-Makeitup-Farben

Beitrag von Amber » Mo 2. Jul 2018, 14:33

Hallooo ihr Lieben!

Heute bin ich durch Zufall auf ein Angebot für die tollen U-Makeitup-Farben gestossen. Diese kann man in Deutschland für praktisch den gleichen Preis wie die in Spanien erhältlichen Micas erhalten.

Ihr findet eine grosse Palette davon, ich weiss jetzt nicht genau, ob alle Farben erhältlich sind. Soviel ich gesehen habe, kann man in Mengen von 25, 50 oder 100 g bestellen. Ob die Micas auch in 5 g-Döschen erhältlich sind weiss ich nicht, es gibt auch Farbsets.

Es handelt sich dabei um die Firma Oekolab Fuhrmann Gmbh, HIER ist der Link zu der Seite.


Jetzt können wir färben, was das Zeug hält......
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Freund ist unser Leben kein richtiges Leben
Dante Alighieri

Manu71
Beiträge: 923
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Manu71 » Mo 2. Jul 2018, 16:13

Ja die Seite ist hier nicht unbekannt..
Guck mal in der Rubrik Shops...da hat er sich auch vorgestellt...
Mich stört nur das es ab 25 g ist...das reicht ja für mein ganzes Leben :lachend_auf_den_tisch_hau:
Da gab es mal so Testpäckchen mit 10 Farben a
5 g....aber nur kurze Zeit
Eh ich ausgeschlafen hatte waren die weg mit_faeusten_auf_boden_hau:
Zuletzt geändert von Manu71 am Mo 2. Jul 2018, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von soapaholic » Mo 2. Jul 2018, 16:17

:kichern: genau das hat mich auch gestört... ich hab mir direkt bei umakeitup das Probeset mit 25x5 gr. bestellt... kannst auch farben doppelt wählen... ganz wie du magst dann hast von den Lieblingsfarben 10gr.. die reichen erstmal.. kostet im endeffekt max das selbe.
Ich hatte das ProbeAngebot hier auch verpennt :breit_grins:
:sonnenstuhl: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 3116
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 2. Jul 2018, 16:28

Für diejenigen die zum großen Siedertreffen kommen könnte jemand ja eine große Sammelbestellung organisieren. Ich habe mir das auch schon angesehen, aber mich Schrecken auch die 25 g noch etwas ab. Und alle Farben haben sie leider nicht.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Manu71
Beiträge: 923
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Manu71 » Mo 2. Jul 2018, 20:17

soapaholic hat geschrieben::kichern: genau das hat mich auch gestört... ich hab mir direkt bei umakeitup das Probeset mit 25x5 gr. bestellt... kannst auch farben doppelt wählen... ganz wie du magst dann hast von den Lieblingsfarben 10gr.. die reichen erstmal.. kostet im endeffekt max das selbe.
Ich hatte das ProbeAngebot hier auch verpennt :breit_grins:
Ah o.k... :fernglas:
Weisst du noch wie hoch die Versandkosten sind
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 3116
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 2. Jul 2018, 21:07

10 Euro, egal welche Größe das Paket. Die haben einen Preis für die Versandkosten nach Deutschland. Saskia (Nyx) hatte schon mal eine Sammelbestellung durchgeführt.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Manu71
Beiträge: 923
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Manu71 » Mo 2. Jul 2018, 21:33

Danke Simone :kuss:
10 Euro sind ganz schön fett... :naegel_kau:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 3116
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 2. Jul 2018, 21:39

Jup, deshalb wäre eine Sammelbestellung schon besser. Vielleicht finden sich ja einige, die auch dort bestellen würden und dann teilen sich die Kosten. Bei 10 Personen sind es schon nur noch 1 Euro, plus Weiterversand und wenn noch mehr dazu kommen, wird das Ganze noch billiger. Deshalb die Idee es für das überregionale Treffen anzubieten und wer vom Forum noch mit dazu bestellen möchte, der hätte dann halt noch die normalen Versandkosten nach Hause.

Dauert halt dann noch ein bisschen, aber lohnen würde es sich auf alle Fälle.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Manu71
Beiträge: 923
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Manu71 » Mo 2. Jul 2018, 21:43

Super Idee Simone :ausflipp:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Maulwurf
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 10:27

Re: U-Makeitup-Farben

Beitrag von Maulwurf » Do 6. Sep 2018, 11:16

Hallo Ihr Lieben :wink_mit_muetze:

ich habe mit ultramarine blue und ultramarine pink von U-Make-it-Up eine Testreihe gemacht, um eine Dosierung zu finden, die nicht ausblutet

so hab ich getestet
50 gr. Seifenleim mit 0,25 gr. ultramarine blue in 3 gr. Distel ho gelöst
70 gr. Seifenleim mit 0,35 gr. ultramarine pink in 3 gr. Distel ho gelöst - das löst sich nur schwer und es blieben bei mir trotz gründlichem Vermischen am Ende doch noch - zwar nur sehr vereinzelte Farbpunkte von nicht gelöster Farbe. Man sieht es auf dem Bildern nicht - aber es waren noch Punkte da

pro Schicht = pro Farbmischung 20 gr. Leim -
Zeile 1 ist so zu verstehen: -> 2,5 gr. Seifenleim blue + 17,5 gr. Seifenleim ungefärbt und so weiter in allen anderen Zeilen
ultramarine blue und pink Test.PNG
Mischungsverhältnisse mit Anwaschergebnis
und so sieht es aus
ultramarine blau Reihe_klein2.jpg
ultramarine blue gemicht mit ungefärbetem Seifenleim
ultramarine blau + ultramarine pink Mischungen_3.jpg
ultamine blue gemischt mit ultramarine pink
Schicht 11 ist die erste Mischung im Bild oben
ultramarine pink Reihe_klein.jpg
ultramarine pink gemischt mit ungefärbtem Seifenleim
Ich hoffe es nützt euch

LG
vom Maulwurf

Antworten

Zurück zu „Farben“