Farbeverhalten; Farben, die nicht ausbluten

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Maulwurf
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 10:27

Re: Farbeverhalten; Farben, die nicht ausbluten

Beitrag von Maulwurf » Mi 29. Aug 2018, 18:51

Hallo :wink_mit_muetze:

ich habe vor kurzem eine Probeseife mit wasserlöslichem Violett farbstark von Behawe gemacht. Dazu habe ich in 20ml dest. Wasser 0,5 gr. Farbpulver gelöst und von dieser Mischung 11 Tropfen auf 40 gr. Seifenleim gegeben. Der Schaum ist reinweiß

Zusammensetzung 30 % Kokos, 30 % Schmalz, 30 % Distel ho und 10% Kabu
Test Violett farbstark_3.jpg
LG
Maulwurf

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 2029
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Farbeverhalten; Farben, die nicht ausbluten

Beitrag von Susanne » Do 30. Aug 2018, 11:42

Perlglanzpigmente gefallen mir auch am besten. Die wasserlöslichen Pigmente brauchst Du aber nicht wegschmeissen. Du könntest Badekugeln damit einfärben. Manche kaufen sich extra Lebensmittelfarbe, aber meines Wissens kannst Du auch die wasserlöslichen Pigmente dafür nehmen. :wink_mit_muetze:
Mache aber nicht den Fehler wie ich und rühre sie voher mit Wasser an, das gibt ein Desaster :glotz:
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne

Antworten

Zurück zu „Farben“