Naturfarben

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 1097
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Naturfarben

Beitrag von wildrosenfrau » Fr 26. Aug 2022, 17:24

Vielen Dank. Die Seifen mit Paprika ist auch schön geworden...ich zeige Fotos wenn ich soweit fertig bin....Lg.
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 5379
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitrag von Frau M. » Fr 26. Aug 2022, 18:09

Nane hat geschrieben:
Mi 17. Aug 2022, 15:03
Wegen der Schärfe im Rosenpaprika brauchst du dir keine Sorgen machen. Das Scharfe in diesem Paprika ist das Capsaicin und das ist fettlöslich. Drum soll man bei scharfen Essen, daß zu sehr im Mund brennt, ein Glas Milch trinken. Das Fett der Milch nimmt die Capsaicin-Moleküle von der Zunge mit und sorgt für Linderung.
Ja, eben! Die Schärfe ist dann im Rosenpaprika-Mazerat. Ich kann mir vorstellen, dass das pur gekostet ziemlich im Mund brennen kann, ähnlich wie Chilliöl. Aber ob das Capsaicin die Verseifung überlebt? Keine Ahnung. Schlimmstenfalls hast du Rheuma-Seife gesiedet. :kichern:
wildrosenfrau hat geschrieben:
Fr 26. Aug 2022, 17:24
Vielen Dank. Die Seifen mit Paprika ist auch schön geworden...ich zeige Fotos wenn ich soweit fertig bin....Lg.
Oh ja, da bin ich schon gespannt drauf! nicken_freudig: Hast du jetzt Rosenpaprika oder normales, edelsüßes Paprikapulver genommen?

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 1097
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Naturfarben

Beitrag von wildrosenfrau » So 28. Aug 2022, 06:56

Ich habe normales Paprika edelsüß genommen.
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Farben“