Indigo

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Frieda
Beiträge: 29
Registriert: So 15. Nov 2015, 12:26

Re: Indigo

Beitrag von Frieda » Mi 9. Mär 2016, 17:45

... komisch der Beitrag komplett weg also nochmal:

gestern abend ging es noch weiter,
25ziger Rezept mit Palm, Kokos, Mandel, Raps; Indigo wie oben in wenig heißem Öl gemörsert,
Seife wurde in Einzelfömchen im Ofen bei 90° in die Gelphase gezwungen, was zur Folge hatte dass sie weglaufen
wollte und eigendlich eher eine HP in Einzelforme geworden ist.
Trotz weglassen des Olivenöls hat sie einen deutlichen Grünstich, aber das grau ist immerhin weg, hoffe
es ist auf dem Foto zu erkennen:

[ externes Bild ]

LG, Frieda

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 970
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Indigo

Beitrag von wildrosenfrau » Sa 7. Sep 2019, 09:23

Ich habe gestern eine Seife mit Indigo Pulver gefärbt, ca. 1 1/2 gestr. Esslöffel auf a.750 g SL. Die Farbe ist ein Grau-Blau geworden, ...Ich habe das Pulver in Wasser angerührt. Ich finde dieses Grau-Blau auch interessant, warte aber ob es sich noch etwas mehr ins Blaue hin entwickeln wird.....Ursprünglich dachte ich es wird deutlich mehr Blau...Zwei Seifen habe ich nicht geelen lassen, sie wurden etwas grauer als die anderen. Die Seifen die gegeelt haben wurden dunkler und vielleicht auch etwas mehr Blaugrau...
Dateianhänge
IMG_7104 (Copy).JPG
Farbe Indigo nicht gegeelt
IMG_7106 (Copy).JPG
Farbe Indigo gegeelt
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3204
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Indigo

Beitrag von henni » So 15. Sep 2019, 18:56

wildrosenfrau hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:23
Ich habe gestern eine Seife mit Indigo Pulver gefärbt, ca. 1 1/2 gestr. Esslöffel auf a.750 g SL. Die Farbe ist ein Grau-Blau geworden, ...Ich habe das Pulver in Wasser angerührt. Ich finde dieses Grau-Blau auch interessant, warte aber ob es sich noch etwas mehr ins Blaue hin entwickeln wird.....Ursprünglich dachte ich es wird deutlich mehr Blau...Zwei Seifen habe ich nicht geelen lassen, sie wurden etwas grauer als die anderen. Die Seifen die gegeelt haben wurden dunkler und vielleicht auch etwas mehr Blaugrau...
Die Seife bleibt so grau und wird nicht blauer, meine mit Indigo gefärbten Seifen bekamen nach einem dreiviertel Jahr ranzflecken.
LG Henni

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 970
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Indigo

Beitrag von wildrosenfrau » Mi 18. Sep 2019, 17:23

ich finde sie sind doch leicht bläulicher geworden, aber wirklich nur ganz wenig....Mal sehen...
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 2525
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Indigo

Beitrag von Liriophe » Mi 18. Sep 2019, 18:07

Hmm, das macht nicht gerade Mut. Hab hier auch noch Indigo liegen und wollte es eigentlich versuchen. Aber grau ist nicht so meins und Ranz schon mal gar nicht.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 970
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Indigo

Beitrag von wildrosenfrau » Do 31. Okt 2019, 18:41

Ranzt die Seife mit Indigo schneller? Ich fand die Farbe nach dem Lagern eigentlich gar nicht schlecht, ein feines grau-blau...Und die Seifenstücke die gegeelt haben, waren etwas kräftiger im Farbton.
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Farben“