Pigmente blau und grün

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Antworten
Benutzeravatar
Vijnana
Beiträge: 125
Registriert: Do 3. Mai 2018, 09:22
Wohnort: Hessen

Pigmente blau und grün

Beitrag von Vijnana » Mo 13. Mai 2019, 08:29

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte einen schönen Swirl mal ausprobieren und dazu brauche ich stabile Pigmente grün und blau! Seife sollte „Blaue Lagune“ heißen! :wink_mit_muetze:
Könnte jemand etwas empfehlen! Ich wäre so dankbar, weil ich mit blau und grün schlechte Erfahrung gemacht habe. Aus blau und grün wurde lila in mehreren Nuancen! :drehstuhl:
Ich danke Euch,
Lieben Gruß
Katharina

Heihobo23
Beiträge: 1421
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Pigmente blau und grün

Beitrag von Heihobo23 » Mo 13. Mai 2019, 08:46

Ich habe ultramarinblau und blaugrün von behawe, normales grün habe ich mir selbst aus ultramarinblau und gelb von behawe gemischt.
Ich habe bisher keinen Farbumschlag in lila-Töne gehabt, auch nicht, wenn ich Zitronensäure im Seifenleim hatte.
Heike aus Nürnberg
und gut seif'



"Seife oder nicht Seife - was für 'ne Frage..."

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 4917
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Pigmente blau und grün

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 13. Mai 2019, 12:11

Bei den grünen Tonerden hatte ich noch nie einen Farbumschlag. Und bei Micas ist mir das auch noch nicht passiert.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Vijnana
Beiträge: 125
Registriert: Do 3. Mai 2018, 09:22
Wohnort: Hessen

Re: Pigmente blau und grün

Beitrag von Vijnana » Mo 13. Mai 2019, 13:31

Herzlichen Dank für die Tipps! :blume_und_schmetterling:
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderatorin
Beiträge: 8941
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pigmente blau und grün

Beitrag von Juli intheSky » Mo 13. Mai 2019, 16:58

Wichtig sind helle Fette und nicht färbende Düfte,dann sollte nix umschlagen. Und Laugen stabile Pigmente natürlich.

Benutzeravatar
Vijnana
Beiträge: 125
Registriert: Do 3. Mai 2018, 09:22
Wohnort: Hessen

Re: Pigmente blau und grün

Beitrag von Vijnana » Mo 13. Mai 2019, 21:40

Danke, liebe Juli!
Ich muss noch einiges lernen!
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5806
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Pigmente blau und grün

Beitrag von Sylvie » Di 28. Mai 2019, 18:08

Ich kann die Farben von V.v.Walderhoe empfehlen.
Meine Haarseife wurde mit Indigo Sparkle WEP und Silvery Iris WEP gefärbt.
Schau mal hier ist die Seife klick
Die WEP Pigmente kann ich allgemein sehr empfehlen.
Hier gehts zur Homepage.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Farben“