Experiment Lamecreme in Seife *UPDATE*

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 3408
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Frau M. » Do 28. Mär 2019, 12:20

Was für ein schönes Experiment, liebe Angie! Das vorläufige Ergebnis sieht beeindruckend aus! :bravo: :daumen_hoch:

Ich muss spontan an die Werbung für eine bekannte weiße Seife denken, die besagt, dass da soundsoviel Feuchtigkeitsmilch drin ist. Wenn man es sich recht überlegt, Wasser und Fette sind eh drin in Seife, fehlt also nur der Emulgator. Und das hast du jetzt gemacht! :daumen_hoch:
Hm, der Reiz zum Nachmachen ist auf jeden Fall da... :breit_grins:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Update Lamecreme in Seife

Beitrag von Angiebas » Di 9. Apr 2019, 09:13

Also meine Lieben...
Habe heute die Seife wieder genutzt... Die Lame wird immer cremiger und man fühlt sich echt eingecremt und die ohne ist eben EINFACH SEIFE... Werde ich auf jeden Fall öfter machen... Mal sehen, demnächst vllt auch mal in Haarseife...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
linchen
Beiträge: 2264
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 20:39

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von linchen » Mi 10. Apr 2019, 21:06

:wink_mit_muetze:
Maaaaa! Voll angefixt!
Ich brauch das jetzt auch :kichern:

Danke für's vorreiten :besen_reiter:
:lautsprecher: Seife für Alle ! :helau:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Angiebas » Mi 10. Apr 2019, 22:54

Hallo ihr lieben...
Die neue Simply The Best, ist durch ITMHP viel schneller fertig... Die Schnipsel vom Kanten und Design schneiden, direkt mal angewaschen... Ich sag nur CREMIG, CREMIG, CREMIG... :schwaermt2: :schwaermt2: :schwaermt2:
viewtopic.php?f=14&t=8013
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Angiebas » Mi 8. Mai 2019, 15:22

6 Wochen sind um...
Als normal Seife mit 15% UL ist sie pflegend und trocknet die Haut nicht aus, wie gehabt...

Aber die gleiche Seife für die Haare... NEE, lass mal gut sein...
Als HS hinterläßt sie, nach trocknen einen unangenehmen Fettfilm auf den Haaren...
Die Haare sind kämmbar...
Das Volumen ist ganz ok...
Glanz praktisch keiner, liegt am Fettfilm...
Werde noch mal extra meine LieblingsHS mit Lame sieden um zu sehen, wie sie sich dann verhält...
Vllt ist die UL für meine Haare doch zu heftig...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Kessia » Mi 8. Mai 2019, 20:51

Uiijuiijuii, mit 15% UL würde ich am Kopf aussehen, als hätte ich mir 2 Wochen nicht die Haare gewaschen.
Hast du sonst auch so hohe UL für deine Haarseifen? Hab meistens 6-10% je nachdem, was in der Seife drinnen ist.
Bin gespannt, ob die Lamecreme bei weniger UL dann als Haarseife für dich besser ist.
Immer diese Spannung auch. :hechel:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Angiebas » Mi 8. Mai 2019, 22:08

Kessia hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 20:51
Uiijuiijuii, mit 15% UL würde ich am Kopf aussehen, als hätte ich mir 2 Wochen nicht die Haare gewaschen.
Hast du sonst auch so hohe UL für deine Haarseifen? Hab meistens 6-10% je nachdem, was in der Seife drinnen ist.
Bin gespannt, ob die Lamecreme bei weniger UL dann als Haarseife für dich besser ist.
Immer diese Spannung auch. :hechel:
Nein Kessia, normal habe ich nicht so eine hohe UL... Minimum 3% - Maximum 10%UL...
Aber da ich extrem unkomplizierte Haar/Kopfhaut habe dachte ich, ich probier das einfach mal aus... Im allg. heißt es ja, je höher die UL umso besser wäscht sich die Seife aus... Davon habe ich allerding nix gemerkt...
Muss sagen trotz dem Gefühl ich hätte fettige Haare, haben sie ein wahnsinns Volumen... Das widerspricht sich sowas von total :glotz: und ist irgendwie Paradox...
Ich bleib wie immer dran, aufgeben ist nicht meins... Diesmal mit mein lieblings HS-Rezept, das ich und mein Köpfchen kenne... nicken_freudig: nicken_freudig: nicken_freudig:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Kessia » Mi 8. Mai 2019, 22:20

Gute Idee! Mehr Volumen könnte ich auch gebrauchen, bei meinen dünnen fliegenden Haaren. Vielleicht probiere ich das auch Mal aus. :kann_nicht_abwarten:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Angiebas » Mo 13. Mai 2019, 08:26

Ich habe es getan… 11.05.2019
Die erste HS mit Lame und da ich meist versch. Sachen gleichzeitig mache, ist auch noch Tonerde mit rein gewandert…
Als ich meine Haare mit meiner ersten 15% UL- Lame-Seife gewaschen habe, war ich ja nicht so besonders begeistert, meine Haare fühlten sich fettig an, waren aber nicht kätschig… Trotz dieser seltsamen Haptik hatte ich komischerweise Volumen… Die Haarspitzen waren etwas trocken und haben in alle Richtungen abgestanden… Schon am nächsten Tag, war das Gefühl ganz anders, die Haptik hat sich total zum Positiven verändert… Ich werde das weiter beobachten… Jetzt muss die neue Lame R29 erst mal 12 Wochen reifen, dann gibt’s einen neuen Bericht…viewtopic.php?f=14&t=8221&p=177949#p177949
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6253
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Experiment Lamecreme in Seife

Beitrag von Sylvie » Mo 13. Mai 2019, 17:40

Was für eine VZ hat Lamecreme eigentlich? Oder gibst du das ohne Berechnung zu den Ölen?
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Zusätze“