Sole

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11224
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Sole

Beitrag von Petra » Mi 12. Aug 2020, 15:13

Soweit ich das weiß (zwar nur vom Hörensagen, aber ich habe es mehrfach so gelesen und nehme deshalb an, dass es stimmt), löst sich Salz in angerührter Lauge nicht auf, Sannesia. Somit würde ich keinesfalls das Salz für die Sole erst in die angerührten Lauge geben. Aber Barbaras Tipp finde ich super! :daumen_hoch: Genau so würde ich es machen.

PS: Davon abgesehen dauert es ja auch immer sehr lange (mehrere Stunden oder ungefähr einen Tag), bis sich alles Salz löst, wenn man eine gesättigte Sole erhalten möchte. Aber wie gesagt, ich denke das kommt eh nicht in Frage, da es nicht funktioniert, wenn man Salz in Lauge gibt.

Benutzeravatar
Sannesia
Beiträge: 25
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 22:47
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sole

Beitrag von Sannesia » Do 13. Aug 2020, 01:24

Danke euch! :blumen_ueberreich:
Ich denke, ich werde das so machen mit dem kleinen Schlückchen Wasser für die Zitronensäure. Ich hatte mir auch schon überlegt, wie das sonst mit Kokosmilch - oder überhaupt Milch - funktionieren soll.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8711
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Sole

Beitrag von Regina1 » Do 13. Aug 2020, 09:45

Kokosmilch geht gut.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Sannesia
Beiträge: 25
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 22:47
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sole

Beitrag von Sannesia » Do 13. Aug 2020, 09:46

Mit Zitronensäure in der Lauge?

Benutzeravatar
Nane
Beiträge: 350
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:50
Wohnort: Königsbrunn

Re: Sole

Beitrag von Nane » Do 13. Aug 2020, 14:11

Ja, die Zitronensäure gebe ich in die Lauge.
liebe Grüße

Nane

Mein Wichtelsteckbrief

Seife sieden ist leichter, als Links zu verstecken

Antworten

Zurück zu „Zusätze“