Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Angie » Mi 20. Jan 2016, 11:26

:wink_mit_muetze: Ihr Lieben,

vielleicht haben ja schon einige von Euch diese Pflanze, wenn nicht lohnt sich die Anschaffung wirklich,
denn frisches Aloe-Gel hat sehr viele innere und äußerliche Verwendungsmöglichkeiten (und natürlich kann man es in den fertigen Seifenleim geben).
Im Sommer steht meine Aloe-Pflanze draußen, im Winter habe ich sie hell im Haus am Fenster stehen.

Und so erntet ihr euer frisches Gel:

1. Schneidet immer nur die untersten, ältesten Blätter direkt am Stamm der Aloe-Pflanze ab.
Diese Blätter haben das meiste Gel gespeichert.
Benutzt immer ein sterilisiertes scharfes Messer und ein super sauberes Schneidebrett,
da Bakterien das Aloe-Gel zersetzen.

2. Stellt nun das Blatt mit der Schnittstelle nach unten für mindestens 1 Stunde in ein Glas, damit das gelbe Aloin
abfließen kann (dieser Saft ist reizend und wirkt abführend, somit ist das wirklich wichtig, dass dieser Stoff abfließt)
Aloe 002.JPG
Aloe 003.JPG
3. Wascht nun das Blatt/Stück gründlich und schneidet seitlich die Dornen ab
Aloe 001.JPG
4. Nun könnt ihr die Schale mit einem wieder sterilisiertem Messer enfernen
Aloe 004.JPG
5. Das frische, ausgelöste Gel soll sofort verabeitet werden, da es sich nicht lange hält

6. Wickelt von dem restlichen Blatt die Schnittstelle in etwas Zewa und lagert es so im Kühlschrank
(keine Frischhaltefolie/Alufolie um das Blatt wickeln, da es sonst zu schimmeln beginnt).
Aloe 006.JPG
Das Blatt könnt ihr gut 8 - 12 Wochen so im Kühlschrank lagern und das Gel kurz vor erneuter Verwendung wieder aus dem Blatt lösen.

Ich ergänze das Thema nun noch, wie ihr das Gel am besten in die Seife bringt, da dies wohl nicht allen klar ist.

Ihr reduziert das Wasser um soviel Gramm wieviel ihr dann Gel in den fertigen Leim geben wollt.
Das ausgelöste Gel mit desinfiziertem Püri in einem Rührbecher richtig gut durchpürierien.
Das wird dann richtig schaumig. Wenn ihr es etwas umrührt geht der Schaum aber wieder weg.
Stellt bis das Gel bis zum Gebrauch in den Kühlschrank.
Das Gel wird in den fertigen Seifenleim einfach mit dem Kochlöffel gut untergerührt.
Der Seifenleim kann nach der Zugabe etwas andicken.
Zuletzt geändert von Angie am So 14. Aug 2016, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

mariposa

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von mariposa » Mi 20. Jan 2016, 11:41

Was für eine schöne Anleitung liebe Angie. Herzlichen Dank dafür. :umarmung: :daumen_hoch:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3126
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von henni » Mi 20. Jan 2016, 11:44

:kuss_aufdrueck: Liebe Angie Du bist ein Schatz, Danke für die tolle Anleitung, ich habe letztes Jahr 2 dieser echten Aloe geschenkt bekommen und nun wandert auch mal etwas in eine Seife davon.
LG Henni

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Angie » Mi 20. Jan 2016, 11:58

henni hat geschrieben::kuss_aufdrueck: Liebe Angie Du bist ein Schatz, Danke für die tolle Anleitung, ich habe letztes Jahr 2 dieser echten Aloe geschenkt bekommen und nun wandert auch mal etwas in eine Seife davon.
henni das pure Gel gleich auf die Haut ist der Hammer, wunderbar bei Schürfwunden, Sonnenbrand, Insektenstichen, trockener, entzündlicher und juckender Haut :vor_freude_tanz:
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Kitty-Curl » Mi 20. Jan 2016, 17:24

Liebste Angie.... :winkt_lieb: :kuss_aufdrueck:
...das ist ein tolles Thema und danke für die schöne Anleitung...!!! :daumen_hoch: !!!!
Ich möchte mir auch schon ewig eine Aloepflanze zulegen - muss ich beim Kauf auf irgend etwas Besonderes achten...??? :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: !!!
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Skyler » Mi 20. Jan 2016, 18:05

Der Hammer liebe Angie :herz: Danke für das wundervolle Tut. Ich hab zu Haus zwei Pflanzen :herz:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Angie » Mi 20. Jan 2016, 18:20

Kitty-Curl hat geschrieben:Liebste Angie.... :winkt_lieb: :kuss_aufdrueck:
...das ist ein tolles Thema und danke für die schöne Anleitung...!!! :daumen_hoch: !!!!
Ich möchte mir auch schon ewig eine Aloepflanze zulegen - muss ich beim Kauf auf irgend etwas Besonderes achten...??? :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: !!!
Nein Kitty, du sieht ja ob die Pflanze gesund aussieht. nicken_freudig: Viele Blätter sind auch immer gut :daumen_hoch:
Und erst ernten, wenn die Pflanze mindestens 12 Blätter hat :zwinker:
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Kitty-Curl » Mi 20. Jan 2016, 18:29

Angie hat geschrieben:
Kitty-Curl hat geschrieben:Liebste Angie.... :winkt_lieb: :kuss_aufdrueck:
...das ist ein tolles Thema und danke für die schöne Anleitung...!!! :daumen_hoch: !!!!
Ich möchte mir auch schon ewig eine Aloepflanze zulegen - muss ich beim Kauf auf irgend etwas Besonderes achten...??? :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: !!!
Nein Kitty, du sieht ja ob die Pflanze gesund aussieht. nicken_freudig: Viele Blätter sind auch immer gut :daumen_hoch:
Und erst ernten, wenn die Pflanze mindestens 12 Blätter hat :zwinker:
OK, danke.... :kuss_aufdrueck: !!!
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
savona
Beiträge: 349
Registriert: So 18. Okt 2015, 14:56
Wohnort: Liechtenstein

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von savona » Do 21. Jan 2016, 12:51

Super, vielen Dank!
Hab grad vor einigen Tagen mein erstes Blatt geerntet und auch in ein Glas gestellt, aber es kam überhaupt nichts Gelbes raus.
Die Blätter sind allerdings auch noch recht klein (dafür viele), vielleicht kommt das erst im Alter?
Lieber Gruss,
savona :badewanne:

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Frisches Aloe Vera Gel ernten

Beitrag von Angie » Do 21. Jan 2016, 13:16

savona hat geschrieben:Super, vielen Dank!
Hab grad vor einigen Tagen mein erstes Blatt geerntet und auch in ein Glas gestellt, aber es kam überhaupt nichts Gelbes raus.
Die Blätter sind allerdings auch noch recht klein (dafür viele), vielleicht kommt das erst im Alter?
Liebe Savona,

wie alt ist denn deine Pflanze?
Ab einem Alter von ca. 3 Jahren müssten die Blätter groß genug für die Ernte sein.
Meine Aloe ist gerade erst 11/2 Jahre jung und hat auch viele aber kleine Blätter, die so ca. knapp 25cm lang sind.
Ich werde daher immer noch von meiner Freundin versorgt, die schon eine größere Aloe Pflanze hat, da ich noch nicht selber ernten kann.
Das Blatt auf dem Foto ist von ihr und war gut 40cm groß.
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Zusätze“