Menthol Kristalle in Heißverseifung

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Antworten
Bettina
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 18:17
Wohnort: Friesland

Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Bettina » Mi 14. Okt 2020, 19:28

:winkt_lieb:
Moin moin von der friesischen Küste.

Seit Monaten arbeite ich meine Seifen als Heißverseifung. Im Moment braucht meine Haut das.
Ich habe vom Sommer noch Menthol Kristalle, die ich noch nie benutzt habe und gerne in die Seife geben würde.
Wie ich hier gelesen habe werden 3-4% bei 1000gr GFM empfohlen und in den warmen Ölen gelöst.
Muss ich bei der OHP etwas beachten oder kann ich es genauso machen wie bei der CP? Ich benutze einen slow cooker zum "Heiß-Seifeln"
Lieben Dank im Voraus
Bettina
Zuletzt geändert von Bettina am Fr 16. Okt 2020, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
:am_herd: seifensiedende, :badezimmer72: altersgelassene, harmoniesüchtige :blume_und_schmetterling: Glucke

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6387
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Petra Trautes » Do 15. Okt 2020, 07:45

Hallo Bettina,

ich gehe davon aus, dass du deine Fette bereits im Crocki dann auch erwärmst, oder? Dann kannst du da auch dirket die Mentholkristalle zum auflösen hinzufügen - Achtung: macht ne freie Nase. :kichern:

Mentholseife ist auch eine die ich regelmäßig im Hause hab
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Bettina
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 18:17
Wohnort: Friesland

Re: Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Bettina » Do 15. Okt 2020, 09:25

:winkt_lieb:
Vielen Dank für die Info, Petra.
Ich hatte Sorge, dass mir die Chemie, beim Kochen mit den Menthol-Kristallen, einen Strich durch die Rechnung macht.
Dann werde ich mal loslegen...
Liebe Grüße
Bettina
:am_herd: seifensiedende, :badezimmer72: altersgelassene, harmoniesüchtige :blume_und_schmetterling: Glucke

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6387
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Petra Trautes » Do 15. Okt 2020, 09:43

Bettina hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 09:25
:winkt_lieb:
Vielen Dank für die Info, Petra.
Ich hatte Sorge, dass mir die Chemie, beim Kochen mit den Menthol-Kristallen, einen Strich durch die Rechnung macht.
Dann werde ich mal loslegen...
Liebe Grüße
Bettina
Nee, da seh ich keine Probleme, bin aber schon jetzt auf deine Seife gespannt
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3694
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Frau M. » Do 15. Okt 2020, 13:35

Vorweg: Ich habe noch keine Mentholseife gemacht, weder CP noch HP. Ich spreche also nicht aus eigener Erfahrung.

Mir wäre das "Kochen" der Seife mit dem Menthol drin zu geruchsintensiv. Ich würde die Mentholkristalle in dem Öl für die nachträgliche Überfettung der HP-Seife auflösen und nach der Heißverseifung zugeben.

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6387
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Petra Trautes » Fr 16. Okt 2020, 10:26

Frau M. hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 13:35
Vorweg: Ich habe noch keine Mentholseife gemacht, weder CP noch HP. Ich spreche also nicht aus eigener Erfahrung.

Mir wäre das "Kochen" der Seife mit dem Menthol drin zu geruchsintensiv. Ich würde die Mentholkristalle in dem Öl für die nachträgliche Überfettung der HP-Seife auflösen und nach der Heißverseifung zugeben.
Die Idee ist auch nicht schlecht Bianca... auf der anderen Seite befreit es gerade jetzt in der Erkältungszeit die Nase :kichern:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9303
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Menthol Kristalle in Heißverseifung

Beitrag von Juli intheSky » Fr 16. Okt 2020, 11:36

Ich habe mal Minzöl in eine Heißverseifung getan und der kühlende Effekt wird sehr deutlich, da der Leim mit abkühlt und sehr widerspenstig wird, also fest.
Menthol kühlt noch mehr als Minze, das würde flottes Arbeiten bedeuten. Viel Erfolg :daumen_hoch:

Antworten

Zurück zu „Zusätze“