Mangobutter

Da hier SiederInnen angemeldet sind, die schon Seife sieden können, verzichten wir hier auf Grundlagen. Fragen rund um Fette und Öle können und sollen hier aber gestellt werden.
Antworten
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9882
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Mangobutter

Beitrag von Regina1 » Sa 11. Sep 2021, 10:04

Wer hat Erfahrungen hierzu.
Ich hab diese Zutat schon länger zu Hause.

Dickt der Leim durch Mangobutter stark an?
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 2686
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Mangobutter

Beitrag von Seibara » Sa 11. Sep 2021, 12:31

Ich habe gerade mal durch meinen Rezeptordner geblättert...

Meine Lavendelherzen und die Waldmeisterseife enthalten 10% Mangobutter. Da hat nichts schnell angedickt. Die Banane im Moor sogar 12% und die Zitronenseife 15% Mangobutter. Auch dort kein rasches Andicken.
Ich hatte zwar auch schon mal Seifen, die Mangobutter enthielten und rasch angedickt sind, aber das muss ja nicht unbedingt an der Butter gelegen haben :auge_zudrueck:

Ich mag Mangobutter total gerne in der Seife. Die macht so einen schönen, cremigen Schaum. Ich bin gespannt, welche Erfahrungen du machst und was die anderen so berichten :kann_nicht_abwarten:
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Da Bella
Beiträge: 737
Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:13

Re: Mangobutter

Beitrag von Da Bella » Sa 11. Sep 2021, 12:38

Naja, es kommt darauf an, in welcher Konzentration Du es einsetzt, bei 5 % Mango und 5 % Kabu ist bei mir nichts passiert.
Und dann spielt natürlich auch noch die restliche Kombi eine Rolle. Bei 13 % Mango plus 10 % Rizi plus Reiswasser hatte ich Blitzbeton.
Alle meine Seifen :hexenkessel: : Schaufenster

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6638
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Mangobutter

Beitrag von Petra Trautes » Sa 11. Sep 2021, 16:41

Mangobutter soll eine Zicke sein, ich nutze sie lieber in Naturkosmetik.

Generell sollte, wenn sie nicht zu hoch eingesetzt ist, und die Verarbeitungstemperatur auch passt nicht so schnell andicken, aber wir wissen ja, Seife macht was sie will.
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 4827
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mangobutter

Beitrag von Frau M. » Sa 11. Sep 2021, 17:24

Ich habe bisher Mangobutter in Konzentrationen von 10 bis 15 % eingesetzt. Bei allen Seifen habe ich festgestellt, dass der Leim sehr schnell anzieht. Meist genügten nur 2 bis 3 Pürierstöße, bis der Leim schon sämige Konsistenz hatte. Wenn keine problematischen Zusätze oder Düfte mit im Spiel waren, konnte der Leim sogar gut geswirlt werden.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9882
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Mangobutter

Beitrag von Regina1 » So 12. Sep 2021, 00:03

Danke für eure Antworten. :herz_blink:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11397
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Mangobutter

Beitrag von Petra » So 12. Sep 2021, 16:11

Liebe Gerda,

Mangobutter ist wirklich fein in Seifen. :schwaermt2:
Allerdings sorgt sie tatsächlich für eine schnelleres andicken. Filigrane Gestaltungen würde ich nicht damit planen, sondern lieber einfachere Gestaltungen. nicken_freudig:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9882
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Mangobutter

Beitrag von Regina1 » So 12. Sep 2021, 20:07

Danke dir liebe Petra :herz_blink:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Tante Sansa
Beiträge: 225
Registriert: Mi 28. Jul 2021, 18:34
Wohnort: Ganz weit oben

Re: Mangobutter

Beitrag von Tante Sansa » So 12. Sep 2021, 21:20

Ich habe den Tipp bekommen, Leim mit Mangobutter nicht zu weit abkühlen zu lassen. Er sollte bei über 35 Grad gehalten werden.

Kann grad nicht gut verlinken, aber such mal nach Mangomania von seifenbar. Die Rezepte von da waren bisher immer gut.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9882
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Mangobutter

Beitrag von Regina1 » So 12. Sep 2021, 22:19

Danke dir.
Ich werde schauen.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Antworten

Zurück zu „Fette / Öle“