Wildschweinfett

Da hier SiederInnen angemeldet sind, die schon Seife sieden können, verzichten wir hier auf Grundlagen. Fragen rund um Fette und Öle können und sollen hier aber gestellt werden.
Antworten
Leoni
Beiträge: 8
Registriert: Sa 23. Nov 2019, 20:49

Wildschweinfett

Beitrag von Leoni » Mi 27. Nov 2019, 13:51

Hallöchen
Hat von euch schon mal jemand Wildschwein Schmalz versteift? Kann ich einfach die verseifungszahl von normalem Hausschwein nehmen? Das Fett vom Wildschwein ist deutlich weicher als das Handelsübliche.
:winkt_lieb:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3066
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Wildschweinfett

Beitrag von Liriophe » Mi 27. Nov 2019, 15:47

Mein Schweineschmalz vom Metzger ist auch weicher als das vom Supermarkt. Kannst es als Schwein eintragen.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Leoni
Beiträge: 8
Registriert: Sa 23. Nov 2019, 20:49

Re: Wildschweinfett

Beitrag von Leoni » Fr 29. Nov 2019, 19:58

Danke :drehstuhl:

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 1035
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Wildschweinfett

Beitrag von wildrosenfrau » So 9. Feb 2020, 16:23

Ja, habe ich gemacht, und die Verseifungszahl von Schweinefett genommen.
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
coco
Beiträge: 606
Registriert: Di 6. Feb 2018, 13:51

Re: Wildschweinfett

Beitrag von coco » Di 12. Jan 2021, 16:13

Huhu,
gestern rief der Jäger an, er hätte da einen kleinen Überläufer geschossen. 1x im Jahr gönnen wir uns Wildschein und es kommt dann portioniert vom Schlachter in den Gefrierschrank.
Wie komme ich denn an das Fett/ Schmalz, um es in die Seife zu packen???? :glotz: Ich kann backen, Marmeladen kochen, aber mit dem Fleisch habe ich es nicht so.... :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Gruß, Coco :besen_reiter:

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7368
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Wildschweinfett

Beitrag von Gerti » Di 12. Jan 2021, 19:17

coco hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 16:13
Huhu,
gestern rief der Jäger an, er hätte da einen kleinen Überläufer geschossen. 1x im Jahr gönnen wir uns Wildschein und es kommt dann portioniert vom Schlachter in den Gefrierschrank.
Wie komme ich denn an das Fett/ Schmalz, um es in die Seife zu packen???? :glotz: Ich kann backen, Marmeladen kochen, aber mit dem Fleisch habe ich es nicht so.... :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Mit Wildschwein kenne ich mich jetzt nicht aus, aber ich glaube Wildschwein hat relativ mageres Fleisch. Bei den meisten Tieren hängt das Fett an den Innereien, z. B. das Nierenfett bei Schafen, Kaninchen usw.
Das müsste der Jäger/Schlachter schon beim Ausnehmen raus lösen. Dann könntest du es entweder wolfen oder ganz klein schneiden und bei niederer Hitze auslassen.
Vielleicht rufst du ihn an und fragst ihn einfach mal. :auge_zudrueck:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
coco
Beiträge: 606
Registriert: Di 6. Feb 2018, 13:51

Re: Wildschweinfett

Beitrag von coco » Di 12. Jan 2021, 21:42

Gerti hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 19:17
coco hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 16:13
Huhu,
gestern rief der Jäger an, er hätte da einen kleinen Überläufer geschossen. 1x im Jahr gönnen wir uns Wildschein und es kommt dann portioniert vom Schlachter in den Gefrierschrank.
Wie komme ich denn an das Fett/ Schmalz, um es in die Seife zu packen???? :glotz: Ich kann backen, Marmeladen kochen, aber mit dem Fleisch habe ich es nicht so.... :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Mit Wildschwein kenne ich mich jetzt nicht aus, aber ich glaube Wildschwein hat relativ mageres Fleisch. Bei den meisten Tieren hängt das Fett an den Innereien, z. B. das Nierenfett bei Schafen, Kaninchen usw.
Das müsste der Jäger/Schlachter schon beim Ausnehmen raus lösen. Dann könntest du es entweder wolfen oder ganz klein schneiden und bei niederer Hitze auslassen.
Vielleicht rufst du ihn an und fragst ihn einfach mal. :auge_zudrueck:
Vielen Dank für die Antwort! und wolfen ist ein tolles Wort, wird bei uns nicht verwendet :kichern:
Gruß, Coco :besen_reiter:

Antworten

Zurück zu „Fette / Öle“