Blütenreigen und Kräutertanz

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
tina
Beiträge: 2108
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:09
Wohnort: Dänemark

Re: Blütenreigen und Kräutertanz

Beitrag von tina » So 5. Jul 2020, 17:34

Was für tolle Seifen ... Alle drei sind wunderschön und mit feinem Inhalt :herz_blink:
Alles Seifen genau nach meinem Geschmack liebe Norma :roas_brille:
Liebe Grüße Martina :laptop:
https://tinaseifen.wordpress.com/

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1399
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Blütenreigen und Kräutertanz

Beitrag von Freesie » Mo 6. Jul 2020, 18:01

Ich liebe deine Blüten- und Kräuterkreationen. Da du jetzt so einige Werke gesiedet hast würde mich mal interessieren wie verhalten sich die Blüten Bestandteile sind sie weich oder hart beim waschen bzw. kommt es auf die Art der Blüten an?
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 2608
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: Blütenreigen und Kräutertanz

Beitrag von just puli » Mi 8. Jul 2020, 18:19

Freesie hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 18:01
Ich liebe deine Blüten- und Kräuterkreationen. Da du jetzt so einige Werke gesiedet hast würde mich mal interessieren wie verhalten sich die Blüten Bestandteile sind sie weich oder hart beim waschen bzw. kommt es auf die Art der Blüten an?
Hallo Fresie vielen Dank. Das ist unterschiedlich, wenn ich nur Blütenblätter nehmen kann sind sie weich, wenn Blütenblätter nicht vom Blütenkelch zu trennen sind, dann ist es ein wenig schrubbeliger. Also Taubnessel, Beinwell, Gundermann und Weißdorn sind recht weich, man spürt sie aber schon ein bisschen. Und wichtig ist auch, dass die Blüten frisch udn nciht angetrocknet sind. Die Kastanienblüte kist recht fest udn die merkt man deutlich, aber ohne dass sie kratzt.
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

Mein Blog bzw. der vom kleinen Gespenst

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1399
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Blütenreigen und Kräutertanz

Beitrag von Freesie » Mi 8. Jul 2020, 18:50

Da danke Ich Dir ganz lieb für deine Antwort, das ist sehr hilfreich.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“