TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1074
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Freesie » So 31. Mai 2020, 17:51

Es haben sich mit der Zeit einige Seifenreste bei mir angesammelt, die ich gerne in einer Resteseife zu neuem Glanz verhelfen wollte. In den Seifenresten waren sehr schöne Öle enthalten. Da kam mir die Resteverwertung a la Fabio Ciaglia wieder in den Sinn, die ich gern ausprobieren wollte. Außerdem spukte mir eine Tote-Meer-Schlamm-Seife durch den Kopf mit Hanföl. Warum nicht alles zusammen kombinieren, ob es klappt wusste ich nicht. Die Ölzusammensetzung hatte ich bereits in meiner Hanfseife getestet.
In die geschmolzenen Öle die Seifenraspel püriert bis eine homogene Masse entstand; TM-Schlamm, Farbe und PÖ ergänzt, wieder püriert und anschließend die Lauge hinzu gegeben. Alles noch einmal gut durchpüriert und zügig in die Formen gefüllt. Nach Zugabe der Lauge sollte es wirklich schnell ablaufen und alles muss bereit stehen. Bei den Einzelformen war ich etwas zu schnell, denn der SL zog an, dadurch sind Luftblasen entstanden. Nach 12 h ausgeformt, geschnitten und gestempelt. Der Duft ist herrlich duftet wie eine Meerseife, die vorhandenen und das dazu gegebene PÖ haben sich wunderbar ergänzt.

Die Resteverwertung a la Fabio Ciaglia finde ich super :daumen_hoch:

IMG_0413 klein.jpg
Die inneren Werte:
Fette und Öle: Hanf 20%, Kokos 30 %, Olive 15%, Palm 20 %, Shea 15 %.
Laugenflüssigkeit: 8% ige Meersalzole 35% Flüssigkeit
Farbe: ein Hauch grünblau [BEHAWE]
Duft: Man in a bottle [BEHAWE]
Zusätze: klein geraspelte Seifenreste div. Seifen 25 % auf GFM (PÖ Duft war hauptsächlich Hafer Milch Honig + Incense and Myrrh)
Totes Meer Schlamm 4 % auf GFM

Viel Spaß beim Anschauen.
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5885
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Petra Trautes » So 31. Mai 2020, 17:56

Der Duft ist mega!

Und der Rest klingt auch gut. Was mich von der Methode derzeit noch ein bisschen abhält sind halt bei meinen Resten die verschiedenen Düfte oder verfliegt der bisherige Duft durch das aufschmelzen?
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 2554
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von just puli » So 31. Mai 2020, 18:50

Die finde ich klasse!
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

Mein Blog bzw. der vom kleinen Gespenst

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1074
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Freesie » So 31. Mai 2020, 19:05

Petra Trautes hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 17:56
Der Duft ist mega!

Und der Rest klingt auch gut. Was mich von der Methode derzeit noch ein bisschen abhält sind halt bei meinen Resten die verschiedenen Düfte oder verfliegt der bisherige Duft durch das aufschmelzen?
Liebe Petra, ja die vorhandenen Düfte Der Seifenreste verfliegen etwas, sind nur leicht wahrnehmbar, jedenfalls war das hier so. nicken_freudig:
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1074
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Freesie » So 31. Mai 2020, 19:06

just puli hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 18:50
Die finde ich klasse!
Dankeschön :umarmung:
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Zauberbär
Beiträge: 252
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 18:33
Wohnort: Berlin

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Zauberbär » So 31. Mai 2020, 21:14

Die Resteverwertung sieht man der Seife aber nicht an ...
Sehr schön geworden. :daumen_hoch:
Herzallerliebste Grüße vom Zauberbär Christine
:herz:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4816
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Hecuba » Mo 1. Jun 2020, 09:18

tolle Farbe!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1074
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Freesie » Mo 1. Jun 2020, 09:55

Zauberbär hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 21:14
Die Resteverwertung sieht man der Seife aber nicht an ...
Sehr schön geworden. :daumen_hoch:
Danke für deinen lieben Kommentar :umarmung:
Hecuba hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 09:18
tolle Farbe!
Dankeschön :umarmung:
Die Farbe ist eine Mischung aus den Resten mit grau vom Schlamm und etwas grün. Wie es am Ende aussieht weiß man bei diesen Vorhaben nicht wirklich. Daher bin ich auch sehr zufrieden. Und dieses Grünblau was für mich nur grün ist, färbt so stark, habe nur die leere Tüte mit etwas von der Flüssigkeitsmenge ausgespült und nicht alles verwendet, da der SL ausreichend grün wurde.
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8389
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Regina1 » Mo 1. Jun 2020, 11:28

Sehr gelungen deine Resteverwertung. :wink_mit_muetze:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 672
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: TM-Schlamm-Hanf mit Resteverwertung

Beitrag von Jules » Mo 1. Jun 2020, 12:06

Wunderschöne grüne Seife Freesie! :vor_freude_huepf:
Mir gefällt sie rundherum!
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“