Klaus hat sich ein Nest gebaut

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4646
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Trude » Mo 25. Mai 2020, 18:23

Gestern wollte ich unbedingt endlich die geplante Haferseife machen.
Haferflocken, Honig und Ziegenmilch kamen mit rein.
Obwohl ich sie gleich nach dem Einfüllen in den Kühlschrank gestellt habe, ist sie wohl doch recht heiß geworden, so dass Klaus Gelegenheit bekommen hat, sich ein Nest in ein paar Stücken zu bauen. Aber zum Glück ist da keinerlei Flüssigkeit drin. Die Löcher sind einfach nur hohl.
Noch ist sie recht weich, aber das wird sich sicher noch geben.
Duft: PÖ Hafer-Milch-Honig von behawe. Davon war aber nicht mehr genug da, so dass auch noch Ingwer Soufflee zum Einsatz kam.
Dateianhänge
k-IMG_3766.JPG

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1519
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Freesie » Mo 25. Mai 2020, 19:17

Das ist aber schade, wenn du es genau betrachtest ist in der Mitte eine kunstvolle Einlage. Ich will den Klaus aber auch nicht.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8820
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Regina1 » Mo 25. Mai 2020, 19:19

Der böse Klaus Mal wieder. :trost:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Zauberbär
Beiträge: 489
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 18:33
Wohnort: Berlin

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Zauberbär » Mo 25. Mai 2020, 19:45

Oh weh ... :kopf_taetschel: das ist gemein !

Im Notfall machst du ne tolle Duschbutter draus. :breit_grins:
Herzallerliebste Grüße vom Zauberbär Christine
:herz:
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4646
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Trude » Mo 25. Mai 2020, 20:02

Zauberbär hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 19:45
Oh weh ... :kopf_taetschel: das ist gemein !

Im Notfall machst du ne tolle Duschbutter draus. :breit_grins:
Och, dazu bin ich zu faul. Vielleicht steche ich an den defekten Stellen einfach mit dem Apfel-Ausstecher ein großes Loch rein und fädele eine Kordel durch - quasi Seife zum Aufhängen.

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 1043
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Jules » Mo 25. Mai 2020, 20:14

Das ist aber schade! Und du hattest so tolle Zutaten verwendet. Ja, vielleicht ist ein Loch und eine hübsche Kordel durchfädeln ein gute Lösung nicken_freudig:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7020
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Gerti » Mo 25. Mai 2020, 20:23

Echt schade, aber trotzdem sieht sie gut aus. :daumen_hoch: Ausstechen oder wegschneiden wäre natürlich eine gute Idee. nicken_freudig:
Mensch, immer dieser Klaus.... :nudelholz:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1461
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Tryit » Mo 25. Mai 2020, 20:25

Also wenn da keine Flüssigkeit drin ist, würde ich sagen, das ist Kunst und hat langer Experimente und Studien bedurft, bis Dir diese interessanten Effekte gelungen sind. :breit_grins:
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4646
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Trude » Mo 25. Mai 2020, 20:26

Klaus kostenlos in liebevolle Hände abzugeben.

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7020
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Klaus hat sich ein Nest gebaut

Beitrag von Gerti » Mo 25. Mai 2020, 20:26

Trude hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 20:26
Klaus kostenlos abzugeben.
Nein, danke !!!
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“