Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
krapi
Beiträge: 778
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:17

Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von krapi » Mo 7. Dez 2015, 19:39

Bereits zum zweiten Mal habe ich bei Edelsteinchen abgekupfert. Statt der 32% Distel habe ich wie beim letzten Mal Raps HO (26%), Macadamia (2%) und diesmal auch Pistazie (4%) genommen. Der Duft ist je zur Hälfte Sahne-Karamell und pure Honey. Und die Kleine wollte unbedingt stempeln...

[ externes Bild ]

Für eine Kollegin habe ich auf Wunsch einen Teil des Leims unbeduftet gelassen und in Einzelförmchen gefüllt - der Teil ist erstaunlich hell geblieben. Ok, er ist nicht gegelt, aber so hell hätte ich es trotzdem nicht erwartet.

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3079
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von henni » Mo 7. Dez 2015, 19:43

Die Seife sieht auch aus wie Sahne-Karamell sehr schön :herz:
LG Henni

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von Angie » Mo 7. Dez 2015, 19:50

Mir gefallen beide Varianten sehr gut. :daumen_hoch:
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Joy
Moderatorin
Beiträge: 6266
Registriert: Di 6. Okt 2015, 06:46

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von Joy » Mo 7. Dez 2015, 20:12

Super schick, alle beide :sabber: !!! Mit den unbedufteten Einzelformen hast du voll meinen Geschmack getroffen (Duft ist toll, aber unbeduftet duftet so fein seifig sauber, ohne aufdringlich zu sein :herzchen_mal: )
Liebe Grüße wünscht euch Kira

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von Skyler » Mo 7. Dez 2015, 20:13

Sind sehr, sehr schön gworden, der Schmetterling Stempel ist herzallerliebst :herz_blink:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 1544
Registriert: Di 6. Okt 2015, 04:22
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von Michaela » Mo 7. Dez 2015, 20:17

:winkt_lieb: krapi,

so ein wundervolles Seifchen! :schwaerm:
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7631
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von Kitty-Curl » Mo 7. Dez 2015, 20:36

:schwaerm: :schwaermt2: :rot_werd_und_herzchen: deine Kastanien sehen super Fein aus...!!! Das werden bestimmt tolle Traum-Schaum-Momente mit hübschen Seifchen und den Duft stell ich mir unheimlich kuschelig und süss vor... :gibt_herz: :herz_blink: :herzchen_in_den_augen:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

krapi
Beiträge: 778
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:17

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von krapi » Mo 7. Dez 2015, 20:59

Ich danke euch. Das Rezept ist so toll, das wird sicher nächstes Jahr auch wieder auf dem Programm stehen.

Die Kleine wollte unbedingt den Schmetterlingsstempel benutzen, also habe ich ein paar der Stücke aus dem Dividor, bei denen die Oberfläche wegen dem so zügigen Andicken nicht so überzeugend geworden ist, geköpft. Und ich muss zugeben, dass sich das durchaus gelohnt hat. Vielleicht köpfe ich nochmal 2-3. Aber ein paar Stücke bleiben bestimmt noch in der rustikalen Divi-Optik... Die gefällt mir auch, auch wenn es anders aussieht als geplant. In der oberen Schicht ist weiße Tonerde drin, daher ist sie heller (es ist keine Sodaasche):

[ externes Bild ]

Zu den Einzelformen - ich mag so ganz ohne Duft eigentlich nicht, aber die Kollegin verträgt die meisten Düfte nicht, daher hab ich ihr gern einen Teil unbeduftet abgefüllt. Meine Stücke sind alle mit Duft.

Benutzeravatar
Shalynn
Beiträge: 1320
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:31
Wohnort: Hessen

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von Shalynn » Mo 7. Dez 2015, 21:17

Die sind beide wirklich wunderschön geworden :schwaermt2: :schwaerm:
Liebe Grüße, Anja :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
BumbleBee
Beiträge: 860
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:36
Wohnort: Chaotistan

Re: Edelsteinchens Seidenkastanie reloaded

Beitrag von BumbleBee » Di 8. Dez 2015, 08:43

Hmmm - das letzte Bild.... Karamelltoffee........
*** seid lieb gegrüßt von der Hummel ***
*** Vergreif dich niemals am Kaffee eines Marines, wenn du überleben willst! ***
Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“