TSH April - Kaffeeseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9279
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: TSH April - Kaffeeseife

Beitrag von Juli intheSky » Mo 27. Apr 2020, 09:43

Ja, da musst du wohl nochmal ran :augen_fliegen_raus: Ich kann verstehen,dass du dazu schon Fans hast. DIe sieht ja auch super toll aus. Vor allem, mit diesen lieben Gedanken an deine Schwester, das fließt ja in dein Werkeln gleich mit ein. :schwaermt2: Ich wünsche dir,dass ihr euch bald wieder bekuscheln könnt :umarmung:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4568
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: TSH April - Kaffeeseife

Beitrag von Trude » Di 28. Apr 2020, 20:52

Da hast du mit deiner Seife ja alle Kaffee-Vorlieben bedient. Und alle sind sie sehr fein geworden.

Benutzeravatar
Quapytia
Beiträge: 316
Registriert: Do 9. Apr 2020, 03:37
Wohnort: Berlin

Re: TSH April - Kaffeeseife

Beitrag von Quapytia » Di 28. Apr 2020, 22:22

Freesie hat geschrieben:
So 26. Apr 2020, 20:58

Bei den Rezepten kann ich nach ausprobieren feststellen, dass für mich entscheidend ist ob die Seife für Gesicht (ohne allergische Duftstoffe), Hände (sehr pflegend) oder Körper (nicht zu reichhaltig, gern mit Salz) sein soll, eine für alles geht nicht.

Mein Fehler zu Beginn waren die großen Chargen mit 1 kg zu sieden, die Seifenberge waren groß. Die Chargen wurden dann immer kleiner.

Vielleicht hilft dir eine Selektion an Anwendungsfällen um besser die Rezepte für dich zu auszugestalten? Hilfreich ist auch 1 Seife im Lager liegen lassen und nach einem Jahr noch mal testen, es kann erstaunliche Wendungen geben und es entstehen Lieblingsseifen.
:grimmig_wartend: :kopf_mit_hand_stuetz: Danke das du mich auf die 3 unterschiedlichen Anwendungsbereiche hingewiesen hast. Tatsächlich habe ich versucht bzw. mit dem Gedanken gespielt eine "EierlegendeWollMilchSau" für mich zu entwickeln.... das geht vermutlich einfach nicht.

Bin aktuell bei so 200-400g GFMs, damit ich einerseits verschenken, behalten und zurückhalten kann und andererseits mich nicht überschwemme.

Danke für deine Tips! :daumen_hoch:
..... wenn nur nicht immer dieser Abwasch wäre..... :schnell_weg:

:herz_2: Karin aus Berlin

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“