Mal wieder Einölseifen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6392
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Mal wieder Einölseifen

Beitrag von Petra Trautes » Sa 11. Apr 2020, 21:48

Ein sehr umfangreicher Test, Danke dafür
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3695
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Einölseifen

Beitrag von Frau M. » Di 14. Apr 2020, 13:17

Mensch, Simone, was für eine Menge 1-Öler! Wahnsinn! :glotz: :bravo:
Von einigen Ölen habe ich noch nie gehört oder nur im Zusammenhang mit selbstgerührter Kosmetik. Ehrlich, für Seifen wären die mir wahrscheinlich auch zu schade. Von daher vielen Dank für die Tests und fürs Teilen! :umarmung:
Mich würde ja noch interessieren, ob und wann sie zu ranzen beginnen. Ergänzt du das noch, wenn es soweit ist?

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6162
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Mal wieder Einölseifen

Beitrag von Erdbeerblondes » So 21. Jun 2020, 17:35

Frau M. hat geschrieben:
Di 14. Apr 2020, 13:17
Mensch, Simone, was für eine Menge 1-Öler! Wahnsinn! :glotz: :bravo:
Von einigen Ölen habe ich noch nie gehört oder nur im Zusammenhang mit selbstgerührter Kosmetik. Ehrlich, für Seifen wären die mir wahrscheinlich auch zu schade. Von daher vielen Dank für die Tests und fürs Teilen! :umarmung:
Mich würde ja noch interessieren, ob und wann sie zu ranzen beginnen. Ergänzt du das noch, wenn es soweit ist?
Mach ich. Ich muss die jetzt erstmal anwaschen, aber irgendwie fehlen mir so ca. 12-24 Stunden am Tag. Naja, irgendwie komm ich rum, aber etwas mehr Zeit wäre schon schön mal wieder.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Kharma
Beiträge: 403
Registriert: Do 26. Sep 2019, 23:07

Re: Mal wieder Einölseifen

Beitrag von Kharma » So 21. Jun 2020, 20:35

:ausflipp:
Wow, das ist ja richtig genial!
Sehr spannend!
Danke für die viele Arbeit und das Mit-Dokumentieren! :kuss:
Liebe Grüße,
eure Ute :badewanne:
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Zauberbär
Beiträge: 489
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 18:33
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Einölseifen

Beitrag von Zauberbär » So 21. Jun 2020, 21:17

:kniefall: :kniefall: :kniefall: :kniefall: :kniefall:

WAHNSINN ....
Herzallerliebste Grüße vom Zauberbär Christine
:herz:
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“