Palmölseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4608
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Palmölseife

Beitrag von Trude » Mo 30. Mär 2020, 22:20

Irgendwo habe ich jetzt mal gelesen, dass viel Palmöl sehr schöne harte Seifen ergeben soll.
Das musste ich doch gleich mal probieren.

Die Seife besteht zu 95 % aus harten Fetten, die 5 % sind Reiskeim. Der Palmölanteil beträgt 70 %. In der Hoffnung, etwas mehr Schaum zu bekommen, sind noch jeweils 10 % Kokos und Palmkern sowie 5 % Lanolin mit rein gewandert.

Der Anwaschtest hat mich dann aber doch sehr überrascht - der Schaum ist üppig, schön feinblasig und cremig. Das mag aber vielleicht daran liegen, dass ich die Lauge 1 : 1 mit Wasser angesetzt habe und den Rest der Flüssigkeit als Kokosmilch in den Leim gegeben habe.

Der Leim hat erwartungsgemäß sehr schnell angezogen, aber es sind trotz des kleinen (zugegebenermaßen wieder recht chaotischen) Swirls keine Luftlöcher entstanden.
Dateianhänge
k-IMG_3734.JPG

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 935
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Palmölseife

Beitrag von Jules » Mo 30. Mär 2020, 22:22

Und noch eine schicke Seife - du warst aber fleißig heute! Super Farbe! :daumen_hoch:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8711
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Palmölseife

Beitrag von Regina1 » Mo 30. Mär 2020, 22:24

Bist wieder fleißig Trude.
Dein Hase ist soooooo schön.
Seife natürlich auch. :herz_blink:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4608
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Palmölseife

Beitrag von Trude » Mo 30. Mär 2020, 22:25

Jules hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 22:22
Und noch eine schicke Seife - du warst aber fleißig heute! Super Farbe! :daumen_hoch:
Danke.
Aber die sind alle schon am Wochenende entstanden. Ich war nur zu träge, den PC einzuschalten.

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4608
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Palmölseife

Beitrag von Trude » Mo 30. Mär 2020, 22:27

Regina1 hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 22:24
Bist wieder fleißig Trude.
Dein Hase ist soooooo schön.
Seife natürlich auch. :herz_blink:
Danke, Gerda.
Dass ich jetzt relativ viele Seifen mache, liegt daran, dass ich langsam Panik kriege. Ich habe noch relativ viele Öle und Fette im Schrank. Und wenn der Frühling dann mal wirklich kommt und bleibt, hält mich ja nix mehr im Haus, weil im Garten das Unkraut schon wieder alles überwuchert.

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3694
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Palmölseife

Beitrag von Frau M. » Di 31. Mär 2020, 11:04

Sehr schön geworden! :daumen_hoch: Eine interessante Zusammensetzung hat diese Seife! Ich kann mir gut vorstellen, dass sie schön hart ist und gleichzeitig schönen, cremigen Schaum gibt. Sorry, ich muss das immer fragen: Hast du sie beduftet?

Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 92
Registriert: So 3. Nov 2019, 13:03

Re: Palmölseife

Beitrag von Renate149 » Di 31. Mär 2020, 13:57

Seit November 2019 siede ich Seifen, bin mittlerweile bei Nummer 67 angelangt. Erstmals habe ich bei Seife Nr. 30 (im Jänner 2020) Palmkernöl verwendet.

Meine "Zwischen - Erkenntnis":

Seifen mit Palmöl und Palmkern werden schön glatt, haben eine wunderbare Haptik und machen herrlichen schmusigen Schaum!

Ich würde mich sehr über einen Anwaschbericht freuen!
Liebe Grüße
Renate
:badezimmer72:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3596
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Palmölseife

Beitrag von henni » Di 31. Mär 2020, 16:17

Renate149 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 13:57
Seit November 2019 siede ich Seifen, bin mittlerweile bei Nummer 67 angelangt. Erstmals habe ich bei Seife Nr. 30 (im Jänner 2020) Palmkernöl verwendet.

Meine "Zwischen - Erkenntnis":

Seifen mit Palmöl und Palmkern werden schön glatt, haben eine wunderbare Haptik und machen herrlichen schmusigen Schaum!

Ich würde mich sehr über einen Anwaschbericht freuen!
:daumen_hoch: ich kann Deine Erfahrung mit Palmöl nur unterstreichen ich siede viel Seifen mit Palmöl und sie sind klasse und ich siede inzwischen schon 11 Jahre Seife.
LG Henni

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1428
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Palmölseife

Beitrag von Freesie » Di 31. Mär 2020, 20:07

Ganz tolle Seife und ein Swirl der sehr kreativ ist. Palmöl macht schöne Seifen, das habe ich auch schon festgestellt. Viele haben damit ein Thema wegen des ökologischen Aspektes.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Da Bella
Beiträge: 187
Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:13

Re: Palmölseife

Beitrag von Da Bella » Di 31. Mär 2020, 20:39

Tolle Seife, die stimmt auf den Frühling ein. Und schon wieder eine neue Seife auf meiner Liste, bisher habe ich nur ca. 25 Prozent Palmöl in einer Seife verwendet, ich dachte, mehr wäre nicht so gut.

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“