Vintage Banane

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9279
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Vintage Banane

Beitrag von Juli intheSky » Di 17. Mär 2020, 08:12

Endlich war es soweit, ich konnte meine neuen Formen einweihen, so lange hatte ich auf die Lieferung gewartet.
Vor allem auf die Wolkenform, aber auch grad die war es,die mich zum Losprusten gebracht hat. :lachend_auf_den_tisch_hau:
Mein Traum von einer herrlichen Seifenwolke engel_rosa_wolke: verwandelte sich zu einer Beulenpest :lachend_auf_den_tisch_hau:

Aber, auch wenn diese riesen Oschies ein Gewicht von stolzen 200g auf die Waage bringen, liegen sie trotzdem gut in der Hand. Immerhin :kichern:

Le Rezept



Unbenannt.PNG
Zutaten: Banane, Jogurth, und die neue Zutat ist Mungobohnenstärke :daumen_hoch: die habe ich im Asiamarkt geshoppt und da ich Reisstärke sehr liebe, habe ich hier zugegriffen. Mehr Inhalt für weniger Geld.


Side-Info: Aus dem Mehl der Mungobohne werden die bekannten Glasnudeln hergestellt.

Ich konnte natürlich nicht abwarten und habe schon ein kleines Stück angewaschen :badewanne_quietscheente: diese Seife wird mit Sicherheit zum Klassiker bei mir :badezimmer72:

So, hier der Bananenwolkenbatzen :lachend_auf_den_tisch_hau:
2.1.JPG
3.JPG
Es geht aber auch in schön :schwaermt2: :schwaermt2: :schwaermt2:


1.1.JPG

Ich wünsche euch eine gute Zeit und bleibt gesund :hexenkessel:

Heihobo23
Beiträge: 1642
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Vintage Banane

Beitrag von Heihobo23 » Di 17. Mär 2020, 08:25

Liebe Juli,

sehr schöne Seifen, die Wolken zwar etwas groß... aber es haben ja manche größere Hände :breit_grins: ("Beulenpest... :lachend_auf_den_tisch_hau: )

Die untere Form habe ich auch und ich finde die total klasse :augen_fliegen_raus:
Heike aus Nürnberg
und gut seif'



"Seife oder nicht Seife - was für 'ne Frage..."

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2418
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Vintage Banane

Beitrag von Manu71 » Di 17. Mär 2020, 08:41

Liebe Juli...das sind ja lustige Formen.
Ich habe als erstes an eine Kartoffel gedacht :lachend_auf_den_tisch_hau:
Die sieht lustig aus...aber ganz schön groß

Wie ist sie so beim waschen...wenn du sagst das wird ein Lieblingsstück engel_rosa_wolke:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 3995
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Vintage Banane

Beitrag von Karin B. » Di 17. Mär 2020, 08:57

Die Wolke ist ja schick. Das ist ja mal was ganz anderes als die üblichen Verdächtigen.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 744
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Vintage Banane

Beitrag von Jules » Di 17. Mär 2020, 12:05

Deine Seife gefällt mir! Hab auch spontan an eine Kartoffel gedacht - erst dann kam die Erkenntnis - ah! Wolke! 200g ist ja ein Wort, die findet man in der Dusche garantiert ;)
Die untere Form ist sehr hübsch!
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6002
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Vintage Banane

Beitrag von Petra Trautes » Di 17. Mär 2020, 12:15

Sehr schön geworden, ich liebe Banane in Seifen und die Pünktchen sind eben die vom i engel_rosa_wolke:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Da Bella
Beiträge: 111
Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:13

Re: Vintage Banane

Beitrag von Da Bella » Di 17. Mär 2020, 12:23

Die Wolke ist sehr schön, aber mir wäre sie zu groß :kniefall: . Ich habe für mich festgestellt, daß ich kleine Seifenstücke lieber mag, alles ab 80 g ist mir schon zu groß, außer für Haarseifen, die dürfen ruhig etwas größer sein.

Ansonsten ist die Seife natürlich toll geworden, mit der unteren Form liebäugel ich auch schon eine ganze Weile. Bananenseife steht ganz oben auf meiner Liste, habe schon eine Banane hier liegen, muß aber noch ein paar Tage pausieren, da ich so Schmerzen in der Schulter habe. :augen_zuhalt_und_weint:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8476
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Vintage Banane

Beitrag von Regina1 » Di 17. Mär 2020, 13:28

Deine neue Bananenseife sieht super schick aus.
Die kleinen Pünktchen machen das besondere aus . :schwaerm:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Vintage Banane

Beitrag von Tryit » Di 17. Mär 2020, 20:25

Sehr schön mit den vielen kleinen Pünktchen. Die untere Form ist wunderbar, die riesige Wolke wäre mir zu groß. Aber interessant ist sie allemal.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4568
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Vintage Banane

Beitrag von Trude » Di 17. Mär 2020, 20:42

Also ich finde die plustrige, dicke Wolke total süß.
Und Bananenseifen sind eh klasse.
Wie macht sich denn die Mungbohnenstärke in der Seife bemerkbar?

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“