EiEiEi

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1720
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

EiEiEi

Beitrag von soapaholic » So 15. Mär 2020, 12:55

...und dann hab ich da noch meine Interpretation einer schwedischen Eiweißseife :herz_2:
Leider bissel zu früh ausgeformt ich brauch dringend geduld :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf: wo bekomm ich die? :kichern:
Inhalte
Lf rosenwasser (Zucker, Salz, Seide, Zitronensäure)
Rotölmazerat(Olive) baumwollsamenöl palmkernöl sheabutter Lanolin stearinsäure
2 Eiweiß
UL 20%
Farbe ein wenig umu cool pink
Duft fairy Dust Sensory perferction
10B75287-47D1-4E64-A973-65EBA6679022.jpeg
:drehstuhl: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6149
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: EiEiEi

Beitrag von Erdbeerblondes » So 15. Mär 2020, 13:24

Die sind wunderschön. Die würde ich sofort nehmen.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1189
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: EiEiEi

Beitrag von Freesie » So 15. Mär 2020, 15:11

Sehr schön und die Farbe herrlich.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6461
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: EiEiEi

Beitrag von Gerti » So 15. Mär 2020, 15:32

Deine Seife ist wunderschön, besonders die Farbe gefällt mir sehr. engel_rosa_wolke:
Geduld kann ich leider keine abgeben, hab nämlich selbst keine. :betruebt_guck:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 750
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: EiEiEi

Beitrag von Jules » So 15. Mär 2020, 16:14

Katja die Seifen sind wunderschön! Und helle, fast weiße Seifen wirken immer so edel! :bravo:
Das mit der Geduld kenne ich auch - da kann ich dir nicht weiterhelfen ;) ich bin ein Spezialist im zu-früh-ausformen :pfeifen:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8486
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: EiEiEi

Beitrag von Regina1 » So 15. Mär 2020, 18:56

Super schick deine Ei Seife. :ausflipp:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1300
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: EiEiEi

Beitrag von Tryit » So 15. Mär 2020, 18:59

Echt klasse, sehr schön und natürlich.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4569
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: EiEiEi

Beitrag von Trude » So 15. Mär 2020, 20:11

Die sehen ja echt edel aus. Die Farbe ist der Hammer, dieses herrlich klare, wunderschöne Apricot könnte ich dir sofort klauen.
Und die Formen - eine schöner als die andere.

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 484
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: EiEiEi

Beitrag von Wingmama » So 15. Mär 2020, 22:13

Die Seife ist wunderschön, gerade dieser helle Aprikotton gefällt mir sehr gut. Sieht richtig edel aus und vom zu frühen Ausformen sehe ich nichts. Ja, Geduld ist so eine Sache. Ich glaub die hat keiner von uns wenn's um Ausformen geht, jeder will möglichst schnell sehen, wie die Seife geworden ist.
Eine Frage hab ich jedoch zum Ei, kommt das so pur in den Seifenleim oder wird es vorher steif geschlagen. Hab ich noch nie probiert.
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1720
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: EiEiEi

Beitrag von soapaholic » Mo 16. Mär 2020, 11:33

:herz_3: danke ihr Lieben
Wingmama hat geschrieben:
So 15. Mär 2020, 22:13
Die Seife ist wunderschön, gerade dieser helle Aprikotton gefällt mir sehr gut. Sieht richtig edel aus und vom zu frühen Ausformen sehe ich nichts. Ja, Geduld ist so eine Sache. Ich glaub die hat keiner von uns wenn's um Ausformen geht, jeder will möglichst schnell sehen, wie die Seife geworden ist.
Eine Frage hab ich jedoch zum Ei, kommt das so pur in den Seifenleim oder wird es vorher steif geschlagen. Hab ich noch nie probiert.
Ich hatte gelsen das einige es anschlagen, ich hab es nur ein ganz wenig mt einer Gabel "verkleppert" und es dann in den Leim und nochmal püriert. ( Vorher dann besser nicht zuuuu viel pürieren :zwinker: )
:drehstuhl: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“