Miesmuscheln

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
evagomeznu
Beiträge: 2136
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Miesmuscheln

Beitrag von evagomeznu » Mi 11. Mär 2020, 06:54

Und hier sind ein paar Miesmucheln mehr zu sehen.
Teilweise beduftet, teilweise unbeduftet.
Hautsache Mild von Petra Feddeck (ohne Salz und Zucker).
Die multi-Farbige habe ich mit den Woolworth 60ml Becher gegossen. Es ging sehr gut damit.
Dateianhänge
mies.jpg

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6227
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Sylvie » Mi 11. Mär 2020, 09:31

Eva wow, die ist ja große Klasse. Die Technik gefällt mir sehr, ich glaub die muss ich auch mal probieren. :sabber:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8295
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Regina1 » Mi 11. Mär 2020, 10:08

Wow was warst du wieder fleißig. :ausflipp:
Ohh ich bin sehr begeistert. :pokal:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

evagomeznu
Beiträge: 2136
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Re: Miesmuscheln

Beitrag von evagomeznu » Mi 11. Mär 2020, 12:23

Sylvie hat geschrieben:
Mi 11. Mär 2020, 09:31
Eva wow, die ist ja große Klasse. Die Technik gefällt mir sehr, ich glaub die muss ich auch mal probieren. :sabber:
wir koennen es mal für die nächste TSH vorschlagen. Erst am Ende des Monates wird es mehrere Youtube Videos und Anleitungen geben. Jetzt sind noch wenige da.
Es ist wirklich eine schöne Technik.
Man kann die Seife waagerecht schneiden. Das heisst, so wie es oben aussieht oder senkrecht. Dann sieht man die Muster immer anders.

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9278
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Juli intheSky » Mi 11. Mär 2020, 15:52

Sehr coole Technik. Gefällt mir richtig gut :augen_fliegen_raus:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 545
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Jules » Mi 11. Mär 2020, 16:45

So schöne Seifen, hach :vor_freude_tanz:
Die ganz bunte gefällt mir besonders gut! :herz_blink:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1166
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Tryit » Mi 11. Mär 2020, 18:30

Tolle Seifen, besonders bei den beiden mittleren Seifen finde ich die Farben ausgesprochen schön.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4510
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Trude » Mi 11. Mär 2020, 18:36

Das sind ja die reinsten Farbexplosionen. Ich könnte mich an denen gar nicht satt sehen.
Was ist denn das dunklere Rot bei den beiden mittleren Seifen für ein Pigment? So ein schönes, dunkles Rot hätte ich auch gern.
Färbt das aus?

evagomeznu
Beiträge: 2136
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Re: Miesmuscheln

Beitrag von evagomeznu » Do 12. Mär 2020, 06:53

Trude hat geschrieben:
Mi 11. Mär 2020, 18:36
Das sind ja die reinsten Farbexplosionen. Ich könnte mich an denen gar nicht satt sehen.
Was ist denn das dunklere Rot bei den beiden mittleren Seifen für ein Pigment? So ein schönes, dunkles Rot hätte ich auch gern.
Färbt das aus?
das rote ist eine rote Micas Farbe von einem Lieferant, der nicht in der EU ansässig ist.

Benutzeravatar
Minnie
Beiträge: 143
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 16:03
Wohnort: Thüringen

Re: Miesmuscheln

Beitrag von Minnie » Sa 14. Mär 2020, 11:12

Hallo Eva, die Seifen sind wirklich sehr gut gelungen. Was ist eine Miesmuscheltechnik, eine Löffeltechnik? Die Farben, insbesondere das Rot, gefallen mir auch sehr gut. Hast Du eine Bezugsquelle von Deinem außereuropäischen Händler?
Lieben Gruß Minnie :winkt_lieb:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“