SchmuseSchaum

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9303
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

SchmuseSchaum

Beitrag von Juli intheSky » Mo 2. Mär 2020, 09:03

Ich habe ja zur Zeit wenig Möglichkeiten zu Sieden,aber da ich einen freundschaftlichen Osterauftrag habe, musste ich an die Töpfe.
Dabei habe ich auch gleich eine Seife für mich mit gesiedet, mir fiel nämlich ein Schmalztöpfchen vom Markt in die Hände.

Ich mag die Seife sehr, auch wenn sie mir noch austrocknend vorkommt. Ich dosiere Kokos nämlich nie so hoch.
Aber sie darf jetzt liegen und ich freue mich,wenn die Zeit reif ist.

Schlicht und fein :schwaermt2:

Zusätze: Apfelessig ( ein Schwupps unberechnet) Salz, Babypuder
Duft: Waterlilly SP



Rezept:
3.PNG
1.1.JPG
Anwaschbild
2.1.JPG
Zuletzt geändert von Juli intheSky am Mo 2. Mär 2020, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3695
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Frau M. » Mo 2. Mär 2020, 09:18

Boah, Juli, dieser Schaum ist ja der Hammer! :ausflipp: :herzchen_in_den_augen:
So ein schönes, schlichtes Seifchen! :schwaermt2: Hast du sie beduftet?

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9303
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Juli intheSky » Mo 2. Mär 2020, 09:22

Frau M. hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 09:18
Boah, Juli, dieser Schaum ist ja der Hammer! :ausflipp: :herzchen_in_den_augen:
So ein schönes, schlichtes Seifchen! :schwaermt2: Hast du sie beduftet?
Ja, mit Waterlilly. Habe ich ganz vergessen. Ergänze ich direkt mal. :umarmung:

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3695
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Frau M. » Mo 2. Mär 2020, 09:32

Juli intheSky hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 09:22
Frau M. hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 09:18
Boah, Juli, dieser Schaum ist ja der Hammer! :ausflipp: :herzchen_in_den_augen:
So ein schönes, schlichtes Seifchen! :schwaermt2: Hast du sie beduftet?
Ja, mit Waterlilly. Habe ich ganz vergessen. Ergänze ich direkt mal. :umarmung:
Hm, das klingt lecker und frisch. Der könnte mir bestimmt auch gefallen. nicken_freudig:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 949
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Jules » Mo 2. Mär 2020, 09:38

Juli intheSky hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 09:03


Zusätze: Apfelessig ( ein Schwupps unberechnet) Salz, Babypuder
Duft: Waterlilly SP



Liebe Juli, das ist eine schöne Seife, Farbe, Form - gefällt mir sehr!
Ist die Farbe völlig ohne Zusatz so geworden?
Und bitte sagst du mir zu welchem Zweck der Babypuder dabei ist und in welcher Menge?
Das wäre ganz lieb! :umarmung:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 2340
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Susanne » Mo 2. Mär 2020, 09:41

Ein Traumseifchen mit dem tollen Schaum und die Farbe, so schön cremig, steht ihr auch sehr gut :herzchen_in_den_augen:
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9303
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Juli intheSky » Mo 2. Mär 2020, 10:10

Jules hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 09:38



Zusätze: Apfelessig ( ein Schwupps unberechnet) Salz, Babypuder
Duft: Waterlilly SP



Liebe Juli, das ist eine schöne Seife, Farbe, Form - gefällt mir sehr!
Ist die Farbe völlig ohne Zusatz so geworden?
Und bitte sagst du mir zu welchem Zweck der Babypuder dabei ist und in welcher Menge?
Das wäre ganz lieb! :umarmung:
Die Farbe kommt sicher durch das Reiskeimöl.Sie ist nicht ganz so gelb wie auf dem Bild,das kommt sicher durch die Sonne.
Babypuder macht, genau wie Stärke, einen sanften Schaum. Der wird richtig cremig. Ich hatte 2 Teelöffel auf 500g GFM. Ich wollte sie erst unparfümiert lassen,weil das Puder einen sanften Duft hat. Habe aber dann doch noch extra beduftet.

:winkt_lieb:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8725
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Regina1 » Mo 2. Mär 2020, 11:47

Danke für dein Rezept mit dem mega Schaum. :freund_faeuste_schwing:
Deine neue Seife ist das in Schaumbombe.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6865
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Gerti » Mo 2. Mär 2020, 11:51

Ein wunderschönes schlichtes Seifchen liebe Juli :schwaermt2: und der Schaum, einfach nur herrlich. engel_rosa_wolke:
Und gleich mit Rezept, das ist lieb von dir, danke. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 949
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: SchmuseSchaum

Beitrag von Jules » Mo 2. Mär 2020, 12:27

Juli intheSky hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 10:10
Jules hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 09:38



Zusätze: Apfelessig ( ein Schwupps unberechnet) Salz, Babypuder
Duft: Waterlilly SP



Liebe Juli, das ist eine schöne Seife, Farbe, Form - gefällt mir sehr!
Ist die Farbe völlig ohne Zusatz so geworden?
Und bitte sagst du mir zu welchem Zweck der Babypuder dabei ist und in welcher Menge?
Das wäre ganz lieb! :umarmung:
Die Farbe kommt sicher durch das Reiskeimöl.Sie ist nicht ganz so gelb wie auf dem Bild,das kommt sicher durch die Sonne.
Babypuder macht, genau wie Stärke, einen sanften Schaum. Der wird richtig cremig. Ich hatte 2 Teelöffel auf 500g GFM. Ich wollte sie erst unparfümiert lassen,weil das Puder einen sanften Duft hat. Habe aber dann doch noch extra beduftet.

:winkt_lieb:
Oh danke Juli für diesen Tipp! Das werde ich ausprobieren! :daumen_hoch:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“