Endless Love

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Manu71
Beiträge: 2259
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Endless Love

Beitrag von Manu71 » Di 11. Feb 2020, 20:19

Oh die sind toll geworden Liebe Trude
engel_rosa_wolke:
Ich bin auch von den Aztek Düften bisher begeistert...
Musste bisher auch nichts nachbezahlen...aber ich hab später bestellt..
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 5809
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Endless Love

Beitrag von Gerti » Di 11. Feb 2020, 20:22

OMG ist die schön, engel_rosa_wolke: da fehlen mir glatt die Worte. :augen_fliegen_raus:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4325
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Endless Love

Beitrag von Trude » Di 11. Feb 2020, 20:28

Sylvie hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 20:13
Trude hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 19:32
Sylvie hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 18:24
Trude mir gehts wie dir. Ich liebe die Düfte von Aztec auch. Übrigens kam bei mir bisher keine Nachberechnung.
Ich würde dirket mitbestellen.

So und nun zu deiner Seife. Sie ist ein Traum. Sag hast Du dir die Teile abgoformt oder hast du so viele Formen gekauft.
Ich hab nur eine Form. Sieht schon spektakulär aus wenn man so viele auf einen Haufen sieht. :hechel:
Ach Sylvie, ich hatte mich damals so sehr in diese Form verliebt, dass ich mir gleich 8 Stück bestellt habe. Die waren damals ja noch spottbillig (1,60 € / Stück).
Leider hat es mir einige davon im Ofen bei 50°C am Rand etwas verbogen, so dass ich jetzt immer aufpassen muss, dass sie nicht in die Schüsseln, in die ich sie beim Eingießen des Leims lege, hinein rutschen und der Leim raus fließt.

Hattest du die Düfte von AZTEK auch mit FedEx liefern lassen? Bei mir kam die Nachberechnung ja von denen. Ich drücke dir die Daumen, dass nun auch keine Nachberechnung mehr kommt.

Ach, und danke für das Lob.
Ja ich hab auch mit FedEx liefern lassen. Am 23.12. Wurden die Düfte angeliefert. Meinst du da kommt jetzt noch was? Immerhin haben wir schon Mitte Februar...
Also ich hatte am 14.12. bestellt. Und am 4.1. kam die Rechnung von FedEx.
Da denke ich eigentlich nicht, dass bei dir da jetzt nach so langer Zeit noch was kommt.

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4325
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Endless Love

Beitrag von Trude » Di 11. Feb 2020, 21:10

Ich habe probehalber bei AZTEK mal ein paar Düfte in meinen Warenkorb gelegt um zu gucken, inwieweit die Fedex-Transportkosten steigen.
Bei nur ein paar 1-Unzen-Flaschen waren es ca. 26,- €. Dann habe ich mal 11 8-Unzen-Flaschen eingepackt. Da war ich dann schon bei fast 50 €. Also Transportkosten und dann die nachträglichen Gebühren sind schon enorm und steigen auch mit dem Gewicht der gewählten Waren.
Ich bin völlig überfragt, ob sich das lohnen würde, da ne SB zu machen.

Benutzeravatar
rrexcell
Beiträge: 104
Registriert: So 17. Nov 2019, 22:57
Wohnort: Wien

Re: Endless Love

Beitrag von rrexcell » Di 11. Feb 2020, 22:05

Boa, die sind wirklich ein Traum... die Formen, die Seife,die godlenen Akzente... was will Frau mehr... einfach zum Niederknien
:herzchen_in_den_augen: :herzchen_in_den_augen: :herzchen_in_den_augen:
Liebe (seifige) Grüße,
Renate

Benutzeravatar
coco
Beiträge: 447
Registriert: Di 6. Feb 2018, 13:51

Re: Endless Love

Beitrag von coco » Di 11. Feb 2020, 22:27

Oh..., die Seifen sind ein Traum engel_rosa_wolke:
Gruß, Coco :besen_reiter:

Benutzeravatar
Seifenprinzessin
Beiträge: 867
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:36

Re: Endless Love

Beitrag von Seifenprinzessin » Mi 12. Feb 2020, 05:57

:willkommen_hallo_du:
ein wahrhaft schöner Traum ist diese edle Seife.
Manchmal ist es halt doch schade, daß Seife nicht von Dauer ist, aber man kann ja auch mal ein Stück einfrieren. :freund_faeuste_schwing:
LG Seifenprinzessin

:wink_mit_muetze:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6054
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Endless Love

Beitrag von Erdbeerblondes » Mi 12. Feb 2020, 06:13

Trude Deine Seife ist wunderschön. Die gefällt mir unheimlich gut.
Trude hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 21:10
Ich habe probehalber bei AZTEK mal ein paar Düfte in meinen Warenkorb gelegt um zu gucken, inwieweit die Fedex-Transportkosten steigen.
Bei nur ein paar 1-Unzen-Flaschen waren es ca. 26,- €. Dann habe ich mal 11 8-Unzen-Flaschen eingepackt. Da war ich dann schon bei fast 50 €. Also Transportkosten und dann die nachträglichen Gebühren sind schon enorm und steigen auch mit dem Gewicht der gewählten Waren.
Ich bin völlig überfragt, ob sich das lohnen würde, da ne SB zu machen.
Ich habe mal insgesamt 30 mal 8 Oz Flaschen probehalber in den Warenkorb gepackt. Die Frachtkosten sind gleich geblieben. Was allerdings noch dazukommen wird, sind die Steuern, etc. allerdings gibt es in USA immer wieder Sonderangebote bei denen man einiges an Rabatt bekommt. Ich hatte jetzt bei den 30 Flaschen auch das Angebot, 0,50 Dollar pro Flasche weniger zu zahlen.
Eine Möglichkeit wäre, wenn man auf ein Sonderangebot wartet und dann bestellt. Dann würde es günstiger werden mit einer SB.
Die Zuschläge berechnen sich dann noch wie folgt:
Bei Kosmetikprodukten: 6,5% Zollgebühr aus den Warenwert plus Versandkosten.
Die Umsatzsteuer komm dann noch dazu und wird wie folgt berechnet:
Warenwert+Versandkosten+Zollgebühren. Darauf dann 19% Ust.
Die Gebühren von Fedex kenne ich jetzt nicht. Aber die kommen auch noch dazu.

Dann kann man ausrechnen was das dann alles kostet.

Liebe Grüße Simone

evagomeznu
Beiträge: 2083
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Re: Endless Love

Beitrag von evagomeznu » Mi 12. Feb 2020, 08:02

ich liebe diese Formen. Ein paar habe ich ja! Wirklich toll! :herzchen_in_den_augen: Wenn bei Sylvie keine Rechnung kam, dann wird es auch keine kommen. Je nach berechneten "Warenwert" fallen manchmal EUST an.

Bei Aztec lohnt sich wirklich in Oktober - Black Friday - zu bestellen.
Letztes Jahr waren alle PÖs 10% reduziert und ausserdem mit verschiedenen Codes hat man bei manchen sogar noch 20% zusätzlich Rabatt bekommen.
Ich empfehle Euch vom Herzen bis Oktober zu warten, dann mit dem Rabatt könnt ihr fast die Transportkosten und EUST decken. Sonst ist es natürlich teurer.

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4325
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Endless Love

Beitrag von Trude » Mi 12. Feb 2020, 19:53

Erdbeerblondes hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 06:13
Trude Deine Seife ist wunderschön. Die gefällt mir unheimlich gut.
Trude hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 21:10
Ich habe probehalber bei AZTEK mal ein paar Düfte in meinen Warenkorb gelegt um zu gucken, inwieweit die Fedex-Transportkosten steigen.
Bei nur ein paar 1-Unzen-Flaschen waren es ca. 26,- €. Dann habe ich mal 11 8-Unzen-Flaschen eingepackt. Da war ich dann schon bei fast 50 €. Also Transportkosten und dann die nachträglichen Gebühren sind schon enorm und steigen auch mit dem Gewicht der gewählten Waren.
Ich bin völlig überfragt, ob sich das lohnen würde, da ne SB zu machen.
Ich habe mal insgesamt 30 mal 8 Oz Flaschen probehalber in den Warenkorb gepackt. Die Frachtkosten sind gleich geblieben. Was allerdings noch dazukommen wird, sind die Steuern, etc. allerdings gibt es in USA immer wieder Sonderangebote bei denen man einiges an Rabatt bekommt. Ich hatte jetzt bei den 30 Flaschen auch das Angebot, 0,50 Dollar pro Flasche weniger zu zahlen.
Eine Möglichkeit wäre, wenn man auf ein Sonderangebot wartet und dann bestellt. Dann würde es günstiger werden mit einer SB.
Die Zuschläge berechnen sich dann noch wie folgt:
Bei Kosmetikprodukten: 6,5% Zollgebühr aus den Warenwert plus Versandkosten.
Die Umsatzsteuer komm dann noch dazu und wird wie folgt berechnet:
Warenwert+Versandkosten+Zollgebühren. Darauf dann 19% Ust.
Die Gebühren von Fedex kenne ich jetzt nicht. Aber die kommen auch noch dazu.

Dann kann man ausrechnen was das dann alles kostet.

Liebe Grüße Simone
Das hört sich doch alles nach sehr viel Vergleichen und Rumrechnen an. So gern ich von den Düften mal ein paar mehr und größere Menge hätte, aber zu so einer SB fehlen mir einfach die Nerven.
Wenn es jemand auf sich nehmen würde, das zu organisieren, wäre ich natürlich sofort dabei.

Bei den 1 OZ-Düften gab es jetzt auch ein Angebot: 5 Flaschen für 5 Dollar. Das ist ja super preiswert. Aber darauf kommen dann genauso die 26 € Versandkosten. Und dann ist es natürlich gleich alles andere als günstig.

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“