ROSENJOGHURTSEIFE

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Vin
Beiträge: 548
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz
Kontaktdaten:

ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Vin » Fr 17. Jan 2020, 19:07

Es sollte eine ganz einfache, rosa Rosenseife mit Parfümöl werden.
Aber dieses PÖ Rose dickt an. Um den Leim wieder geschmeidig zu machen gab ich in 500 g Fette einen Esslöffel Joghurt.

65% Olive, Palm Kokos, Rizi.
Salz, rotes wasserlösliches Pigment, Titandioxid

Nach 10 Stunden mit Gelphase habe ich ausgeformt, geschnitten und gestempelt.
Die Kanten werden später bearbeitet.
Dateianhänge
3 rosenseifen.jpg
:blume_und_schmetterling:
Margit

Ihr dürft mich gerne auf meinem Blog besuchen.
meinerezepte

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6149
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Erdbeerblondes » Fr 17. Jan 2020, 19:38

Die ist ja wunderschön, eine richtige Rosenseife.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1300
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Tryit » Fr 17. Jan 2020, 19:40

Sehr schön, diese schlichte Rosenseife mit dem gelungenen Stempel. Mir gefallen die unbearbeiteten Kanten auch sehr gut, sie geben der Seife so einen rustikalen handgemachten Touch.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 484
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Wingmama » Fr 17. Jan 2020, 20:15

Die ist ja richtig toll. Farbe passt super für eine Rosenseife und der Stempel dazu klasse :bravo:
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4569
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Trude » Fr 17. Jan 2020, 21:32

Oh, ist die schön geworden, Vin.

Ist der Leim nach Zugabe des Joghurts wirklich wieder geschmeidiger geworden?
Wenn ich Milchprodukte zum Leim gebe, passiert bei mir eigentlich meist das genaue Gegenteil, dann dickt alles noch umso mehr an.

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1189
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Freesie » Fr 17. Jan 2020, 22:30

Sehr schöne Rosenseife, ist dir gut gelungen. nicken_freudig:
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1792
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Amber » Fr 17. Jan 2020, 22:53

Die ist sehr schön geworden!

Das PÖ Rose (von Behawe) ist in meiner Liste dick gestrichen worden - so ein extremes Andicken wie bei diesem PÖ hatte ich noch nie und das nicht nur einmal.... Jetzt verwende ich anstelle dessen das Victorian Rose von NG oder das PÖ English Rose von Manske. Beide duften fein und machen so gut wie keine Probleme.

Es würde mich auch interessieren, ob dieser eine EL Joghurt Wirkung hatte (kann ich mir kaum vorstellen).

Aber auf jeden Fall ist dir die Seife wirklich gut gelungen :umarmung:
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Seife geht's nicht .......

Benutzeravatar
Amraurmel
Beiträge: 1055
Registriert: Di 6. Okt 2015, 12:16
Wohnort: Barsinghausen

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Amraurmel » Fr 17. Jan 2020, 23:05

Schööööne Seife :vor_freude_tanz:
Liebe Grüße von Petra :drehstuhl:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3029
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Liriophe » Sa 18. Jan 2020, 08:31

:herzchen_in_den_augen: Ich hab ja gerade Rosenseifen schätzen gelernt und deine gefällt mir besonders gut. So eine tolle Farbe und der Stempel ist super! :dusch:
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3422
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ROSENJOGHURTSEIFE

Beitrag von Frau M. » Sa 18. Jan 2020, 13:14

Gefällt mir sehr! :bravo: Ich glaube, ich muss auch mal Rose und Joghurt kombinieren, das fixt mich gerade mächtig an. nicken_freudig:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“