3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Angiebas » Mo 21. Okt 2019, 08:23

Roca Partida „Der Berg im Meer“
Diese Seife besteht aus DIY Knetseife und DIY TS... Ist ein Einzelstück und nicht zu waschen gedacht, sondern wie immer nur für das SCHAUREGAL...

Hallo ihr Lieben…
Eine kleine Geschichte zu dieser Seife…
Roca Partida ist die kleinste Insel der Islas de Revillagigedos vor der Küste von Mexiko und vollkommen unbewohnt. Sie ist nur 91m lang und 45m breit und stellt die Spitze eines erloschenen Vulkans dar, dessen Steilwände eine Höhe von etwa 500m haben und ein Brutplatz für Vögel sind, die dann weiter bis zum Meeresboden, in ungefähr 3.500 m Tiefe abfallen. Roca Partida bedeutet auf Englisch „Split Rock“ also „gespaltener/geteilter Felsen“. Und das ist durch die Form natürlich eindeutig nachvollziehbar. Was ihr hier seht ist der Blick auf den Cabeza Conejo (Nordwestgipfel), das ganze Bergmassiv wäre für meine Seife zu groß geworden… (Zitiert aus Wikipedia)
Es ist ein wunderschönes Tauchgebiet, dort tummeln sich riesige Schulen von Hammerhaien und Manta Rochen… Als ich das zum ersten Mal auf einem Video gesehen habe, war mir klar „DORT MUSS ICH HIN, DAS WILL ICH MIT EIGENEN AUGEN SEHEN“… Aber ich habe es nie gemacht, ein großer Fehler, wie ich jetzt weiß… Seit 3 Jahren darf ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fliegen und an tauchen (was ich geliebt habe) ist überhaupt nicht mehr zu denken… Deshalb habe ich in meiner Fantasie diese Reise gemacht und das ist dabei heraus gekommen…
IMG_3350.JPG
collage Roca Partida.jpg
Leider ist solch eine Seife sehr schlecht zu fotografieren... Ich hoffe man kann es trotzdem erkennen...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Ivonne
Beiträge: 718
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:11
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Ivonne » Mo 21. Okt 2019, 08:39

Liebe Angie,

die Geschichte zur Entstehung Deiner Seife ist eher traurig, aber die Seife selbst ist ein Wahnsinnsstück! Unfassbar!

Und, behalte noch ein bisschen Hoffnung. Man soll niemals nie sagen und da ist was dran. Vielleicht kommst Du irgendwann doch noch mal los :umarmung:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Angiebas » Mo 21. Okt 2019, 09:11

Ivonne hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 08:39
Liebe Angie,

die Geschichte zur Entstehung Deiner Seife ist eher traurig, aber die Seife selbst ist ein Wahnsinnsstück! Unfassbar!

Und, behalte noch ein bisschen Hoffnung. Man soll niemals nie sagen und da ist was dran. Vielleicht kommst Du irgendwann doch noch mal los :umarmung:
Danke dir Ivonne...
Die Hoffnung stirbt zuletzt... :daumen_hoch: Ich würde es eher WEHMÜTIG nennen...
Die Geschichte soll nur zeigen, dass man nicht alles was man gerne machen möchte, auf die lange Bank schieben soll...
Nach dem Motto "DAS HAT NOCH ZEIT, SPÄTER..."
Und SPÄTER ist es dann einfach zu spät... Das Leben spielt sein eigenes SPIEL...
Und das ist auch gut so... :herz_blink:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9348
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Juli intheSky » Mo 21. Okt 2019, 10:58

Das klingt nach einem Ort an dem ich gut und gerne eine Zeit verweilen könnte. :schnell_weg:
Schöne Interpretation :schwaermt2: und danke fürs Mitnehmen auf diese Insel :kuss_aufdrueck:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3067
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Liriophe » Mo 21. Okt 2019, 11:26

wow! Ein tolles Umsetzen deiner Sehnsucht, ich hoffe sie kann ein klein wenig lindern. Wäre auch für mich ein Ort der Sehnsucht, auch ohne dort tauchen zu wollen. Sieht sehr nach einem Platz zum durchatmen und zu sich finden aus. Dankeschön für deine Gedanken und den Impuls, sich über dies Inselchen mal zu informieren.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6604
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Petra Trautes » Mo 21. Okt 2019, 11:51

Richtig mega umgesetzt. Vielen Dank auch für die Hintergrund-Infos zur Insel bzw. zur Seife
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Angiebas » Mo 21. Okt 2019, 15:14

Danke schön, liebe Petra...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6522
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Sylvie » Mo 21. Okt 2019, 21:14

Na das ist mal ne Ansage, in 3 Jahren 400 Seifen :glotz:
Ich bin grad etwas sprachlos. Ich mache im Jahr so zwischen 15 und 20 Seifen...
Aber dass Du diese Seife nicht verwaschen möchtest kann ich sehr gut verstehen. Sie ist ein richtiges Kunstwerk geworden und viel zu schade zum verwaschen. Sieht unglaublich schön aus.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7758
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Gerti » Mo 21. Okt 2019, 21:14

Eine tolle Seife mit einer schönen Geschichte dazu. :schwaermt2: Es ist wirklich schade, dass du das nicht in Natura sehen kannst, aber zum Glück hast ja jetzt die Seife und kannst in deiner Fantasie auf Reisen gehen.
Genau wie du, hab ich auch alles was ich noch unternehmen wollte auf später verschoben (30 Jahre lang) und jetzt ist es zu spät dafür. :augen_zuhalt_und_weint:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: 3D BIG PICTURE... 400. Seife in 3 Jahren...

Beitrag von Angiebas » Mo 21. Okt 2019, 21:38

Gerti hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 21:14
Eine tolle Seife mit einer schönen Geschichte dazu. :schwaermt2: Es ist wirklich schade, dass du das nicht in Natura sehen kannst, aber zum Glück hast ja jetzt die Seife und kannst in deiner Fantasie auf Reisen gehen.
Genau wie du, hab ich auch alles was ich noch unternehmen wollte auf später verschoben (30 Jahre lang) und jetzt ist es zu spät dafür. :augen_zuhalt_und_weint:
Danke dir Gerti...
Genau das meine ich... Das Leben spielt sein eigenes Spiel...
1. kommt es anders und 2. als man denkt... Und trotzdem geht es immer weiter, man muss sich nur entscheiden ob ein Glas halbvoll oder halbleer ist... Mein Glas ist immer HALBVOLL... :herz_2:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“