Jubiläum 2019 - Herbstliches

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 4133
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Karin B. » So 6. Okt 2019, 10:25

Für mich bedeutet das Forum ein Treffen mit ganz vielen lieben Gleichgesinnten. Ich habe immer ganz viel Hilfe und auch Rat bekommen, wenn ich die mal benötigte. Und durch das Forum habe ich auch das swirlen gelernt. Das wär sonst nie was geworden.
Warum ich jetzt diese Farben gewählt habe, ist schnell erklärt - es sind ja ganz warme Farben und genau so fühle ich mich immer, wenn ich hier reinschaue. :schwaermt2:
Collage 191006 Resteverwertung Jubiseife.jpg
Die Form hatte ich mir ursprünglich für´s betonieren geholt. Aber dann war sie mir doch zu schade dafür und es wäre nicht diese Seife entstanden. Gearbeitet habe ich in mehreren Schritten.

Zuerst wurde der schlichte einfarbige Leim gesiedet und nur die Vertiefungen der Form damit ausgefüllt. Der Leim besteht aus folgenden Zutaten: Olive, Kokos, Aprikosenkernöl (Rest), Lanolin anhydrit. Dann noch ein wenig Milchsäure für die Härte. Außerdem kam noch ein wenig Avocadin mit rein und geselberter Schmand (auch ein Rest vom Kuchen backen). Als Laugenflüssigkeit hab ich Schneewasser aus dem TK gewählt. Das passt ja auch irgendwie zur gewählten Form. Und weil es Schnee ja nicht nur im Spätherbst geben kann, sondern auch zur Weihnachtszeit, hab ich dann einen weihnachtlichen Duft gewählt - PÖ "Apfelzimt" von Manske.

Den übrigen einfarbigen Leim habe ich dann noch in den Ikea-Divi gefüllt. Die Seife werde ich erst später zeigen.
Das ist übrigens der Ikea-Divi (es wird ja immer mal wieder gefragt, was das denn überhaupt ist).
Ikea-Divi.jpg
Im zweiten Arbeitsschritt habe ich dann den bunten geswirlten Leim gesiedet. Als Swirltechnik habe ich einen ITP gewählt. Er ist nicht ganz so scharf abgegrenzt wie im Video, aber das ist nicht schlimm. Zum herbstlichen passt dieses etwas verschwommene recht gut.

Auch hier habe ich wieder Reste drin verarbeitet: Olive, Macadamia (Rest), Schweineschmalz, Kokos, Lanolin anhydrit. Und auch hier wieder Milchsäure für die Härte und Schneewasser aus dem TK. Auch der zweite Teil wurde mit dem PÖ "Apfelzimt" von Manske beduftet (das war der Rest aus der Flasche). Ich habe diesmal natürlich eingefärbt mit Matchatee und Annattopulver. Für den Glamour gab es Kupferpigment von behawe. Das passte einfach besser zum Farbkonzept wie Goldpigment.
EDIT
Ich hab jetzt doch glatt die gekaufte Mascarpone unterschlagen, die ich im zweiten Arbeitsschritt auch noch verarbeitet habe :schaemt_sich: . Das war ein kleiner Becher, der komplett mit reingewandert ist.
noch ein EDIT
Ich habe beide Male mit nur 20 % Flüssigkeitsmenge gearbeitet. Das habe ich so gewählt, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass meine Seifen ewig lange weich bleiben, wenn ich eine größere Menge an Schmand, Joghurt etc. verseifen möchte und ich dann die "normale" Flüssigkeitsmenge von 30 bis 33 % verwende. Mit dieser Menge von 20 % klappt es aber immer gut bei mir.

Die Form gab es übrigens letztes Jahr bei Depot und sie lässt sich problemlos ausformen. Allerdings...wenn ich jetzt die komplette Oberseite in schlicht auf der Seife hätte haben wollen, wäre einfrieren besser gewesen. So fehlt jetzt ein Teil der Ornamente. Das finde ich aber nicht dramatisch, weil mir die Seife so tatsächlich besser gefällt (die Ornamente habe ich auf die zweite Seife gepackt als Aufleger). Alles in allem also genau so, wie ich sie haben wollte. :freund_faeuste_schwing: :schwaerm:

Ach herrje...das ist jetzt aber mal sehr viel Text geworden. Danke, dass ihr bis hierhin durchgehalten habt und ich freu mich schon auf eure Kommentare.
Zuletzt geändert von Karin B. am Mo 7. Okt 2019, 10:43, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton und anderen schönen Dingen.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8844
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Regina1 » So 6. Okt 2019, 10:28

Deine Jubiläumsseife ist sehr schön geworden.
Herbstliche bunt trifft es ganz genau. :herz_blink:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 4133
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Karin B. » So 6. Okt 2019, 10:29

Danke schön.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton und anderen schönen Dingen.

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3490
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von hugofly » So 6. Okt 2019, 10:48

Karin deine Seifen sind ganz bezaubernd :herz_blink: und mit deinem Worten, triffst du voll ins Schwarze. :daumen_hoch:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 4133
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Karin B. » So 6. Okt 2019, 10:51

Danke schön. :herz_blink:
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton und anderen schönen Dingen.

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3060
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Liriophe » So 6. Okt 2019, 11:24

Ja stimmt, so geht es mir auch. Immer fühlt man sich willkommen und umärmelt. Und egal wie dusselig oder oft wiederholt die Frage ist, nie kommen ungeduldige oder mal unwirsche Antworten.

Die Sternform ist sehr besonders, die Seife daraus gefällt mir richtig gut. Finde auch nicht, dass die Ornamente fehlen.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 4133
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Karin B. » So 6. Okt 2019, 11:25

Danke schön.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton und anderen schönen Dingen.

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2648
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Manu71 » So 6. Okt 2019, 12:29

:cheerleader: tolle Ornamente und wunderbar herbstlich...ein schönes Geburtstagsseifchen :vor_freude_tanz:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 588
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von Wingmama » So 6. Okt 2019, 12:31

Deine Seifen und Worte sind wundervoll :bravo:
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 2608
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: Jubiläum 2019 - Herbstliches

Beitrag von just puli » So 6. Okt 2019, 12:45

Liebe Karin,
die Seifen sind wunderschön geworden. Und ja du hast Recht, dieses 4orum hier ist ein warmherziges Plätzchen.
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

Mein Blog bzw. der vom kleinen Gespenst

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“