Kokotubpearls

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Kessia » Mi 8. Mai 2019, 08:08

Ivonne hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 07:20
Oh oh oh.. jetzt muß ich die auch haben, wir liiiiiieben Schrubbel. Manno :lachend_auf_den_tisch_hau:
Ich liebe auch Schrubbel. :breit_grins:
Hatte mal eine Seife mit Mandelschrubb gemacht. Die war auch gut. Aber die Zweite, die ich damit gesiedet hatte, war mir wieder zu kratzig. Dann ist mir eingefallen, das ich bei der Ersten die Mandeln mit Wasser gemalen habe, um Mandelmilch zu machen und die Mandelbrösel waren daher vorher lange eingeweicht. Bei der Zweiten nicht. Daher war die zu kratzig. Aber ich habe nicht jedesmal eingeweichte Mandelbrösel verfügbar. Die Rizipearls aber schon, die werden ja nicht schlecht. Von daher finde ich sie super. nicken_freudig:

Bei manske und Ali gibt es die Rizipearls günstiger, vorher schauen lohnt sich also. Ich mußte bei aliacura was bestellen und hatte sie dort zufällig entdeckt und einfach mitbestellt. Nach dem Preis hatte ich vorher nicht geschaut. Ist aber halb so wild.

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 3978
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Karin B. » Mi 8. Mai 2019, 11:11

Was es nicht alles gibt. Ich kannte bislang auch nur die Jojobaperlen. Schick sehen deine Steine aus.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Quapytia
Beiträge: 258
Registriert: Do 9. Apr 2020, 03:37
Wohnort: Berlin

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Quapytia » Mi 27. Mai 2020, 11:31

Hallihallo,

ich suche gerade Schrubbel und daher interessiert mich seh dafür wie die Seife dann geworden ist. Die UL30% hast du genommen, weil es eine duschseife werden sollte, richtig?
:herz_2: aus Berlin

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6343
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Gerti » Mi 27. Mai 2020, 12:36

Quapytia hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 11:31
Hallihallo,

ich suche gerade Schrubbel und daher interessiert mich seh dafür wie die Seife dann geworden ist. Die UL30% hast du genommen, weil es eine duschseife werden sollte, richtig?
Kessia ist leider nur noch sehr selten hier, deshalb wundere dich bitte nicht, wenn du keine oder erst sehr spät Antwort bekommst.
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4832
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Hecuba » Mi 27. Mai 2020, 14:12

hübsche Farbe!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Rennhenne
Beiträge: 210
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 16:48

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Rennhenne » Do 28. Mai 2020, 13:21

Wie fühlen sich die Perlen denn an? Und wie hart sind sie?
Ich staune hier wirklich jeden Tag Bauklötze, was es alles gibt.

Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 74
Registriert: So 3. Nov 2019, 13:03

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Renate149 » Do 28. Mai 2020, 16:06

Sehr schöne Steine sind dir aus der Form gehüpft
Bin auf deinen Anwaschbericht gespannt!
Liebe Grüße
Renate
:badezimmer72:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5900
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Kokotubpearls

Beitrag von Petra Trautes » Do 28. Mai 2020, 16:55

Rennhenne hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 13:21
Wie fühlen sich die Perlen denn an? Und wie hart sind sie?
Ich staune hier wirklich jeden Tag Bauklötze, was es alles gibt.
Ich kenne bisher nur die Jojobabeads und die Seife wartet noch aufs anwaschen, aber generell haben sich die Jojobabeads sehr angenehn angefühlt - die Abschnitte wollten ja verwertet werden :kichern:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“