Honig Angoraseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 1546
Registriert: Di 6. Okt 2015, 04:22
Wohnort: Gramatneusiedl

Honig Angoraseife

Beitrag von Michaela » Mo 15. Apr 2019, 19:31

Einmal eine neue Kombination: Honig Angoraseife

CIMG7133.JPG

Die inneren Werte sind wie immer Kokos, Schmalz und Raps, Lauge in Milch angesetzt und darin dann die Wolle der Erstschur der kleinen Freya aufgelöst, dann in Rosenwasser aufgelösten Honig dazugegeben.
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Angiebas » Mo 15. Apr 2019, 19:53

Schönes SCHMUSESCHÄTZCHEN...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3060
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Liriophe » Mo 15. Apr 2019, 22:26

Die glänzen ja toll. Sehen so schmusig aus wie sie sich anhören.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8844
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Regina1 » Mo 15. Apr 2019, 23:06

Schicke Formen und Honig mit Angora hört sich sehr gut an.
Gefallen mir sehr gut. :sabber:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

evagomeznu
Beiträge: 2218
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von evagomeznu » Di 16. Apr 2019, 08:40

sehr sehr schön. Mit Angora muss ich auch es mal probieren

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9309
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Juli intheSky » Di 16. Apr 2019, 09:30

Das klingt aber vielversprechend :augen_fliegen_raus: ein herrliches Seifchen :daumen_hoch:

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3879
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Frau M. » Di 16. Apr 2019, 11:08

Die Inhaltsstoffe versprechen ein Pflegeschätzchen. Toll geworden! :bravo:

Ich muss mal nachfragen: Du hast die Wolle in der Milchlauge aufgelöst? Löst die sich denn kalt oder hast du die Milch heiß werden lassen? Diese Kombination würde ich auch gern mal probieren.

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 1546
Registriert: Di 6. Okt 2015, 04:22
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Michaela » Di 16. Apr 2019, 11:25

Ja, die Angorawolle habe ich in der Milchlauge aufgelöst, hat fast einen ganzen Tag gedauert, bis sich alles gelöst hat. Milch habe ich nicht heiß gemacht, nur lange gewartet. nicken_freudig:
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3879
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Frau M. » Di 16. Apr 2019, 11:30

Michaela hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 11:25
Ja, die Angorawolle habe ich in der Milchlauge aufgelöst, hat fast einen ganzen Tag gedauert, bis sich alles gelöst hat. Milch habe ich nicht heiß gemacht, nur lange gewartet. nicken_freudig:
Danke für die schnelle Antwort! :umarmung: Ja, so gehts natürlich auch. Geduld ist doch unsere große Tugend, nicht wahr? :lachend_auf_den_tisch_hau:

Benutzeravatar
Seifenblume
Beiträge: 392
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:33
Wohnort: Seifenbergen

Re: Honig Angoraseife

Beitrag von Seifenblume » Di 16. Apr 2019, 18:32

wow liebe Michi...was für ein Glanz...deine Seifen sehen so makellos aus...klasse....
das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
herzlichst Betti :blume_und_schmetterling:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“