Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4086
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Trude » Sa 13. Apr 2019, 12:04

In dieser Seife habe ich wieder 800 g Fett versenkt. Allmählich leert sich der Schrank.
Der Leim war trotz angeblich andickenden PÖs (Lemonille von den Verseifern) lange flüssig. Deshalb ist von dem überwiegend weißen Grund-Leim auch nichts mehr zu sehen. Der hat sich völlig mit den 50 g Schwarz vermischt.
Fette waren: Olive, Kokos, Distel, Erdnuss und Traubenkern.
Jeweils 50 g habe ich mit medizinischer Kohle, Neonblau (Ali), violett Schimmer (???) und Tiox gefärbt.
Normale ITP. Aber irgendwie hat sich doch alles sehr vermischt, weshalb jetzt alles irgendwie Grau ist.
Dateianhänge
IMG_3500.JPG

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 937
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Tryit » Sa 13. Apr 2019, 12:45

Ich finde nicht, dass alles irgendwie Grau ist. Der Swirl mit den Blau-, Lila- und Weißtönen in unterschiedlich grauem Seifenleim gefällt mir sogar ausgesprochen gut. Ich frage mich, ob das nicht sogar edler aussieht als das angedachte Schwarz.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4338
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Hecuba » Sa 13. Apr 2019, 13:01

sehr schick!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Manu71
Beiträge: 2128
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Manu71 » Sa 13. Apr 2019, 13:27

Mir gefällt deine verwirbelte Seife echt gut Liebe Trude :daumen_hoch:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 5549
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Gerti » Sa 13. Apr 2019, 14:16

Deine Seife finde ich ganz toll mit diesen Farben, auf dem Bild kommt sie überhaupt nicht grau rüber. :schwaermt2:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7932
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Regina1 » Sa 13. Apr 2019, 14:19

Ich find die Seife auch nicht grau.
Ich mag deine verwirbelte Seife.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 338
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Wingmama » Sa 13. Apr 2019, 14:52

Ich weiss nicht was du hast, die Seife sieht doch gar nicht grau aus. Ich find sie sehr schön :bravo:
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
linchen
Beiträge: 2216
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 20:39

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von linchen » Sa 13. Apr 2019, 15:03

:kuss_aufdrueck: Trudilein?

Hast Du einfach so verwirbelt?
Und womit?

Ich find es nämlich total schön.
Und im Block? Hast Du im Block o im Divi gewirbelt?

Spannend ist ja auch, das es gar nicht angedickt hat.
Hast Du das schon mal verseift?
Denn da steht ja auch, das es verfärben soll.

Darum hab ich es noch nicht verseift....

:umarmung:
:lautsprecher: Seife für Alle ! :helau:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4086
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Trude » Sa 13. Apr 2019, 17:01

Hallo Mädels, ich danke euch allen fürs Trost-Spenden.
linchen hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 15:03
:kuss_aufdrueck: Trudilein?

Hast Du einfach so verwirbelt?
Und womit?

Ich find es nämlich total schön.
Und im Block? Hast Du im Block o im Divi gewirbelt?

Spannend ist ja auch, das es gar nicht angedickt hat.
Hast Du das schon mal verseift?
Denn da steht ja auch, das es verfärben soll.

Darum hab ich es noch nicht verseift....

:umarmung:
Liebes Linchen,
zuerst einmal auch dir danke.
Du, das ist ein ganz altmodischer Topfswirl. Grundleim in den Topf. Dann die Farben punktweise in den Grundleim gekippt. Und dann die ganze Suppe ab in die Blockform. Fertig.
Ich hatte nur schnell in meiner Liste geguckt, ob das PÖ andickt. Nach dem Verfärben habe ich noch gar nicht nachgelesen. Wenn das jetzt auch noch verfärben würde, wäre es natürlich noch doofer.

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 5879
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Verwirbelt - weiter in der "Ölbeseitigung"

Beitrag von Erdbeerblondes » Sa 13. Apr 2019, 22:05

Eine wunderschöne Seife liebe Trude, die gefällt mir unheimlich gut. Der Swirl ist echt klasse.

Liebe Grüße Simone

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“