Fairy Dust

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6265
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Fairy Dust

Beitrag von Sylvie » Fr 8. Feb 2019, 22:35

Heute habe ich von GF den Duft Pomegranate & Green Tea Verseift.
Ich wollte unbedingt auch einen bisschen Dekandenz in meiner Seife haben und habe deshalb versucht einen gold schimmernden Seifenleim hinzubekommen.
Der Untere rosa Teil ist mit dem andickenden PÖ beduftet. Danach kommt ein Hauch einer Goldmica Ader und danach habe ich mit den
Farben Candy von Umu, Apple von WEP und Poldpulver, Fairly Gold und Sparkling Gold von Umu jeweils 50gr. des Seifenleims eingefärbt.
Für das Gold hab ich sicher 1,5 - 2 Tl. insgesamt benutzt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ich hoffe man sieht es auf den Fotos, aber in wirklichkeit glitzert das Gold wunderschön. Sie Seife hatte eine heftige Gelphase man sieht es an den Glycerinflüssen. Die hätten jetzt nicht unbedingt sein müssen, aber nun ja ich kann es jetzt nicht mehr ändern.
Evtl. muss ich morgen noch einmal einen Fotoversuch starten.
aber seht selbst.
P1160558.JPG
P1160557.JPG
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Asti
Beiträge: 117
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:14

Re: Fairy Dust

Beitrag von Asti » Fr 8. Feb 2019, 22:41

Einfach zauberhaft. Die Farben und das Muster ergeben ein tolles Gesamtbild.
Viele Grüße Asti

Mein Seifenblog

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3029
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Fairy Dust

Beitrag von Liriophe » Fr 8. Feb 2019, 22:45

Mamamia, die ist eine Wucht! Bin Schockverliebt! Mit welcher Technik hast du denn den oberen Teil gemacht? Solche Goldadern, ein Traum. Glaube dieses Seifchen wollen wir alle klauen :jubel_reihe:
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1296
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Fairy Dust

Beitrag von Tryit » Fr 8. Feb 2019, 23:56

Umwerfend, diese Goldadern in Kombination mit dem zarten Grün, ein Traum. :herz_3:
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2420
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Fairy Dust

Beitrag von Manu71 » Sa 9. Feb 2019, 07:20

Wow Sylvie...ein Träumchen ist das :schwaerm:
Die Farbkombi ist auch sagenhaft schön
Rundum gelungen :pokal:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Fairy Dust

Beitrag von Kessia » Sa 9. Feb 2019, 08:16

Boah, sieht die toll aus. :hechel: Die ganze Seife ist am schillern und die Farben sind genial. :schwaermt2:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4932
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Fairy Dust

Beitrag von Hecuba » Sa 9. Feb 2019, 09:12

eine hübsche, romantische Seife, liebe Sylvie!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:51
Wohnort: Reinheim

Re: Fairy Dust

Beitrag von Angiebas » Sa 9. Feb 2019, 09:48

Mein lieber HERR GESANGSVEREIN... Einfach nur TOLL... :schwaermt2:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...
viewtopic.php?f=14&t=8255&p=178659#p178659
Angie :herz_2:

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6445
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Fairy Dust

Beitrag von Gerti » Sa 9. Feb 2019, 10:14

So eine tolle Seife, von ihrer Schönheit bin ich gerade ein wenig geblendet. :schwaermt2: :schwaerm:
Sie könnte sofort bei mir einziehen und mir gefallen mal wieder diese Glycerinflüsse besonders gut. nicken_freudig:
Mich würde auch interessieren, wie du den oberen Teil eingefüllt hast. :gibt_herz:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6265
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Fairy Dust

Beitrag von Sylvie » Sa 9. Feb 2019, 10:38

Oh ich bin überwältigt von Euren Kommentaren. Vielen herzlichen Dank.
Gerti hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 10:14
So eine tolle Seife, von ihrer Schönheit bin ich gerade ein wenig geblendet. :schwaermt2: :schwaerm:
Sie könnte sofort bei mir einziehen und mir gefallen mal wieder diese Glycerinflüsse besonders gut. nicken_freudig:
Mich würde auch interessieren, wie du den oberen Teil eingefüllt hast. :gibt_herz:
Liriophe hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 22:45
Mamamia, die ist eine Wucht! Bin Schockverliebt! Mit welcher Technik hast du denn den oberen Teil gemacht? Solche Goldadern, ein Traum. Glaube dieses Seifchen wollen wir alle klauen :jubel_reihe:
Nun, da ich ja sehr viel Pigmente und Mica in die 50 gr. SL gerührt habe, war dieser natürlich auch ziemlich dickflüssig.
Das Ganze ist ein stinknormaler Topfswirl.
Ich hab insgesamt 600 Fette verwendet. Für den Unteren Teil kamen so 280g -300 g für den rosa eingefärbten Teil weg.
Dann nochmal 3 x je 50 gr. für die restlichen Farben. Der Rest des SL blieb unbeduftet und ungefärbt.
Ich hab also den Goldenen Teil in den ungefärbten Leim gegeben. Leider ist der nicht eingesunken, da der ungefärbte Teil mittlerweile dickes Puddingstadium hatte. Die anderen Farben hab ich auch einfach draufgeklatscht und dann bin ich einmal mit dem Teigschaber rundherum und hab alles grob gemischt. Anschließend hab ich vorsichtig alles in die Form fließen lassen indem ich mit dem Becher von rechts nach links hin und her ging.
(also nicht quer - die kurze Seite) sonder an der langen Seite dicht an der Form eingießen. Im Prinzim so wie bei dieser hier - Anfang der 2. Seite seht ihr das YouTube Tutorial.
Die Seife hab ich aber ganz normal vertikal geschnitten nicht horizontal.
Ich hoffe das was ich geschrieben habe versteht einer. :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“