Tuberosi

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3167
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Tuberosi

Beitrag von hugofly » Sa 12. Jan 2019, 16:52

Was für ein tolles Pflegeschätzchen und die Farbe so ein schönes sattes gelb, die wäscht sich bestimmt ganz fein, Birte. :augen_fliegen_raus:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6507
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Tuberosi

Beitrag von Regina1 » Sa 12. Jan 2019, 17:26

Ein sehr edles Seifchen. :freund_faeuste_schwing:
Sehr tolle Zutaten.
Super feines Schätzchen. :schwaerm:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 4697
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Tuberosi

Beitrag von Petra Trautes » Sa 12. Jan 2019, 17:54

Eine sehr imposante Zutatenliste und eine farblich tolle Seife

Da ich aber sehr skeptisch bin, weiß ich nicht, ob von dem Hydrolat noch nach der Verseifung über bleibt
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 614
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Tuberosi

Beitrag von Liriophe » Sa 12. Jan 2019, 21:09

Bin mir auch nicht sicher, aber von Gefühl her ja. Zumindest duftet die Lauge auch weiter trotz erhitzen und auch der Leim sehr leicht. Wobei mir dass bei Myrthe stärker aufgefallen ist, da ist aber auch der Grundgeruch stärker.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10526
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tuberosi

Beitrag von Petra » Sa 12. Jan 2019, 21:12

Du hast so wunderbare Zutaten miteinander vereint, liebe Birte, und du hast diese Seife so gut durchdacht. Beim Waschen wird sie es dir danken. :herz_blink:
Und bis sie reif ist, kannst du dich an ihrem Anblick schon erfreuen. So schön geformt, so toll in der Farbe. :schwaermt2:
Tuberosi löst Entzücken in mir aus. Ich liebe passende Namen. Und dieser passt so wunderbar! :gibt_rose:

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 614
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Tuberosi

Beitrag von Liriophe » Sa 12. Jan 2019, 21:14

:rot_werd_und_herzchen: :kuss:
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10526
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tuberosi

Beitrag von Petra » Sa 12. Jan 2019, 21:16

:kuss_aufdrueck:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“